Worauf achtet Ihr bei Vitamin B12-Supplementen?

Erstellt 31.05.2017, von kilian. Kategorie: Gesund vegan leben. 3 Antworten.

Worauf achtet Ihr bei Vitamin B12-Supplementen?
31.05.2017
Hallo,

hier eine kurze Umfrage zu Vitamin B12-Supplementen, weil mich interessieren würde, was eure Auswahl-Kriterien sind. Ich gehe hier von veganen Supplementen aus.

Bitte nennt hier keine konkreten Hersteller, da es um die Motivation und Kaufentscheidung selbst geht.

Welche Kriterien spielen für Euch die Hauptrolle bei der Kaufentscheidung? Wichtigstes Argument bitte zuerst.

Beispiele:
- Preis (pro Einheit? Pro Tagesdosis? Pro Packung?),
- Verfügbarkeit (z. B. das Produkt, das gerade in der Apotheke erhältlich ist)
- Dareichungsform (z. B. Tablette, Spray, Zahncreme, ...),
- Form des enthaltenen B12 (z. B. Cyano- oder Methyl-Cobalamin),
- weitere enthaltene Nährstoffe (z. B. Folsäure)
- weitere Inhaltsstoffe (z. B. Füllstoffe, Trennmittel, ...),
- Verpackung (ökologisch? ohne Weichmacher? ...)
- Produktionsland
- sonstiges... (z. B. Geschmack, Bekanntheit / Glaubwürdigkeit / Vegan-Affinität des Herstellers, )

Vielleicht mögt Ihr auch sagen, warum Ihr Euch für Euren Hersteller entschieden habt (bitte ohne dabei den Hersteller zu nennen).

Seid Ihr mit Eurem derzeitigen Supplement zufrieden? Um was für ein Supplement handelt es sich (z. B. Tablette, Tropfen, ...)

Gibt es etwas, das auf dem Markt der B12-Supplemente fehlt?

Viele Grüße

Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
31.05.2017
Hallo Kilian,

Zitat Kilian:Welche Kriterien spielen für Euch die Hauptrolle bei der Kaufentscheidung? Wichtigstes Argument bitte zuerst.

Dareichungsform: Spray oder Tropfen
Verpackung: Glas
weitere Inhaltsstoffe: Reines Methylcobalamin

Zitat Kilian:Vielleicht mögt Ihr auch sagen, warum Ihr Euch für Euren Hersteller entschieden habt (bitte ohne dabei den Hersteller zu nennen).

Hatte früher genau meine Bedürfnisse gedeckt: Reines Methycobalamin (mit Wasser) in einer Glasflasche als Spray.

Zitat Kilian:Seid Ihr mit Eurem derzeitigen Supplement zufrieden? Um was für ein Supplement handelt es sich (z. B. Tablette, Tropfen, ...)

Mittlerweile sind wir wieder auf der Suche, da die Glas- durch eine Plastikflasche gewechselt wurde (Ausschlusskriterium).

Gibt es etwas, das auf dem Markt der B12-Supplemente fehlt?

Laut meinem derzeitgen Recherchstand: Reines Methylcobalamin mit Wasser verdünnt als Spray in einer Glasflasche :lol:

Grüße,
Falk
antworten | zitieren |
01.06.2017
Form des enthaltenen B12:
Tagesdosis B12 1000µg aufgeteilt in:
Methylcobalamin - 250µg
Hydroxocobalamin Acetat - 250µg
Hydroxocobalamin Chlorid - 250µg
Adenosylcobalamin - 250µg
weitere Nährstoffe:
Folsäure(Quatrefolic Folat) - 400µg
Darreichungsform:
Kapsel
Ohne Zusätze
- hypoallergen, garantiert frei von künstlichen Zusätzen
- vegan, gentechnikfrei
- präbiotisches Bio-Flohsamenschalen-Pulver als Füllstoff
- Kapselmaterial: pflanzliche Zellulose (HPMC)
- Frei von jeglichen künstlichen Zusätzen
- Garantiert frei von Farbstoffen, Geschmacksstoffen und Konservierungsmitteln
- Garantiert frei von gentechnisch veränderten Substanzen
- Hergestellt ohne chemische Fließ- und Bindemittel
- Glasverpackung, garantiert frei von BPA und anderen Weichmachern
Preis pro Tagesdosis:
14,31 Cent - 100 St.=14,31 €
Verfügbarkeit:
Onlinehandel
Produktionsland:
EU ;)
Also ich bin mit meinen Supplement in Kapselform sehr zufrieden und bei jedem B12 Test waren meine Werte ausgezeichnet(seit fast 5 Jahren).
Ich habe mich für diesen Hersteller entschieden,da er darauf achtet,zum größten Teil vegane Produkte anzubieten.
Einzigste Ausnahme:schonend gewonnene Bienenprodukte(was auch immer das heißen mag!!!)-diese Sachen bestelle ich allerdings nicht.



antworten | zitieren |
06.06.2017
Welche Kriterien spielen für Euch die Hauptrolle bei der Kaufentscheidung? Wichtigstes Argument bitte zuerst.

1. Darreichungsform: keine Kapsel - aktuell Kautablette
2. Dosierung - 500 microgramm für täglich
3. Verfügbarkeit - wurde in dem Vegan-Versand, wo ich bestellt habe, angeboten

Vielleicht mögt Ihr auch sagen, warum Ihr Euch für Euren Hersteller entschieden habt (bitte ohne dabei den Hersteller zu nennen).

S. o. (3.)

Seid Ihr mit Eurem derzeitigen Supplement zufrieden? Um was für ein Supplement handelt es sich (z. B. Tablette, Tropfen, ...)

S. o. (1.), nicht 100 % zufrieden, da aus Zucker bestehend und ich bin mir unsicher was die Dosierung angeht, ob ich nicht täglich weniger B12 nehmen sollte, und wenn ja, woher??

Gibt es etwas, das auf dem Markt der B12-Supplemente fehlt?

Vielleicht nicht-zuckerbasierte Tabletten (ob zum Lutschen oder Kauen) oder andere nicht-Kapseln mit weniger als 500-microgramm-Dosierung, aber mehr als nur 3 microgramm z. B., schon im dreistelligen Bereich, wobei ich nicht weiß wieviel mensch eigentlich wirklich nehmen sollte!

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Xylit gesund?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Veganer und Deppressionen
Liebe Foris, ich ernähre mich seit ca. Mitte des Jahres …
Vegipedia
18
Vegipedia
25.06.2022
» Beitrag
Weiße oder braune Champignons?
Wo liegen die Unterschiede? Welche sind gesünder? [LINK] …
kilian
7
Franz23
24.06.2022
» Beitrag
Wie werden künstliche Hormone hergestellt sind die vegan?
Ich suche Infomaterial zu dem Prozess wie diese künstlichen…
Salz
0
Salz
24.06.2022
» Beitrag
Algen: Wie verwendet ihr sie?
Algen sind tollem abwechslungsreiche Lebensmittel. Es gibt …
kilian
6
Salz
22.06.2022
» Beitrag
Hilft vegane Ernährung bei "vererbtem" erhöhtem Cholesterinspiegel?
Es würde mich sehr interessieren, ob hier welche damit …
findus
26
Salz
22.06.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.