Warum Luiz Antonio keinen Tintenfisch essen möchte

Video: Die Entscheidung von Luiz Antonio
Video: Die Entscheidung von Luiz Antonio Bild: screenshot

Luiz Antonio ist ein kleiner Junge, vielleicht vier Jahre alt, der mit einem zufällig gefilmten Video in Vegetarierkreisen große Bekanntheit erlangt – und inzwischen auch schon in Massenmedien erwähnt wird.

Das Video zeigt den kleinen Luiz hinter einem Teller mit Reis, Kartoffeln und Tintenfisch.
„Das ist doch kein echter Tintenfisch“ fragt Luis seine Mutter und wirkt dabei recht zuversichtlich.
Doch als Luis erfährt, dass tatsächlich Stücke eines Tintenfisches auf seinem Teller liegen, beginnt er, Fragen zu stellen, die die seine Mutter – und sicher unzählige Zuschauer – zu Tränen rühren.

Video anzeigen?
Das Video wird von einem externen Dienst eingebunden. Dabei werden Daten an Dritte übermittelt.

Tipp: Schalten Sie die Untertitel ein durch einen Klick auf das entsprechende Symbol in der Video-Navigationsleiste.

Übrigens: Viele Eltern verschweigen ihren Kindern, was wirklich auf ihrem Teller liegt, insofern ist Luiz Antonios Mutter sicherlich schon eine Ausnahme. Fleischprodukte werden heute extra „kindgerecht“ verkauft, mit lustigen Gesichtern, die mit echten Tieren wenig gemeinsam haben.
Viele Kinder entscheiden sich dagegen, Fleisch zu essen, wenn sie erfahren, dass es von toten Tieren stammt.

Luiz Antonio hat eine Entscheidung getroffen

Den meisten Menschen wird der Verzehr von Fleisch regelrecht anerzogen. Eine faktenbasierte Entscheidung haben die wenigsten Fleischesser jemals getroffen.
Dabei sind die Befürchtungen der Eltern, dass eine vegetarische bzw. vegane Ernährung für Kinder ungesund sein könnte, meist unbegründet.
Doch später lässt die Macht der Angewohnheit uns alle zögern, grundlegende Verhaltensweisen zu überdenken.

Was meinen Sie: Sollte man Kleinkindern darüber aufklären, woher das Fleisch kommt und sie selbst entscheiden lassen?

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.800 Leser!

Autor: Redaktion
Veröffentlichung:

Noch keine Bewertungen.

1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung

© Vegpool.de 2011 - 2022.