Vegpool Logo
Beiträge: neue

neuer Stromanbieter gesucht

Erstellt 17.12.2017, von Dana. Kategorie: Off-Topic. 39 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Vegandrea0
25.01.2023
Oweia, 100 €mehr Dana, das tut weh, da kann ich mich ja schonmal warm anziehen😅

Meine Stadtwerke schreiben:
Unser Ökostrom wird zu 100 % aus erneuerbaren Energien erzeugt, stammt aus Windkraftanlagen und ist TÜV NORD-zertifiziert.Die Mehrkosten betragen bei einem Jahresverbrauch von 3.000 kWh monatlich nur 50 Cent mehr als Strom aus fossilen und sonstigen Energiequellen.

Bei Ökogas schreiben sie allerdings nicht, wie es gewonnen wird, nur, welche Klimaprojekte sie unterstützen. Schade der mangelnden Transparenz.

Benutzerbild von kilian
vegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
25.01.2023
Ich bin bei EWS Schönau und mein neuer monatlicher Abschlag liegt bei 35 Euro (Einpersonenhaushalt).
Hätte ich einen Balkon, hätte ich mir längst ein Solar-Balkonkraftwerk installiert (derzeit umsatzsteuerbefreit) :)

1x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
25.01.2023
Gut, damit komme ich nicht hin. Bei Gas nehmen sie überhaupt keine Neukunden.

Kein Benutzerbild
lizhan
25.01.2023
ich bin auch bei ews schönau, allerdings lag meine bisheriger abschlag bei 36 und jetzt der neue bei 52 - kann ich damit leben so als Single. Wenn mehrere Personen im Haushalt sind, ists natürlich u.U. happiger, je nach einkommen...
Kilian - liegt dein neuer bei 36? brauchst du so wenig kwh? ich fand, dass ich schon recht sparsam bin, war glaub nur etwas über 1000 im letzten Jahr und da kam ich auch hin mit den abschlägen, hab noch 50 euro zurück bekommen.
ich hab ne terrasse.. aber ob sich das in der mietwohnung rechnet so ein solar-balkonkraftwerk?

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
25.01.2023
Zitat lizhan:
ich bin auch bei ews schönau, allerdings lag meine bisheriger abschlag bei 36 und jetzt der neue bei 52 - kann ich damit leben so als Single.


Finde ich aber auch happig. Wir haben ein großes Haus und haben schon erheblich mehr Stromverbrauch, da würde ich aber dort auch echt viel zahlen. Mehr als bei Polarstrom.

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
25.01.2023
Wir sind schon länger bei Naturstrom und zahlen mtl. für Strom zur Zeit 57,00 € bei zwei Personen(unser Sohn ist nur noch sporadisch zu Besuch da) in einem Einfamilienhaus (DHH) Mit Gas wäre es bei naturstrom aber teurer als der Anbieter hier: 307 € ( lt. Berechnung) statt 247,00 € Maingau in Obertshausen.

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
26.01.2023
Zitat METTA:
Mit Gas wäre es bei naturstrom aber teurer als der Anbieter hier: 307 € ( lt. Berechnung) statt 247,00 € Maingau in Obertshausen.


Puuh, das ist ja noch teurer als Polarstern.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.878 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
26.01.2023
Nach allem, was ich bisher so gehört und gelesen habe, ist zur Zeit wechseln immer teurer. Weil Altkunden in der Bedarfsplanung besser berücksichtigt werden können. Deswegen würde es jetzt auch nichts bringen, wenn Altkunden hier ihre Daten zum Vergleich reinstellen - diese Konditionen werden für Neukunden mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht angeboten, sofern überhaupt Neukunden aufgenommen werden. Aber man kann sich natürlich trotzdem mal informieren.

Benutzerbild von Dana
Themen-Startervegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
26.01.2023
Also ich spare als Neukunde bei Gas und Strom jetzt 140 Euro pro Monat. Interessanter Weise habe ich jetzt genau das Gegenteil gehört (laut der Bewertungen), bei Bestandskunden wird erhöht, Neukunden haben günstigere Preise (habe bei beiden Anbietern 1 Jahr Preisgarantie)

Kein Benutzerbild
lizhan
26.01.2023
tja, wer blickt da noch durch? wenn mich recht erinnere, hat ews sich auch entschuldigt, dass sie nun die bestandskunden nicht mehr länger vor der preiserhöhung schonen können und ab Januar diesen Jahres alle gleich gestellt sein sollten lt. Gesetz. aber vermutlich finden sich halt doch Schlupflöcher wie bei allem, sowohl in die eine als auch in die andere Richtung.


hauptsache du hast nun einen für dich bezahlbaren gefunden, mit dem du (gut) leben kannst.

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Gemüse im Header

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Was hat Dich heute gefreut?
BeaNeu
BeaNeu
308
VeggieMatze
VeggieMatze

vor 55 Min
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

vor 3 Std
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

gestern
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Chipskunk
Chipskunk
627
Okonomiyaki
Okonomiyaki

gestern
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

18. Mai.
» Beitrag