Vegpool Logo
Beiträge: neue

Wie gesund ist vegane Ernährung wirklich?

Erstellt 08.11.2023, von kilian. Kategorie: Gesund vegan leben. 5 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.082 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Wie gesund ist vegane Ernährung wirklich?
08.11.2023
Wie gesund ist es, vegan zu essen?

Der Artikel hat ein Update erhalten!
https://vegpool.de/magazin/ist-vegane-ernaehrung-gesund.html

Die wichtigste Erkenntnis: Von mehr pflanzlichen Lebensmitteln profitieren die meisten Menschen. Ob man gleich 100% vegan lebt - oder sich vielleicht eher den 90% annähert -, scheint da gar keinen sooo großen Unterschied zu machen.

Benutzerbild von METTA
vegan4.714 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
10.11.2023
Wenn man/frau sich vollwertig ernährt , sich ausreichend bewegt und kein sogenannter "Pudding"veganer ist,
dann ist die vegane Ernährung m.E. gesünder!

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
11.11.2023
Ich habe mich in letzter Zeit wirklich viel damit beschäftigt und so pauschal würde ich nicht sagen, dass vegan gesünder oder ungesünder ist. Es kommt wirklich auf den einzelnen Menschen an. Ich habe z. B. an meinem Gen-Test gesehen, dass ich bei einigen Nährstoffen erheblich Konvertationsprobleme habe (u. a. Vitamin D und B (alle Formen)) und außerdem dass ich Gluten schlecht vertrage. Es ist m E. sowieso falsch zu denken, dass eine Diät/Ernährungsweise besser ist als die andere. Ich kenne z. B. jemanden, der kann aufgrund seiner genetischen Präpositionen nicht vegan leben. Sie hat massive Probleme mit Hülsenfrüchten und Gluten und da wird eine vegane Ernährung unmöglich. Für mich ist vegan okay, aber ich muss schon sagen, dass ich aufgrund meiner ausführlichen und umfangreichen Blut- und Urintests, weiß, wo ich Mängel habe (und die habe ich jedesmal woanders) und da entsprechend gegensteuern kann. Interessanterweise habe ich genau bei den Nährstoffen Mängel, die auch Niko Rittenau in letzter Zeit erwähnt (Cholin, Arachidonsäure, Taurin, Creatin).

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
patrick1703
15.11.2023
Vegan ist die gesündeste Ernährung. Natürlich und naturbelassen versteht sich. Industriezucker, Fett. etc.,pp. ...klar wissen wir alles. Ist zahlreich bewiesen wurden, und ja auch in der Praxis. Und das es ohne Gluten und Hülsenfrüchte unmöglich ist, ist einfach schlichtweg nicht richtig.

Benutzerbild von Libio
vegan1.250 PostsweiblichBERLINLevel 4
16.11.2023
Zitat patrick1703:
Vegan ist die gesündeste Ernährung. Natürlich und naturbelassen versteht sich.


Nein, das stimmt so nicht. Vegan ist nicht per se die gesündeste Ernährung. Es gibt mehrere Arten, sich gesund zu ernähren.
Und was sollen naturbelassene und natürliche Lebensmittel sein?
Klopfst du die Samen aus Gras oder hast du Zugang zum Urkohl? Oder die kleinen sauren Beeren, aus denen Äpfel gezüchtet wurden? Trinkst Wasser direkt aus einer Quelle?



1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
patrick1703
16.11.2023
ok sehe ich alles ein...doch für mich, der Umwelt, den Tieren ist vegan nunmal das nonplusultra...und es gibt Leute die sagen das es genug Studien gibt die das auch beweisen...hm kenne keine einzige davon, doch Ernst Walter Henrich hat ein Buch dazu geschrieben, hab ich noch nicht gelesen...und wenn ich mir die Seite "CareElite" von Christoph Schulz ansehe...i love it
ich möchte nicht mehr tauschen, ich liebe es zu fühlen...und so großartig wie ich (mich) fühle, so soll es bleiben...danke an alle die sich die Mühe machten und machen, damit ich so vieles schönes erfahren durfte und darf...

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

DHA und EPA, Quellen und Mengen

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Okonomiyaki
Okonomiyaki

15. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

07. Mai.
» Beitrag
Dana
Dana

05. Mai.
» Beitrag
Kate1988
Kate1988

30. Apr.
» Beitrag
Libio
Libio

26. Apr.
» Beitrag