Vegpool Logo
Beiträge: neue

Reiche Ernte

Erstellt 23.11.2023, von Cumina2. Kategorie: Off-Topic. 13 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Cumina2
Themen-Starter620 PostsweiblichOberbayernLevel 4
Reiche Ernte
23.11.2023
Die Nacht bzw. der Abend ist bis jetzt sternenklar und ich befürchte diese Nacht den ersten strengeren Frost. Daher hab ich mich schweren Herzens entschieden meinen beiden Chilipflanzen ihre Früchte abzunehmen. Alle habe ich nicht geschafft bzw. ich hatte keine Lust mehr zu ernten. Es hängen immer noch ca. 60 Stück dran. Gestern hat mein Sohn schon eine Schüssel voll - ca. 100 Stück - geerntet. Ich hab es geschafft sie zu verschenken. Ich hab sie einfach zum einkaufen mitgenommen und Leute die sympathisch aussahen gefragt ob sie gerne scharf essen. Da bin ich einiges los geworden und es haben sich nette Gespräche über Chili und was man so daraus machen kann ergeben, war ein lustiger Nachmittag.
Ich stelle mal ein Foto der heutigen Ernte ein. Man muss bedenken ich ernte ja schon den ganzen Sommer und Herbst über und hab auch schon getrocknet, eingefroren, Pulver gemacht, ca. 50 Gläser Soße/Paste. Diese beiden Pflanzen haben es arg gut gemeint . Es tut mir jetzt richtig ein bisschen weh sie draußen erfrieren zu lassen. Man könnte sie überwintern, Chili ist mehrjährig, aber da hab ich nicht den richtigen Platz dafür.


Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Libio
vegan1.070 PostsweiblichBERLINLevel 4
23.11.2023
Toll, deine Verschenk-Aktion. Die haben sich bestimmt zuerst gewundert und dann gefreut.

Benutzerbild von Steja
vegan992 PostsweiblichDeutschland Level 4
24.11.2023
Das sind ja Massen, bestimmt 1000 Stück. Wenn sie nur nicht so scharf wären.
Wir haben auch zwei Pflanzen, aber längst nicht so viele Schoten dran.
Cumina, du bist so nett, sie zu verschenken.
Wir haben einige Schoten eingefroren, die anderen bleiben einfach dran.

Kein Benutzerbild
Esi
24.11.2023
Wow, Cumina, das war ja eine gigantische Ernte! Wie groß sind die Chilipflanzen denn? Bei dem Ertrag stelle ich mir da fast schon kleine Bäume vor. Ich kenne Chilipflanzen eigentlich nur als Balkonpflanzen von eher mickrigem Wuchs und ebensolchem Ertrag... - Schade, dass Du keine Möglichkeit zum Überwintern der Pflanzen hast. Abdecken bzw. "warm einpacken" würde wohl nicht ausreichen?
Aber schön, dass Du so eine reiche Ernte hattest, von der Du noch lange "zehren" kannst, und schön, dass Du auch andere daran teilhaben lässt!

Benutzerbild von METTA
vegan4.535 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
24.11.2023
Bei uns war es dieses Jahr mit den Tomaten ähnlich, ich habe gestern die letzten Tomaten reingeholt, aber die waren teilweise noch grün , und sie auf einen Teller gelegt, vielleicht werden einige noch rot. Soviel und so lange habe ich auch noch keine Tomaten geerntet. Aber grüne Tomaten lassen sich leider nicht verschenken, da sie noch unreif sind.

Benutzerbild von Dana
vegan4.654 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
24.11.2023
Zitat Esi:
Ich kenne Chilipflanzen eigentlich nur als Balkonpflanzen von eher mickrigem Wuchs und ebensolchem Ertrag... -


Genau - ich hatte dieses Jahr genau 0 Stück.

Benutzerbild von kilian
vegan6.947 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
24.11.2023
Toll, Cumina2, die Chilis scheinen sich bei dir ja in diesem Jahr wohlgefühlt zu haben! 😊🌶️

Benutzerbild von Cumina2
Themen-Starter620 PostsweiblichOberbayernLevel 4
24.11.2023
Hallo und vielen Dank für eure Beiträge :)


Ich hatte letztes Jahr auch schon eine reichliche Ernte, aber dieses Jahr war wirklich gigantisch. Erst sind sie ein bisschen zögerlich gewachsen weil der Frühsommer doch recht kühl war, aber auf einmal haben sie so richtig losgelegt. Dabei hab ich sie die ganze Zeit über noch nicht mal gedüngt. Einzige Nahrung war Wasser aus meinem Teich, manchmal vermischt mit etwas Teichschlamm (Mulm). Das hat ihnen vollkommen gereicht. Standort ist eine Ostwand, im Sommer scheint dort bis ca. 14.00 Uhr die Sonne hin. Das hat ihnen anscheinend recht getaugt. Schädlinge und Pilzkrankheiten hatten sie auch die ganze Zeit über nicht, so stelle ich mir die ideale Pflanze. Frei von Krankheiten, anspruchslos und liefert beständig Früchte ;-)
Heute beim Einkaufen hatte ich auch wieder ein Gurkenglas mit Chili zum Verschenken dabei. Bin auch alles losgeworden. Ein ganz nettes Paar aus Vietnam wollte sogar zahlen, die dachten ich möchte das verkaufen, sie haben sich dann sehr gefreut als ich gesagt hab das ich sie ihnen schenke. Bei dem Überfluss gebe ich gerne ab und ich freu mich wenn andere sich darüber freuen.


In einem Chiliforum hab ich ein sehr ansprechendes Rezept gefunden und es heute auch nachgekocht. Zwiebel-Chili-Relish. Ein wenig hab ich abgewandelt. Laut Rezept wären da 1,5 Kilo Chili reingekommen auf 1,5 Kilo Zwiebel. Ich hab "nur" 200 Gramm Chili genommen und den Rest mit Gemüsepaprika, Karotten, Pflaumen, Ingwer und einer Mango aufgefüllt. Es hat schon eine ordentliche Schärfe aber auch einen ganz tollen Geschmack.
Dann hab ich noch mal fermentiert (alles natürlich mit Chilizusatz). Einmal Spitzkraut mit Paprika, Karotte,Knoblauch und Ingwer, und dann noch schwarzen Rettich mit Karotte und Paprika. Das kann jetzt schön vor sich hin reifen.


Metta du kannst deine grünen Tomaten in Zeitungspapier wickeln, da reifen sie gut nach.
Bild: ohne Beschreibung+



Benutzerbild von Cumina2
Themen-Starter620 PostsweiblichOberbayernLevel 4
24.11.2023
@Esi
Du hast wegen der Größe gefragt. Ich schätze mal 80 cm hoch und ebenso breit. Genau messen kann ich nicht mehr, ich hab schon einen großen Teil der Zweige entfernt.

Kein Benutzerbild
Esi
25.11.2023
Danke, Cumina,
Das sind ja echt stattliche Büsche!
Mit den ganzen leckeren Vorräten, die Du aus den Chilis zubereitet hast, bist Du ja jetzt bestens ausgerüstet für die kalte Jahreszeit. Wünsche Dir viel Freude und Genuss mit diesen Schätzen!

2x bearbeitet

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Lieblings-Tees

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
238
METTA
METTA

vor 1 Std
» Beitrag
ENTWEDER/ODER-Spiel
MichaelB
MichaelB
218
MichaelB
MichaelB

vor 1 Std
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
543
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

01. Mär.
» Beitrag
davidstern
davidstern

29. Feb.
» Beitrag
wojcieman

27. Feb.
» Beitrag