Probiert: Der vegane SoChicken-Burger von SoFine

Wie schmecken die "SoChicken Burger" von SoFine?
Wie schmecken die "SoChicken Burger" von SoFine? Hier der Testbericht! Bild: K/Vegpool

Chicken-Burger ganz ohne Huhn? Eine richtig gute Idee. Jedenfalls wenn's schmeckt!

Wie die "SoChicken Burger" von SoFine schmecken? Hier der Testbericht!

SoFine ist einer der wenigen Hersteller von veganen Fleischalternativen, die das schon richtig lange machen. Ohne Schlachtkonzern im Rücken - einfach aus eigenem Antrieb heraus. Richtig sympathisch!

Begonnen haben die niederländischen Veggie-Pioniere mit Tofu, doch inzwischen gibt es auch Produkte, die Fleisch einfach richtig imitieren sollen. So zumindest lässt es ihr Name vermuten!

Wie gut und authentisch der neue "SoChicken Burger" schmeckt? Hier im Test erfahrt ihr es!

Viel Verpackung für wenig Inhalt.
Viel Verpackung für wenig Inhalt. Bild: K/Vegpool

Grundsätzlich ist es eine gute Idee, Fleisch pflanzlich nachzumachen. Das spart nicht nur jede Menge natürlicher Ressourcen (Stichwort: Veredelungsverluste), sondern auch Tieren Quälerei. Perfekt für Alle, die den Geschmack von Fleisch lieben, nicht aber dessen Nachteile!


Für mich sind Fleischalternativen also keineswegs bloß Ersatz - sie sind die Lebensmittel der Zukunft!
Sogar das Umweltbundesamt empfiehlt vegane Ernährung für Klima und Umwelt!

Doch was taugt der SoChicken Burger?

Erster Eindruck: Viel Verpackung für wenig Inhalt. Zweiter Eindruck: Ziemlich bröselige Cornflakes-Panade.

Also gleich mal die beiden Patties von beiden Seiten knusprig goldgelb gebraten - und probiert!

Goldgelb angebraten!
Goldgelb angebraten! Bild: K/Vegpool

Schmeckt toll! Und: Was hier als Burger verkauft wird, erinnert mich tatsächlich deutlich mehr an Filet. Richtig fleischige Konsistenz, die allen von Euch gefallen wird, die früher gerne Fleisch gegessen haben (so wie ich)!


Die Konsistenz der SoChicken Burger ist also richtig fest und faserig. Nicht so weich wie man das von anderen Hack-Burger-Patties kennt.

Geschmacklich ist das Chicken-Filet der SoChicken-Burger auch wirklich gut gelungen. Auch, wenn sie meiner Meinung nach nicht ganz an die hervorragend gewürzten veganen Hähnchen-Schnitzel von Vivera herankommen. Aber das ist wirklich Geschmackssache.

Insgesamt eine tolle Fleischalternative, die der Veggie-Pionier SoFine mit den veganen Chicken-Burgern da auf den Markt gebracht hat! Eine mehr als würdige Alternative zu Fleisch von Hühnern!

Zutatenliste der "SoChicken Burger" von SoFine.
Zutatenliste der "SoChicken Burger" von SoFine. Bild: K/Vegpool

Die veganen SoChicken Burger kosten im Laden ca. 3 Euro.

Für euch gratis:
Produkttests ++ Vegan-News ++ Aktionen ++ und mehr... Einfach per Mail:
Infos zum Newsletter | Datenschutz

Wie immer gilt natürlich auch hier: Geschmäcker sind unterschiedlich. Traut also nie bloß einem Geschmackstest - sondern probiert lieber selbst einmal!

Die Muster wurden uns ohne Auflagen vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

>>> Schon mehr als 7.100 Leser: Veganer Newsletter!

Kilian Dreißig
KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gute Gründe für mich, diese Vorteile auf Vegpool bekannter zu machen.


Veröffentlichung:

4,9/5 Sterne (7 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Probiert: Vegane SoChicken-Burger von SoFine
(0 Antworten)


Nichts mehr verpassen!

Produkte, News, Termine, …
vegan & 1x pro Woche gratis ins E-Mail-Postfach.

Infos zum Newsletter | Datenschutz


Schlagworte: Geflügel-Alternativen Burger Fleisch-Alternativen vegan Kühlprodukte Testbericht
© Vegpool.de 2011 - 2022.