Vegpool Logo

Probiert: Der vegane Geflügel-Feinkostsalat von Rügenwalder Mühle

Wie schmeckt der vegane Geflügelsalat von Rügenwalder Mühle?
Wie schmeckt der vegane Geflügelsalat von Rügenwalder Mühle? Bild: K/Vegpool

Veganer Geflügelsalat, für den keinem Huhn der Hals umgedreht werden musste? Klingt einerseits verrückt, aber irgendwie auch richtig lieb!

Klar, dass ich den neuen veganen Geflügelsalat von der Rügenwalder Mühle gleich für euch probieren musste!

Offiziell heißt der vegane Geflügelsalat "Veganer Mühlen Feinkostsalat Typ Geflügel".

Für den Geflügelsalat musste kein Huhn sterben.
Für den Geflügelsalat musste kein Huhn sterben. Bild: K/Vegpool

Der Untertitel klingt sogar noch komplexer: "Veganes Erzeugnis nach Art eines Feinkostsalates Typ Geflügel mit 25% veganer Einlage auf Basis von Weizen und Rapsöl".

Für die Formulierung hat ein spezialisierter Jurist bestimmt Stunden gebraucht!

Warum sind vegane Produkte eigentlich immer "Erzeugnisse"? Kann man nicht einfach "Veganer Feinkostsalat Typ Geflügel" schreiben, oder schickt die EU-Geflügelindustrie dann Truppen?

Verzeiht mir also, wenn ich einfach von veganem Geflügelsalat schreibe, so unter uns! Damit sich meine Finger nicht verknoten...

Lecker aufs Brot!
Lecker aufs Brot! Bild: K/Vegpool

Also, wie schmeckt der vegane Geflügelsalat, den die Rügenwalder Mühle aus veganen Zutaten erzeugt hat?

Echt gut gelungen. Die Rügenwalder Mühle hat es raus, wie man vegane Produkte kreiert, die einfach geil schmecken. Und sie liefert echt ab - nahezu monatlich erscheinen aktuell neue Produkte!

Der vegane Geflügelsalat von Rügenwalder Mühle schmeckt einfach toll. Die Stückchen Mandarine in der Mayo, zusammen mit dem Weizenfleisch passen einfach toll.

Schmeckt, wie ein Geflügelsalat schmecken soll. Nur dass die Hühnchen bei dieser Rezeptur weiter in der Sonne baden und nach Körnchen picken können.

Genau deshalb machen vegane Alternativprodukte so viel Sinn!

Zutatenliste des veganen Geflügelsalats. Bild: K/Vegpool

Feinkostsalate gab es in meiner Kindheit nur zu besonderen Anlässen. Ich habe diese Billig-Salate aus dem Discounter geliebt, die so süß-fruchtig geschmeckt haben, dass man das Fleisch gar nicht so recht heraus geschmeckt hat. Wie sehr habe ich mir das mit veganer Rezeptur gewünscht!

Jetzt ist es so weit!

Preislich liegt ein kleiner Pott mit 150 Gramm bei 1,99 Euro. Kann man sich durchaus mal gönnen. Wenigstens zu besonderen Anlässen.

Natürlich hab ich die Zutatenliste des veganen Geflügelsalats auch auf umstrittenes Carrageen abgescannt, denn das kritisiere ich ja gerne mal. Auch, wenn man bei einem Feinkostsalat nicht unbedingt die ganz große Lupe herausholen muss ...

Aber es ist gar kein Carrageen enthalten. Und das bedeutet für mich: Rügenwalder Mühle liest hier mit. Denn was sollte es sonst bedeuten?! Willkommen, neugierige Produktentwickler!

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

schlecht
gut
4,9/5 Sterne (60 Bew.)
AUTOR: KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gründe genug, mich als Journalist damit zu beschäftigen.

Mehr Inspiration rund um vegane Produkte