Vegan bei der Deutschen Bahn: Das gibt's im Bordbistro!

Ein ICD der Deutschen Bahn.
In ICE und IC gibt's mittlerweile eine schöne Auswahl an veganen Angeboten! Bild: pixabay.com (bearb.)

Vegan bei der Bahn - das ist längst viel mehr als nur ein Reim!
Wer mit der Bahn unterwegs ist, kann sich im Bordbistro schon ganz passabel verpflegen lassen - und zwar ganz ohne Tierprodukte.

Die Bahn wirbt mit den ökologischen Vorteilen der veganen Produkte, doch auch Tieren und Gesundheit tut vegane Ernährung gut.

Doch welche veganen Angebote gibt es in den Bordrestaurants der Deutschen Bahn, in ICEs und (manchen) ICs? Was können Veganer in den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn essen?

Wichtig: Die Angebote ändern sich stetig, daher schaut am besten immer auch in die Speisekarte in den Bordbistros! Der Stand dieses Artikels ist 7.3.2022.

Vegane Hauptgerichte bei der Bahn

Während man vor einigen Jahren noch froh sein konnte, wenn man ein paar Erdnüsse bekam, so bieten die Bordbistros der Deutschen Bahn inzwischen auch ganze Hauptgerichte ohne Tierprodukte!


Aktuell gibt es z. B. ein veganes Gemüsecurry mit Basmatireis, sowie ein veganes Gericht mit "Chicken Teriyaki" vom Schweizer Hersteller "Planted".

Kleine vegane Gerichte bei der Bahn

Für den mittleren Hunger hat die Bahn ein "Wrap Sweet Chily" Wrap anzubieten, ebenfalls mit einer Fleischalternative von "Planted Chicken". Dieses wird auf der Speisekarte aktuell als "vegetarisch" deklariert, ist nach Auskunft von "Planted." aber vegan. Lasst euch dies am besten auch vor Ort noch mal bestätigen.


Außerdem gibt es eine vegane Tomatensuppe mit Brötchen, einen veganen orientalischen Linsensalat und einen veganen Gnocchi-Sardi-Salat (Gnocchi-Sardis sind eine spezielle Nudelform).

Veganes Frühstücks-Angebot im Bordbistro

Zum Frühstück bietet die Deutsche Bahn in ihren Bordbistros ein veganes Apfel-Zimt-Porridge in Bio-Qualität an. Ebenfalls gibt es einen veganen Milchreis, der mit Hafermilch zubereitet und mit Zimt und Zucker verfeinert wird. Dazu gibt's verschiedene Kaffeegetränke auf Wunsch auch mit Haferdrink von Oatly.


Diese Übersicht zeigt, dass die Deutsche Bahn in Sachen "Vegan" definitiv schon viel zu bieten hat - über Erdnüsse und Kesselchips hinaus.


Preislich sind die veganen Gerichte zumindest auf einem vergleichbaren Level wie die Tierprodukte. Immerhin!

Dass zugleich eine herkömmliche Currywurst zu den billigsten Zwischenmahlzeiten gehört, führt die eigenen Beteuerungen der Bahn für mehr Klimaschutz aber irgendwie ad absurdum. Denn das bestärkt ja nur wieder den inneren Sparfuchs, der Lust auf Billig hat, ganz egal, wer die Folgen trägt.

Die aktuellen Gerichte in den Bordbistros der DB findet ihr hier.

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.800 Leser!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

4,8/5 Sterne (17 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Vegan essen im Bordbistro der DB
(7 Antworten)
Letzter Beitrag: 13.03.2022, 17:06 Uhr



1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: vegane Ernährung reisen vegan Sammlungen
© Vegpool.de 2011 - 2022.