Das gute Fleisch vom Metzger - Argument

Erstellt 12.08.2016, von pummelchen. Kategorie: Off-Topic. 34 Antworten.

13.11.2019
Ja, so wird es kommen die Landwirte werden sich umstellen auf Ackerbau ohne nennenswerte Tierhaltung. Entweder bald auf freiwilliger Basis oder später gezwungenermaßen. Das beste Beispiel sind ja die Milchpreise. Die Bauern quälen die Tiere und sich selbst und kommen durch der Preisverfall nicht mehr über die Runden. Bei den Fleischpreisen entsteht ein ähnliches Fiasko.
antworten | zitieren |
13.11.2019
[Post gelöscht]
antworten | zitieren |
13.11.2019
Auch zum Thema Bio: wir haben 2014 eine lebende Ente bei einem Bio-Betrieb gekauft. Die Tiere waren dort tagsüber im Freien unterwegs, also auf den ersten Blick eine gute Haltung.
Zuhause haben wir dann gesehen das ein Auge von Frieda vereitert war und sie aufgrund einer bakteriellen Gelenkentzündung kaum laufen konnte.
Die Bio-Ente brauchte also erstmal viele Tage lang Antibiotika um gesund zu werden.



antworten | zitieren |
14.11.2019
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
Ich bin selbst schon länger vegan und kenne den Kanal - der kommt fast an den Artgenossen ran :)
Ich verstehe meinen Freund da auch nicht so recht, aber für ihn ist das auch alles deutlich neuer als für mich, deshalb will er sich vielleicht manches nicht eingestehen oder so.

Das mit dem Metzger schaue ich nächstes mal, wenn ich da bin, mal nach - danke für den Tipp!
antworten | zitieren |
14.11.2019
Zitat Lenshar:Bio ist also fast noch beschissener als Nichtbio.


Bio und Tierhaltung passt für mich auch nicht zusammen (war nicht immer so).

In der pflanzlichen Landwirtschaft ist "Bio" m.M.n. der beste Standard, der aktuell fast flächendeckend verfügbar ist. Daher JA zu pflanzlichen Bio-Lebensmitteln.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegan, Bio und Regional



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Eure Haustiere
Mal ein Offtopic-Thema und ich hoffe, wir hatten das nicht …
tomx
16
Salma
22.11.2022
» Beitrag
Hakuna Matata - an alle die daran denken sich inaktiv zu melden
Dass kürzliche Verlassen zweier sehr geschätzter Menschen …
habanero79
82
Crissie
16.11.2022
» Beitrag
Vegane Reitstiefel... Moment! 🤔
Ein Berliner Start-Up hat sich auf vegane Reitstiefel …
kilian
12
Vegandrea
08.11.2022
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
286
METTA
06.11.2022
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
229
Vegandrea
05.11.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.