Vegpool Logo

Krass: 1 Glas Kuhmilch enthält mehr Fett als 3 Scheiben Speck!

Milch enthält erschreckend viele tierische Fette!
Milch enthält erschreckend viele tierische Fette! Bild: pixabay.com (Kombi) (bearb.)

Horror-Nachrichten fürs Herz: Ein Glas Kuhmilch enthält mehr tierische Fette (Cholesterin) als 3 Scheiben Bauchspeck vom Schwein!

Auch wir konnten es zuerst nicht glauben, doch es ist wahr!

Hier die Rechnung:

  • Ein durchschnittliches Glas Milch enthält 250 ml.
  • Vollmilch enthält durchschnittlich 3,5% Fett. [1]
  • 250 ml Kuhmilch enthalten demnach 8,75 g tierisches Fett (3,5 x 2,5).
  • Eine Scheibe Schweinespeck, geräuchert, wiegt etwa 10 Gramm und enthält ca. 28,8% Fett = 2,9 Gramm. [2]
  • Ein Glas Kuhmilch enthält daher etwas mehr tierisches Fett als 3 Scheiben Schweine-Bauchspeck.

Das Rechenbeispiel zeigt: Kuhmilch enthält eine Menge tierischer Fette. Bereits ein normales 250ml-Glas Vollmilch enthält so viel Fett wie 3 Scheiben geräucherter Schweinespeck!

Tierische Fette tragen zur Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Arteriosklerose und Herzinfarkt bei. Diese gehören zu den Erkrankungen, die am meisten Todesopfer fordern - und stehen unmittelbar mit einer ungesunden Ernährung in Verbindung.

Umstieg auf Hafermilch = 0% tierische Fette

Die gute Nachricht: Wer von Kuhmilch auf Hafermilch umstellt, reduziert die Menge der tierischen Fette im Handumdrehen auf Null!

Denn Hafermilch enthält überhaupt keine tierischen Fette - sie ist frei von Cholesterin! Und das gilt auch für andere rein pflanzliche Milchalternativen, z. B. Sojamilch, Dinkeldrink und so weiter.

Das Gute: Die Preise für Hafermilch sind in den letzten Jahren deutlich nach unten gepurzelt. Heute bezahlt man für Hafermilch oft sogar weniger Geld als für einen Liter Kuhmilch. Das schont Herz und Geldbeutel!

Fazit: Wenn ihr von Kuhmilch auf Hafermilch umsteigt, könnt ihr eurer Gesundheit etwas Gutes tun. Schreibt euch Hafermilch am besten jetzt auf den Einkaufszettel.

P. S.: Probiert verschiedene Sorten aus, um euren Favoriten zu finden. Barista-Haferdrink lässt sich sogar toll aufschäumen!

Im Rechenbeispiel gehen wir von rohem, geräuchertem Schweinespeck und von Vollmilch aus - die Datenquellen finden Ihr in den Quellenangaben. Vollmilch wird im Zuge der Verarbeitung auf 3,5% Fettgehalt "normalisiert", während der Fettgehalt von handelsüblichem Schweinespeck von Produkt zu Produkt stark schwankt. Die genauen Werte dieser Modellrechnung können variieren.

Veröffentlichung:

Diskutiere im Vegan-Forum mit:
3 Scheiben Speck in 1 Glas Kuhmilch!?
Letzter Beitrag: 25.11.2023, von Libio.

Teile diesen Artikel:

schlecht
gut
3,0/5 Sterne (4 Bew.)
Autor: Redaktion

Dazu passende Artikel:

Kuhmilch wirklich so klimaschädlich wie brennendes Benzin?

Enthält Kuhmilch schädliche Hormone? Faktencheck!

Faktencheck: Enthält Kuhmilch wirklich Eiter?