SuperMeat - Echtes Fleisch, ohne Tiere zu töten

Erstellt 11.09.2016, von Sunjo. Kategorie: Off-Topic. 34 Antworten.

19.09.2016
Zitat Rudolfo:
Wie kommst Du darauf, daß die vorhandene Nutzfläche lediglich 2 Milliarden Menschen ernähren kann?

Das ist nur eine Beispielzahl. Zugebenermaßen eine pessimistische. Sie wird von Anhängern eines gewissen Herrn Malthus vertreten und entspricht ungefähr der Bevölkerungszahl vor 1950 und damit vor der Grünen Revolution und dem Einsatz von Kunstdünger im großen Stil. Wir können auch 7 Milliarden nehmen, also die Zahl, die wir heute haben. Dann müssen wir trotzdem auch an die ca. 3 Milliarden Menschen denken, die noch bis 2050 zusätzlich erwartet werden.

Zitat Rudolfo:Die Wissenschaftler des umweltwissenschaftlichen Institutes der Universität in Minnesota, USA errechneten, dass durch den Verzicht auf tierische Produkte im Sinne einer pflanzenbasierten, veganen Ernährung die gesamte aktuelle Weltbevölkerung plus 4 Milliarden weitere Menschen mit 2700 Kalorien pro Tag ernährt werden könnte.

Ich schrieb von nachhaltiger, ökologischer Lebensmittelerzeugung. Das was wir heute im Überfluss erzeugen und schändlicherweise auch noch in großen Anteilen wegwerfen, während trotzdem jeden Tag viel zu viele Menschen verhungern, ist größtenteils (weltweit zu 99%) nicht nachhaltig erzeugt. Damit meine ich, dass die Böden ausgelaugt und vergiftet werden, und die Humusschicht abnimmt. Bei nachhaltiger ökologischer Landwirtschaft würden die Erträge langfristig stabil bleiben, liegen aber durchschnittlich unter denen der nicht nachhaltigen Landwirtschaft.
antworten | zitieren |
20.09.2016
Zitat Sunjo:Das ist nur eine Beispielzahl. Zugebenermaßen eine pessimistische.


OK :thumbup:

Zitat Sunjo:Ich schrieb von nachhaltiger, ökologischer Lebensmittelerzeugung. Das was wir heute im Überfluss erzeugen und schändlicherweise auch noch in großen Anteilen wegwerfen, während trotzdem jeden Tag viel zu viele Menschen verhungern, ist größtenteils (weltweit zu 99%) nicht nachhaltig erzeugt.


Ups, weltweit 99% :surprise: - kannst Du mir bitte Deine Quelle geben?

antworten | zitieren |
20.09.2016
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96kologische_Landwirtschaft
2013 wurden weltweit 43,1 Millionen Hektar, knapp ein Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche, ökologisch bewirtschaftet.

antworten | zitieren |
29.03.2017
Hier noch etwas (leider nur in Englisch) https://www.youtube.com/watch?v=ebNeUihciDI
Ein rein pflanzlicher Burger, aber mit allen Eigenschaften von einem Burger aus Fleisch. Wissenschaft macht's möglich - für die, die es lieber natürlich mögen, ist es also auch das vermutlich keine Alternative.
antworten | zitieren |
30.03.2017
...und was der flo als erstes denkt... frankenstein!
find ja gut wenn das jemand mag... aber ich finds echt eklig. nicht ganz so eklig wie fleicsh aber kommt schon nah!
haha aber das mit den füßen und dem abfall ... :lol: :lol: :lol:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Hochleistungsmixer: Automatik oder manuell?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
troll-richtlinie?
hat das forum eigentlich schon eine richtlinie für das …
Salma
3
ItsaMeLisa
gestern, 15:46 Uhr
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
257
Katzenmami
23.09.2022
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
216
Dana
17.09.2022
» Beitrag
AR bei Söder: "Da vorn gibt's Reddich"
Musste eben mal auf der Facebook-Seite von "Animal Rebellion…
kilian
0
kilian
13.09.2022
» Beitrag
So macht das Spaß
Bin gerade in Augsburg (Biomesse), schau aus dem Hotelfenste…
kilian
4
METTA
12.09.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.