Probiert: Die Vegane Pizza Ton(no) von Rewe (Beste Wahl)

Die Vegane Pizza Ton(no) von Rewe Beste Wahl
Die Vegane Pizza Ton(no) von Rewe Beste Wahl Bild: K/Vegpool

Vegane Thunfischpizza zum günstigen Preis? Klingt nach einer runden Sache!

Deshalb bin ich zu Rewe gewetzt und habe einmal die "Vegane Pizza Ton(no)" für euch eingekauft.

"Wir verzichten nicht auf Geschmack. Nur auf Thunfisch", heißt es auf der Vorderseite. Ob das mit dem Geschmack stimmt, erfahrt ihr hier im Testbericht!

Vegane Thunfisch-Pizza vereint den gewohnten Geschmack mit den Vorteilen einer pflanzenbasierten Ernährung. Das schont nicht nur Umwelt und Tiere, sondern auch eure Gesundheit (Stichwort: Schwermetalle / Medikamentenrückstände).

Aufgebackene, vegane "Thunfisch"-Pizza von Rewe.
Aufgebackene, vegane "Thunfisch"-Pizza von Rewe. Bild: K/Vegpool

Und in der Tat gibt es mittlerweile vegane Thunfisch-Pizzen von verschiedenen Herstellern auf dem Markt. Ist das nicht genial?


Ihr könnt euch mittlerweile sogar zwischen veganer Thunfischpizza hier und veganer Thunfischpizza dort entscheiden!

Wie schmeckt die Vegane Pizza Ton(no) von der Rewe-Eigenmarke?

Auf den ersten Blick sieht sie jedenfalls ziemlich gut aus! Schön fluffiger Teig und üppig belegt.

Ein Teil der Zutaten scheint sich zwar etwas in der Mitte angesammelt zu haben, aber das kann auch Absicht sein,

Sieht lecker aus - aber schmeckt sie auch?
Sieht lecker aus - aber schmeckt sie auch? Bild: K/Vegpool

Beim Aufbacken weht schnell ein verführerischer Duft durch die Küche!


Und wie schmeckt's?

Naja. Da kenne ich bessere Vegan-Pizzen aus dem Tiefkühler! Dass die Pizza ein "B" im Nutri-Score trägt, liegt vermutlich auch am geringen Salzgehalt. Der wiederum ist für eine leckere Pizza (meiner Meinung nach) ausschlaggebend.

Und das, was wohl eine Käsealternative sein soll ("veganer Pizzabelag mit Reiszubereitung"), entpuppt sich als recht sahnige, ansonsten aber weitgehend geschmacksneutrale Soße.

Die Zutatenliste der Veganen Pizza Ton(no) von Rewe.
Die Zutatenliste der Veganen Pizza Ton(no) von Rewe. Bild: K/Vegpool

Selbst der "Thunfisch" war geschmacklich für mich kaum wahrnehmbar. Vielleicht ist das Aroma einfach verdampft, denn in der Küche roch es doch recht "fischig".

Für euch gratis:
Produkttests ++ Vegan-News ++ Aktionen ++ und mehr... Einfach per Mail:
Infos zum Newsletter | Datenschutz

Zusammengefasst kann man sagen: Die Vegane Pizza Ton(no) von Rewe hat mich nicht vom Hocker gerissen. Sie ist ganz okay, aber meiner Meinung nach gibt es bessere vegane Tiefkühlpizzen. Selbst in der Preiseinstiegsklasse.

Wie die ebenfalls vegane "Pizza Rucola e Pomodore" von Rewe schmeckt? Hier der Testbericht!

Trotzdem gilt natürlich immer: Geschmäcker unterscheiden sich. Traut also nicht blind einem Geschmackstest, sondern probiert lieber selber einmal.

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 7.100 Leser!

Kilian Dreißig
KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gute Gründe für mich, diese Vorteile auf Vegpool bekannter zu machen.


Veröffentlichung:

4,9/5 Sterne (15 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Probiert: Vegane Ton(no)-Pizza von Rewe
(1 Antwort)
Letzter Beitrag: 07.11.2022, 08:12 Uhr


Nichts mehr verpassen!

Produkte, News, Termine, …
vegan & 1x pro Woche gratis ins E-Mail-Postfach.

Infos zum Newsletter | Datenschutz


Schlagworte: Pizza Tiefkühlprodukte vegan Testbericht Fast Food Fertigprodukte
© Vegpool.de 2011 - 2022.