Welche Sorten NicNac's sind eigentlich vegan?

Manche Sorten NicNac's sind vegan!
Manche Sorten NicNac's sind vegan! Bild: K/Vegpool

Lorenz NicNac's, das sind Erdnüsse im Teigmantel, in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Man finde die Erdnuss-Snacks in praktisch jedem Bahnhof-Laden und an manch einem Snack-Automaten.

Vielleicht haben Erdnüsse den ein oder anderen von euch auch schon vor dem fast sicheren Hungertod unterwegs bewahrt (Sonntag Abend, leerer Bahnhof, Zugverspätung, ...). Und überbacken schmecken sie ja besonders fein!

Doch sind NicNac's eigentlich vegan?
Die kurze Antwort lautet: Nein, nicht alle. Doch erfreulicherweise scheint der Trend auch beim Hersteller Lorenz in eine vegane(re), nachhaltige(re) Richtung zu gehen.

Diese Sorten NicNac's sind vegan!
Diese Sorten NicNac's sind vegan! Bild: K/Vegpool

Doch Halt! Was sollte denn an Erdnüssen im Teigmantel schon nicht vegan sein?
Das haben wir uns ehrlich gesagt auch gefragt!


Tatsächlich enthalten die "NicNac's Original" bislang Tierprodukte wie Süßmolkenpulver, Käsepulver und Aroma mit nicht näher spezifizierten "Milcherzeugnissen" (vermutlich als Trägerstoff). Da muss man auch erst mal draufkommen!

Wir sind auf das Thema aufmerksam geworden, als Lorenz eine neue Sorte NicNac's bekanntgegeben hat, nämlich "Tex Mex Taco Style" in einer Sonderedition. Und die ist vegan!

Erfreulicherweise hat uns das PR-Team dann gleich drauf hingewiesen, dass es schon mehrere vegane Sorten NicNac's gibt - und die entsprechenden Muster auch gleich mitgeschickt.

Erdnüsse in würzigem Teigmantel.
Erdnüsse in würzigem Teigmantel. Bild: K/Vegpool

Heraus gekommen ist folgende kleine Liste veganer Sorten:

  • NicNac's BBQ Flavor,
  • NicNac's Text Mex Taco Style und
  • NicNac's Burn Hot&Spicy.

Wichtig: Die Zutaten können sich im Laufe der Zeit verändern. Daher achtet vor dem Kauf immer auf eine entsprechende Kennzeichnung auf dem Produkt! Infos auf der Herstellerseite.


Lorenz kennzeichnet vegane Produkte mittlerweile in der Regel recht vorbildlich mit einem (eigenen) "Vegan"-Symbol. Allerdings nicht einheitlich - jedenfalls fehlte das Symbol bei den "Tex Mex"-Nüssen, die aber dennoch vegan sind.

Zusammenfassend kann man also sagen: Wer gewürzte Erdnüsse mag, findet auch bei NicNac's inzwischen eine schöne Auswahl veganer Sorten.

Leider sind aber keineswegs alle NicNac's vegan, daher vor dem Kauf immer genau nachsehen!

Übrigen: Auch Konkurrent Ültje hat Erdnüsse im Teigmantel im Sortiment. Die enthalten zusätzlich Linsen und sind sogar frei von gehärteten Fetten. Allerdings sind leider auch hier nicht alle Sorten vegan. Aber immerhin einige.

Die Muster wurden uns vom Hersteller ohne Auflagen zur Verfügung gestellt.

>>> Schon mehr als 6.900 Leser: Veganer Newsletter!

Autor: Redaktion


Veröffentlichung:

4,8/5 Sterne (8 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Nicnac's vegan?
(1 Antwort)
Letzter Beitrag: 28.07.2022, 14:53 Uhr



1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Snacks ist das vegan? Hülsenfrüchte vegan
© Vegpool.de 2011 - 2022.