Suche nach "Tag: Skandale"


Grausam: "Report Mainz" berichtet über illegale Schächtungen in zwei deutschen Betrieben!

Ein Schlachthof im baden-württembergischen Eberdingen soll Schafe routinemäßig ohne Betäubung geschlachtet haben. Eine Genehmigung zum Schächten lag nicht vor. Mehr

Pflegeheim führt vegetarischen Tag ein - und das ist richtig so! [Kommentar]

Ein Pflegeheim in BaWü hat einen vegetarischen Tag eingeführt. Und auch wenn eine vegetarische Ernährung keinen großen Unterschied macht, bewirkt es doch einen Schritt im Kopf. Mehr

Milchindustrie: Brutale Tränkung per Zwang mit einer "Pansen-Pumpe"

Kühe, die nicht genug trinken, werden mitunter dazu gezwungen. Mit einem Schlauch, der direkt in den Pansen führt. Ein Branchen-Video zeigt, wie brutal der Vorgang ist. Mehr

Ferkel mit CO2 erstickt: Aufnahmen belegen grausame Tötungen

Weil sie zu klein sind, werden neugeborene Ferkel in Zuchtbetrieben kurzerhand mit CO2 erstickt. Neue Undercover-Aufnahmen zeigen die grausame (und routinemäßige) Praxis. Mehr

Skandal-Schlachthof: Milde Strafen für kriminelle Tierquälerei

Ein Schlachthof hat gewerbsmäßig kranke Tiere getötet und verkauft. SOKO Tierschutz hatte die Missstände aufgedeckt. Ein Gericht verurteilte Täter nun zu Bewährungs- und Geldstrafen. Mehr

Bezieht Haribo Gelatine aus Skandal-Schlachthof von Westfleisch?

Bezieht Haribo Gelatine vom Skandal-Unternehmen Westfleisch? Neue Recherchen vom Tierschutzbüro weisen darauf hin! Offenbar kann Haribo eigene Standards nicht einhalten. Mehr

Burger King darf V-Label nicht mehr nutzen / Lizenz entzogen! [Update!]

Die Fast-Food-Kette darf das V-Label nicht mehr nutzen. Das teilte die Vergabestelle mit. Der Grund: Burger King könne die zugesagten Standards offenbar nicht einhalten. Mehr

Undercover-Ermittlung: Vegane Burger bei Burger King offenbar nicht immer vegan!

Veröffentlichungen von "Team Wallraff" auf RTL legen nahe: Die veganen Burger von Burger King sind nicht immer vegan. Offenbar gibt es Probleme in der Organisation. Mehr

Horror-Schlachthof: Täter kommen mit milden Strafen davon!

Schwerste Tierquälerei wird in Deutschland bis heute kaum bestraft. Die milden Strafen gegen Tierquäler aus dem Schlachthof Bad Iburg beweisen das aufs Neue. Mehr

Kritik: Warum das "Tierwohl-Label" nichts taugen kann...

Warum soll es ein "Tierwohl-Label" geben, wenn der Staat Tierquälerei auch einfach verbieten könnte? Die Antwort liegt auf der Hand... Mehr

Lebende Ferkel in Mülltonne geworfen: Täter bleibt straffrei

Eine Spaziergängerin hatte lebendige Ferkel in einer Mülltonne vor einer Schweinezucht entdeckt. Das Verfahren gegen den Züchter wurde jetzt eingestellt. Mehr

Skandal-Schlachthof von Werne: Das können Verbraucher jetzt tun!

Nach der extremen Tierquälerei in einer Vieh-Sammelstelle in Werne war die Empörung groß. Dabei gibt es nur wenig, das so wirksam gegen Tierquälerei hilft, wie eine bestimmte Maßnahme. Mehr

Razzia bei Fleischhändler in Werne (NRW): "An Brutalität nicht zu überbieten"

Undercover-Aufnahmen aus einem Metzgerei-Betrieb in Werne (NRW) zeigen brutale Tierquälerei. Tierschützer sprechen von einem Systemversagen. Die Polizei führte mehrere Razzien durch. Mehr

Soko Tierschutz: Schlachthof in NRW schächtet systematisch Tiere - Behörden schauen weg

Ein Schlachthof in NRW soll systematisch - und illegal - Tiere geschächtet haben. Das belegen neue Aufnahmen der Soko Tierschutz e. V. Auch die zuständigen Behörden stehen in der Kritik. Mehr

SOKO Tierschutz: Anhaltende Tierschutz-Verstöße im Schlachthof Biberach.

Die Organisation SOKO Tierschutz e. V. hat Undercover-Aufnahmen aus dem Schlachthof Biberach veröffentlicht, die anhaltende, schwere Verstöße gegen das Tierschutzgesetz zeigen. Mehr

"Kältestress": Landwirte spotten über Kälbchen im Schnee

Eine Agrar-Website spottete über ein Kälbchen, das frierend und umgeben von Schneemassen in einem Kälber-Iglu steht, weit von der eigenen Mutter entfernt. Das sorgte für Entsetzen. Mehr

Erschütternde Tierschutzverstöße in "Bio"-Schlachthof bei Berlin

Fleisch nur vom regionalen Schlachthof? Dass das für die Tiere nicht viel besser ist, zeigt ein Skandal eines Bio-Schlachthofs bei Berlin. Auch die Bio Company wurde offenbar mit Fleisch von hier beliefert. Mehr

Schon wieder: Massive Tierquälerei in Zulieferbetrieb von Tönnies

Tierschützer haben erneut massive Tierquälerei in einer Schweinemast aufgedeckt. Es soll sich um einen Zulieferbetrieb vom Großschlachthof Tönnies handeln. Stern TV berichtet heute Abend. Mehr

Deutsches Tierschutzbüro deckt Tierquälerei in Milchbetrieb auf

Tierschützer haben Undercover-Ausnahmen veröffentlicht, die massive Tierquälerei in einem deutschen Milchbetrieb zeigen. Der Betrieb beliefert eine der größten Molkereien Deutschlands. Mehr

Was Attila Hildmanns Verhalten für die vegane Szene bedeutet

Attila Hildmann zerstört vor den Augen der Öffentlichkeit sein Lebenswerk. Der frühere Vegan-Promi ist unter die Verschwörungs-Theoretiker gegangen und warnt vor Bill Gates, Satan und Co. Mehr

© Vegpool.de 2011 - 2023.