Vegpool Logo

Probiert: Hafer-Marillenkern-Drink Barista "Zum Glück" von Bauer

Wie schmeckt der "Zum Glück! Barista" Drink von Bauer?
Wie schmeckt der "Zum Glück! Barista" Drink von Bauer? Bild: US/Vegpool

Die Auswahl an Alternativen zu Kuhmilch ist inzwischen beeindruckend. Immer, wenn man meint, man hätte schon alles gesehen, entdeckt man einen neuen Pflanzendrink, der probiert werden will.

Ganz neu auf dem Markt ist der Pflanzendrink "Zum Glück" vom bekannten Milchprodukt-Hersteller Bauer. Toll, dass auch die "Großen" auf den Zug aufspringen und vegane Alternativen anbieten. So darf es gerne weitergehen!

Aus der Reihe „Zum Glück“ gibt es mittlerweile auch pflanzliche Joghurts und Puddings.

Zurück zum Test: Was genau muss man sich unter einem Drink vorstellen, in dem Marillenkerne (Aprikosenkerne) verarbeitet sind?

Die Idee klingt jedenfalls echt gut – übrige Marillenkerne einfach zu einem Drink zu verarbeiten, darauf muss man erst mal kommen! In Zeiten von Lebensmittelverschwendung finde ich das richtig klasse.

Doch wie um Himmels Willen schmecken wohl Marillenkerne?

Den Drink gibt es in den zwei Varianten, klassisch und "Barista". Da ich meinen Kaffee gerne mit Schaum trinke, lag es nahe, die Barista-Variante zu kaufen.

Der Schaum ist ganz okay, dafür dass ich keinen Aufschäumer verwendet, sondern nur die Packung geschüttelt habe.

Doch wie ist der Geschmack?

Um ehrlich zu sein, habe ich die Marillenkerne überhaupt nicht herausgeschmeckt. Für mich schmeckt dieser Drink so, wie viele andere Barista-Haferdrinks auch!

Wie viel Anteil an Marillenkernen ist eigentlich enthalten? Ein Blick auf die Verpackung gibt Aufschluss: Es sind gerade mal 0,3 %.

Außerdem findet sich in der Liste der Inhaltsstoffe unter anderem 0,8 % Ackerbohnenprotein, natürliches Aroma und fermentierter Hafer.

Als regelmäßige Oatly-Konsumentin hat mich dieser Drink nicht allzu sehr überzeugt. Der Drink schmeckt gut, keine Frage, kann aber für meinen Geschmack der Oatly-Barista nicht das Wasser reichen.

Alles in allem einen Versuch wert. Der Preis liegt bei 2,69 Euro, der Drink hat pro 100 ml 53 Kalorien, 3,5 % Fett und 2,3 g Zucker.

Veröffentlichung:

Diskutiere im Vegan-Forum mit:
"Zum Glück!" Drink mit Marillenkernen von Molkerei Bauer
Letzter Beitrag: 08. Jul., von Okonomiyaki.

Teile diesen Artikel:

Wie hat dir der Artikel gefallen?
1
5
4,8/5 Sterne (17 Bew.)
Autor/in: Ulrike Steiner

Mehr Inspiration rund um vegane Produkte