Vegpool Logo

"Unvegan" – steht das Wort für das Gegenteil von "vegan"?

Ist "unvegan" das Gegenteil von "vegan"?
Ist "unvegan" das Gegenteil von "vegan"? Bild: luismolinero / Adobe Stock (bearb.)

Was bedeutet eigentlich das Wort "unvegan"? Steht das Wort für das Gegenteil von "vegan"? Oder sollte man lieber "nicht-vegan" schreiben und "unvegan" als Fehler ankreuzen? Hier die Begriffserklärung!

Tatsächlich ist "unvegan" ein häufig genutztes Wort, wenn es um Ernährung geht. In Gruppen vegan essender Menschen ist häufig die Rede von "vegan" oder "unvegan". Das Wort gehört sozusagen zum Grundwortschaft der meisten Veganer im deutschsprachigen Raum.

Das Wort "unvegan" steht für "nicht-vegan". Wenn etwas unvegan ist, dann enthält es Tierprodukte, etwa Fleisch, Milch oder Eier, oder wird unter Verwendung tierischer Hilfsmittel erzeugt. "Unvegan" ist also sinngemäß dasselbe wie "nicht-vegan".

Doch ist "unvegan" eigentlich ein normales, gängiges Wort der deutschen Sprache?

Zum Stand der Recherche zu diesem Artikel kennt der Duden das Wort "unvegan" nicht. Genauso wie der Begriff "Veganismus" hat sich das Wort "unvegan" erst im Laufe der Zeit entwickelt. So wie das bei Sprache ja typisch ist. Der Duden passt sich daran an. ("Veganismus" kennt der Duden z. B. längst).

Allerdings ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis auch der Duden "unvegan" in seinen Katalog der deutschen Rechtschreibung aufnimmt.

Obwohl "unvegan" bei vegan lebenden Menschen ein gängiger Begriff ist, müssen manche Menschen lachen, wenn sie das Wort zum ersten Mal hören.

Außerhalb veganer Kreise ist wohl die Bezeichnung "nicht vegan" geläufiger. Eigentlich ist es egal, ob man "unvegan" oder "nicht-vegan" sagt. Am Ende läuft es ohnehin darauf hinaus, dass man sich versteht. Ob man "nicht vegan" oder "unvegan" sagt, ist dann eigentlich nicht mehr so wichtig.

Übrigens: Beim Vegetarismus gibt es kein vergleichbares Wort. Das Wort "unvegetarisch" ist also nicht geläufig, auch, wenn man es (zumindest in den entsprechenden Kreisen) sicherlich ebenfalls verstehen würde.

Veröffentlichung:

Diskutiere im Vegan-Forum mit:
"Unvegan" - gibt's das Wort wirklich?
Letzter Beitrag: 22. Apr., von Okonomiyaki.

Teile diesen Artikel:

schlecht
gut
4,8/5 Sterne (6 Bew.)
Autor: Redaktion

Dazu passende Artikel:

Ist Geflügel Fleisch? Hier ist die Antwort!

Ist Fisch Fleisch? Hier die Antwort!

Wie spricht man "Veganuary" eigentlich richtig aus?

Was ist eigentlich ein "Omni"?

"Anrüsten": So werden Milchkühe hormonell stimuliert