Vegpool Logo

Probiert: Die veganen Marshmallows von Aldi (Sweet-Land)

Wie schmecken die veganen Marshmallows von Aldi?
Wie schmecken die veganen Marshmallows von Aldi? Bild: K/Vegpool

Vegane Marshmallows, ohne Gelatine, ohne Ei, ohne Schlachtfette und weinende Tierbabys... Klingt hammer!

Als VegRomy im Forum schrieb, dass sie bei Aldi Nord vegane Marshmallows gefunden hätte, musste ich mich gleich aufs Rad schwingen und meiner Pflicht nachkommen. "Was machst du beruflich"? "Marshmallows testen!"

Wobei es, ehrlich gesagt, auch schon ein paar vegane Marshmallows auf dem Markt gibt. DM hat zum Beispiel welche, Alnatura auch... Gaaaanz neu sind vegane Marshmallows also nicht.

Doch wie schmecken die Zuckerschäume von der Aldi-Eigenmarke Sweet-Land? Was taugen sie?

Laut Packung sind die veganen Marshmallows "X-tra weich" und "besonders zartschmelzend". Dazu kommt ein Hinweis, dass sie glutenfrei sind - und der Hinweis auf "natürliches Aroma".

Wenn man schon mit "natürlichem Aroma" wirbt, dann wird das wahrscheinlich kein Rezept aus Omas Traditions-Marshmallerie sein, wo die Marshmallows noch in Handarbeit aus ganzen Getreidekörnern geformt wurden...

Doch auch wenn Marshmallows nun nicht den Zweck haben, der körperlichen Fitness zuträglich zu sein, liest sich die Zutatenliste dann doch recht harmlos.

Zucker natürlich, Aroma ("natürlich"), dies und das, Farbstoff. Jo, und Carrageen, wo ich immer "umstritten" dazu schreibe. Einfach weil es halt umstritten ist (warum sonst?).

So, und nun? Wie schmecken die Airbags aus Zucker? Taugen die was - oder ist das ne Luftnummer? (Haha!)

Hammer! Das mit dem "x-tra weich" kommt voll hin! Die Dinger sind fluffig und schmelzend zugleich. Ich habe ehrlich gesagt noch nie Marshmallows mit Knochen und Schwartenmehl probiert (gab es vor 20 Jahren eigentlich schon Marshmallows?) und bin in der Hinsicht nicht vorbelastet . Aber die hier schmecken geil!

Musste also gleich mal das Feuerzeug darunter halten. Weil man Marshmallows ja auch grillt. Und ja, die Dinger werden weich und schmelzig. Beziehungsweise: X-tra weich!

Man muss dabei bloß aufpassen, dass einem der Süßkram nicht in Flammen aufgeht!

Eine Packung mit 150g kostete bei Aldi Nord 1,29 Euro.

Und jetzt seid ihr dran! Kennt ihr neue, vegane Produkte, die einen Test wert sind? Nehmt Kontakt auf oder schreibt's ins vegane Forum!

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

4,6/5 Sterne (52 Bew.)
AUTOR: KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gründe genug, mich als Journalist damit zu beschäftigen.

Mehr Inspiration rund um vegane Produkte