Was tun bei diesem Regenwetter...?

Erstellt 29.06.2017, von flo. Kategorie: Off-Topic. 23 Antworten.

29.06.2017
Hätte ich von mir aus vermutlich nicht gemacht, aber wir hatten gestern mit der Laufgruppe Treppentraining im Regen. Es gibt Schöneres, aber das Gefühl danach ist einfach großartig :thumbup:
antworten | zitieren |
30.06.2017
Meinen Hundis ist es egal was für Wetter ist,die wollen jeden Tag eine ordentliche Strecke laufen.
Also Barfußschuhe,Laufhose und eine leichte Regenjacke an und ab in den Wald zum Joggen.
Und bei dem Wetter kann ich mir ziemlich sicher sein, das keiner weiter unterwegs ist und ich nicht ständing die Leinen anlegen muss :D
antworten | zitieren |
30.06.2017
Also unser Hund ist da eher Marke "Couchpotato". Wasser ist für ihn als Goldie eigentlich das größte (Bäche und Seen), aber nicht wenn es von oben kommt. Wir haben ihn sogar schon raustragen müssen, weil er sich strikt weigerte, bei Regen ins Freie zu gehen. :lol:
antworten | zitieren |
30.06.2017
Ich liebe den Regen, allerdings hat es gegossen.
Überschwemmungen im Ort.

Orlando mußte einen Regenmantel anziehen, etwas albern.
Ihr Hundebesitzer wie macht ihr das beim Regen?

LG rossie und Orlando :crazy:
antworten | zitieren |
30.06.2017
Wie süß, nen Regenmantel! :lol: Ich finde das, wenn ich es sehe, auch oft albern, weil ich mich dann frage, wozu dann das Fell gut sein soll? Aber ich habe auch schon so erbärmlich zitternde Hunde gesehen, dass ich es doch auch liebevoll finde, wenn Menschen ihre Süßen warm einpacken. Trotzdem muss ich meistens lachen. :green:
Der Orlando sieht ja auch nach nem kleinen Kameraden aus, da muss man ja acht geben, dass er nicht weggespült wird! :heart:
antworten | zitieren |
30.06.2017
Liebe Rossi, mein letzter Hund, der auch vor Kälte zitterte (nacktes Bäuchli und dünne Beinchen). Hat das Regenjäckchen mit Würde getragen ;-)
Bild: ohne Beschreibung



antworten | zitieren |
30.06.2017
Oh Gott wie süß, Berlinerin! Und ja, die Würde strahlt aus dem Bild. :thumbup:
antworten | zitieren |
30.06.2017
Berlinerin , einfach nur süüüß.

Es geht uns ja nicht um Schönheit sondern um Schutz.

Mein verrückter Hund hat ja Haare und die sind schon lang, känmmen jeden Tag.
Was machen wir nicht alles, wir tragen auch den Hund raus.

Sonne komm bloß bald wieder :heart:

LG von uns Beiden
antworten | zitieren |
30.06.2017
Schnuffschnuff, das ""Mausezähnchen" ;-) - hab das Tier geliebt.
Ja, echt ne Süße, kam aus einer Tötungsstation, und hat dennoch alle Menschen geliebt und so ein freundliches Wesen. Muss immer grinsen, wenn ich an sie denke. :heart: Die Menschen in den Öffis in Berlin haben auch alle gelächelt, wenn sie sie sahen (auch ohne Klamotten ;-) .

Aber Hund zum Piiie tragen ist auch lustig ;-) (so lange es nur wegen nasser Pfötchen und Unwillen ist, alles andere wäre ja eher tragisch). Hach...
antworten | zitieren |
30.06.2017
Unsere Mia-Maus mag Regen weniger dafür baden und Stöckchen oder Ball holen mit Begeisterung in unserem nahen Fluß Mangfall jeden Tag. :D
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Eure schönsten Natur-Fotos



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
troll-richtlinie?
hat das forum eigentlich schon eine richtlinie für das …
Salma
2
Salma
heute, 11:43 Uhr
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
257
Katzenmami
23.09.2022
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
216
Dana
17.09.2022
» Beitrag
AR bei Söder: "Da vorn gibt's Reddich"
Musste eben mal auf der Facebook-Seite von "Animal Rebellion…
kilian
0
kilian
13.09.2022
» Beitrag
So macht das Spaß
Bin gerade in Augsburg (Biomesse), schau aus dem Hotelfenste…
kilian
4
METTA
12.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.