Vegpool Logo

Ökotest: Mildes Test-Urteil zu veganen Burger-Patties

Ökotest Juli 2023: Vegane Burger-Patties sind ziemlich oft "sehr gut" oder "gut". Bild: Fischer Food Design / Adobe Stock (bearb.)

Das Test-Magazin Ökotest hat erneut vegane Burger-Patties ins Labor geschickt - und ein vergleichsweise mildes Urteil gefällt.

Von 17 getesteten Patties bekommen 10 die Note "befriedigend" oder besser. Bei 8 Produkten reicht es sogar zu den Noten "sehr gut" oder "gut".

Der Testbericht von Ökotest zeigt, dass man bei veganen Burger-Patties gerne mal zugreifen darf. Allerdings gibt es Ausnahmen!

Im Jahr 2020 hatte Ökotest bereits vegane Burger-Patties getestet - mit einem vernichtenden Urteil. Damals wurden in vielen Produkten unerwünschte Mineralölbestandteile festgestellt, die zu Abwertungen durch die Redaktion geführt haben.

Auch dieses Jahr sind in manchen Produkten Mineralölbestandteile erhöht, allerdings scheinen die Hersteller das Problem allmählich in den Griff zu bekommen.

Am schlechtesten haben der Mein Veggie Tag The Wonder Burger von Aldi und der Bio Make It Vegan-Burger von DM abgeschnitten: Sie bekamen die Note "ungenügend", unter anderem wegen der tückischen Mineralölbestandteile.

Nur wenig besser schnitten der Vegan Burger von Block House und der Followfood Frei!Burger (bio) mit der Note "mangelhaft" ab.

"Sehr gute" Testsieger kamen von Alnatura, Soto, Food for Future (Penny), Rewe und Vehappy (Edeka).

Im Test wurden Produkte unter anderem auf Schadstoffe (darunter Mineralölbestandteile, Pestizide, Fettschadstoffe usw), Salzgehalt, Spuren von Gentechnik, mikrobiologische Parameter und zusätzlich auch auf geschmackliche Eigenschaften geachtet.

Der Testbericht zeigt: Auch wenn leider immer noch ein paar Produkte "ungenügend" waren, liegen die meisten Produkte doch im grünen oder gelben Bereich.

Meinung:
Dass bereits ein Salzgehalt über 1,7 Gramm auf 100 Gramm zu Abwertungen geführt hat, erscheint etwas pingelig. Die Ökotest-Redaktion orientiert sich an einer finnischen Regelung zur Salzreduktion (für Würstchen), lässt dabei aber außer acht, dass Burger-Patties ja auch zwischen einer Menge Gurken, Tomaten und Zwiebeln noch schmecken sollen (anders als Würstchen)

Veröffentlichung:

Diskutiere im Vegan-Forum mit:
Ökotest: Mildes Urteil für Burger-Patties
Letzter Beitrag: 25.06.2023, von Salma.

Teile diesen Artikel:

4,9/5 Sterne (35 Bew.)
AUTOR: KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gründe genug, mich als Journalist damit zu beschäftigen.

Dazu passende Artikel:

Warum essen Veganer Fleischersatz?

Umweltbundesamt empfiehlt vegane Ernährung - hier das Statement!

Vegane Produkte: Wie viel Chemie steckt wirklich drin?