Vegpool Logo

"Wir haben es satt!"-Demo in Berlin: 6 gute Gründe, um daran teilzunehmen!

Demo für eine nachhaltigere Landwirtschaft.
Demo für eine nachhaltigere Landwirtschaft. Bild: Nick Jaussi/www.wir-haben-es-satt.de

Am 20. Januar 2024 findet in Berlin wieder die "Wir haben es satt!"-Demonstration für eine nachhaltigere Landwirtschaft statt.

Landwirte, Verarbeiter, Umweltschützer und ganz normale Bürger gehen gemeinsam auf die Straße, um für Nachhaltigkeit, fairere Löhne und gutes Essen für alle einzutreten.

Zehntausende Menschen werden zur Demonstration am 20.1.2024 erwartet, die um 12 Uhr am Willy-Brandt-Haus in Berlin startet. → Zur Demo-Website.

Auch Menschen, die sich für eine pflanzliche Ernährungswende stark machen, wollen an der Demonstration teilnehmen, darunter bio-vegane Erzeuger, Tierschutzverbände und Vegan-Organisationen.

6 wichtige Gründe, um auch als "Veggie" an der Demonstration teilzunehmen:

  • 1. Nachhaltige Landwirtschaft geht uns alle an. Wir haben Einfluss darauf, wie unsere Lebensmittel erzeugt werden. Beim Einkauf, aber auch indem wir den nachhaltige(re)n Erzeugern Rückhalt bieten.
  • 2. Für eine ökologische und pflanzliche Ernährungswende eintreten, mit eigenen Transparenten, Kostümen und Flyern.
  • 3. Strategische Zusammenarbeit stärkt die ökologischen Bewegungen und setzt Agrar-Populisten Grenzen. Man muss nicht in jedem Detail einer Meinung sein, um in den wichtigsten Punkten Veränderungen zu erzielen.
  • 4. Die Teilnahme an der Demonstration bietet Möglichkeiten zur Vernetzung mit anderen Aktiven aus derselben und angrenzenden Bewegungen.
  • 5. Sich weiterbilden. An Infoständen kann man sich über konkrete Anliegen einzelner Organisationen austauschen und weiterbilden.
  • 6. Den Flow der Veränderung spüren. Denn nur selten kommen mehr Menschen zusammen, die sich gemeinsam für Nachhaltigkeit in Deutschland einsetzen.

Die "Wir haben es satt!"-Demonstration findet anlässlich des Auftakts der "Grünen Woche" statt, der wichtigsten Messe der Agrar-Industrie.

Auch Vegpool.de wird als offizieller Medienpartner vor Ort vertreten sein.

Veröffentlichung:

Diskutiere im Vegan-Forum mit:
"Wir haben es satt"-Demo am 20.1. in Berlin
Letzter Beitrag: 24. Jan., von BeaNeu.

Teile diesen Artikel:

Wie hat dir der Artikel gefallen?
1
5
2,6/5 Sterne (5 Bew.)
Autor: Redaktion

Dazu passende Artikel:

"Wir haben es satt!": Bündnis ruft zur Demo für nachhaltigere Landwirtschaft auf!

Übersicht: Bio-vegane Höfe