Vegpool Logo
Beiträge: neue

Speck ersetzen: Eure besten Tipps?

Erstellt 17.04.2022, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 5 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.143 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Speck ersetzen: Eure besten Tipps?
17.04.2022
Speck ersetzen ist gar nicht sooo schwer:
https://www.vegpool.de/magazin/speck-ersetzen-tipps.html
Wie ersetzt Ihr Speck? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Kein Benutzerbild
Franz23
17.04.2022
Speck hatte ich auch früher in Fleischzeiten schon nicht sehr gemocht und erinnert mich zu sehr an Schweinefleisch, das ich im Vergleich zu Rindfleisch oder Hühnerfleisch auch früher schon nicht mochte. Ich fand den Geschmack von Schweinefleisch schon immer, wie soll ich sagen, derb vielleicht. Von daher suche ich für mich hier keinen Ersatz.

Kein Benutzerbild
MarionK
17.04.2022
Am besten mit Räuchertofu (bei Billa gibts stark geräucherten Tofu). Nachhelfen tu ich da gerne noch mit geräuchertem Paprikapulver. Macht sich immer gut in deftigen Saucen :heart:

Kein Benutzerbild
5 PostsLevel 1
17.04.2022
Zitat MarionK:
Am besten mit Räuchertofu (bei Billa gibts stark geräucherten Tofu). Nachhelfen tu ich da gerne noch mit geräuchertem Paprikapulver. Macht sich immer gut in deftigen Saucen :heart:


Danke ein feiner Tipp, ich strukturiere mich gerade um. Merci

Benutzerbild von Ef70
234 PostsLevel 3
19.04.2022
Speck fand ich eigentlich auch immer überflüssig und habe ihn nur selten genutzt. Für mich war er einfach nur: zähe, salzige kleine rauchige Würfel.
Zähe, kleine salzige Würfel bekommt man perfekt, wenn man einfach getrocknete Tomaten kleinschneidet! Mit Räuchersalz sind die dann auch noch geräuchert, und wenn man es ganz vollständig will, kann man das Gericht dazu auch noch in Öl ertränken.
So kann man zB die klassischen Speckbohnen zubereiten.

Benutzerbild von Sternliu
vegan30 Postsweiblich52249 Eschweiler Level 3
16.10.2022
Ich muss zugeben, dass ich Speck geliebt habe. Speck und Ei zum Frühstück, Speck als Würzung für Gemüse. Aber nur gut angebraten!
Nachdem ich mal versucht habe, Speck aus Karotten zu machen (mit liquid smoke), was leider ganz fürchterlich geschmeckt hat, habe ich einige Ersatzprodukte ausprobiert. Das einzige, was mir wirklich richtig richtig gut schmeckt, ist das "Vivera wie Speck". Auch alle meine nicht veganen Freundinnen und meine Familie mögen das sehr 😊
Da das leider recht teuer ist, nutze ich es nur für besondere Anlässe. Zum Beispiel, wenn mein Enkelkind sich "weißes Bohnengemüse mit Speck" wünscht. Er würde eine Packung Vivera für sich alleine essen, so lecker findet er es ☺️

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Spargelzeit beginnt bald

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
MichaelB
MichaelB

gestern
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag