Test: Die veganen Pralinen von Lidl

Die veganen Pralinen von Vemondo (Lidl)
Die veganen Pralinen von Vemondo (Lidl) Bild: K/Vegpool

Ostern rückt näher und überall tauchen neue vegane Leckereien auf. Vegane Osterhasen, vegane Ostereier und viel mehr.

Das Lidl jetzt auch vegane Pralinen anbietet, hat uns erst einmal richtig gefreut. Vegane Pralinen - das ist ja immer noch eine Seltenheit.

Doch wie schmecken die veganen Pralinen der Lidl-Eigenmarke Vemondo?
Wir haben für euch probiert!

Die "Vegane Pralinen Selection" von Lidl.
Die "Vegane Pralinen Selection" von Lidl. Bild: K/Vegpool

Wie viele von euch ja schon bemerkt haben, unterscheidet sich das Sortiment in den einzelnen Lidl-Filialen. Es gehört also teilweise etwas Glück dazu, die Pralinen zu finden. Wir haben sie "unserer" Berliner Filiale problemlos erhalten - allerdings bei der Aktionsware. Sehr wahrscheinlich werden die Pralinen bald wieder aus dem Angebot verschwinden.


Die genaue Bezeichnung lautet "Vemondo Vegane Pralinen Selection". Auf der quadratischen Verpackung prangt ein großes "Vegan"-Siegel, sowie der Hinweis auf klimakompensierte Herstellung und Zutaten aus fairem Handel. Beeindruckend!

So sehen die veganen Pralinen von Lidl aus.
So sehen die veganen Pralinen von Lidl aus. Bild: K/Vegpool

Bei den Sorten soll es sich um Himbeer-Schoko (5x), Knusper Nougat-Creme (4x) und Salz Karamell (4x) handeln. 13 Pralinen sind in einer Box enthalten.


Eines vorab: Der Preis für eine Packung vegane Pralinen lag bei 2,49 Euro. Manch eine Confiserie verlangt das schon für eine einzelne Praline. Was taugen die überaus preiswerten veganen Pralinen von Lidl also?

Überraschend viel!

Die Himbeer-Pralinen haben eine fruchtig-knackige Hülle mit cremiger Füllung. Salz-Karamell ist außen knackig, innen schön cremig, hat meiner Meinung nach aber einen fiesen Beigeschmack (Anna hat das nicht so empfunden). Knusper-Nougat-Creme ist wohl der Pralinen-Klassiker und ist auch hier ziemlich gut gelungen.

Anna haben die Himbeer-Pralinen am besten geschmeckt, mir die Nougat-Sorten.

Insgesamt doch sehr süß und natürlich kein Vergleich mit handgefertigten Qualitäts-Pralinen. Aber das war für den Preis ja auch nicht zu erwarten. Insgesamt bekommt man hier also überraschend guten Geschmack für wenig Geld.

Die Zutatenliste der veganen Pralinen von Lidl.
Die Zutatenliste der veganen Pralinen von Lidl. Bild: K/Vegpool

Laut Packungsaufdruck sind die veganen Pralinen übrigens auch glutenfrei!


Die veganen Pralinen von Lidl sind eine nette Bereicherung fürs vegane Osternest und eine schöne Idee, die wir durchaus weiterempfehlen können. Für Discounter-Ware echt beeindruckend gut!

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.800 Leser!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

4,7/5 Sterne (44 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Vegane Pralinen von Lidl (Vemondo)
(2 Antworten)
Letzter Beitrag: 27.03.2022, 14:35 Uhr



1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: Ostern Pralinen Süßigkeiten Testbericht vegan
© Vegpool.de 2011 - 2022.