Vegpool Logo

Chefarzt Prof. Michalsen: Übergewicht und die Chancen einer veganen Ernährung

Prof. Andreas Michalsen: Deshalb hilft vegane Ernährung bei Übergewicht.
Prof. Andreas Michalsen: Deshalb hilft vegane Ernährung bei Übergewicht. Bild: K/Vegpool / pixabay.com

Prof. Dr. Andreas Michalsen ist Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin. Er befürwortet eine ausgewogene, vegane Ernährung für den Erhalt der Gesundheit und zur Vorbeugung zahlreicher schwerer Erkrankungen.

Im Interview wurden mehrere Themenkomplexe angesprochen, die wir in Form einer kleinen Serie veröffentlichen.

In dieser Folge spricht Prof. Dr. med. Andreas Michalsen über die Chancen einer veganen Ernährung bei Übergewicht.

Video anzeigen?
Das Video wird von einem externen Dienst (Youtube) eingebunden. Dabei werden Daten an Dritte übermittelt.
Jetzt anzeigen

Im Video stellt Prof. Michalsen fest, dass Übergewicht in Deutschland und weltweit zunehmend an Dramatik gewinne.

Die Ursachen würden in der Wissenschaft viel diskutiert. Bewegungsmangel spiele sicherlich eine Rolle, zudem hätten sich die Ernährungs-Bedingungen in den letzten 150 Jahren dramatisch verändert.

Maßgeblich seien dabei sicherlich drei wichtige Faktoren:

  • Höherer Verzehr von energiedichten, tierischen Produkten, die viele gesättigte Fette enthalten und die auch eine Hormonwirkung haben, die Übergewicht fördert,
  • Zucker und raffinierte Kohlenhydrate,
  • verarbeitete Nahrungsmittel (sogenannte "prozessierte Nahrungsmittel").

Leichtes Übergewicht sollte man nicht zu dramatisch bewerten - zwei bis drei Kilo Übergewicht seien normalerweise kein Problem.

Adipositas und Fettleibigkeit könnten jedoch zu Folgeerkrankungen führen, die durchaus gefährlich sind. Darunter Diabetes Typ 2, Bluthochdruck und Herzinfarkt.

Sogar viele Krebserkrankungen seien eindeutig korreliert mit Übergewicht.

Übergewicht schränkt das Wohlbefinden in jeder Form ein

Dazu kommt, dass das Wohlbefinden und die Lebensqualität in jeder Form eingeschränkt sei, auch in der Mobilität. Das könne auch zu Arthrosen und Schmerzerkrankungen führen.

Man könne fast die gesamte Palette der Zivilisationserkrankungen durchdeklinieren und würde Übergewicht als maßgeblichen Risikofaktor finden, so Prof. Andreas Michalsen im Interview.

"Eine pflanzenbasierte Ernährung kann auf jeden Fall gegen Übergewicht helfen." Prof. Dr. med. Andreas Michalsen

Aus wissenschaftlichen Studien, in denen verschiedene Ernährungsformen verglichen wurden, wisse man, dass man mit einer pflanzlichen bzw. veganen Ernährung sehr deutlich und nachhaltig Gewicht abnehmen kann.


Pflanzenbasierte Ernährung sei dabei sogar eine besonders attraktive Form, weil man keine Diät machen muss, wenn man sich einmal darauf eingestellt hat. Man könne sich daran satt essen und dennoch abnehmen, so der Medizin-Experte.

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

4,7/5 Sterne (22 Bew.)
AUTOR: KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gründe genug, mich als Journalist damit zu beschäftigen.

Dazu passende Artikel:

Chefarzt Prof. Michalsen: Darum empfiehlt er vegane Ernährung

Dr. Mark Benecke im Interview: Darum lebt er vegan.

Prof. Volker Quaschning: Vegane Ernährung am besten fürs Klima

Prof. Schmidtke: Daher schadet intensive Tierhaltung dem Klima

Klima-Psychologe: "Froh zu sein bedarf es wenig!"

Thema: Vegan abnehmen - weg mit dem Übergewicht Thema

Warum wir keine zugesetzten Fette und Öle brauchen

Diabetes Typ 2 vorbeugen mit veganer Ernährung

Vegan abnehmen - mit pflanzlicher Ernährung zum Normalgewicht.

Tomatenmark statt Butter auf dem Brot!? Warum das Sinn macht.

Warum deine Waage gute Argumente für vegane Ernährung hat

Vegan mit wenig Fett - so geht's


* Bei Produkt-Angeboten handelt es sich um Angebote externer Anbieter. Preise inklusive der jeweils gültigen MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Preise und Informationen werden regelmäßig aktualisiert, können sich beim Anbieter aber inzwischen geändert haben - eine Echtzeit-Anzeige ist technisch nicht möglich. Maßgeblich sind die auf der Anbieterseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise / Informationen. Rabatt-Angaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung. Verfügbarkeit und Bedingungen ggf. auf der Anbieterseite einsehen! Teilweise handelt es sich um Affiliate-Links (Werbelinks).