Vegpool Logo

Rezension: „Hier und Jetzt Vegan“ von Björn Moschinski

Veganes Kochbuch „Hier und Jetzt Vegan“
Veganes Kochbuch „Hier und Jetzt Vegan“ Bild: K/Vegpool

Björn Moschinski, Vegankoch, Restaurant-Betreiber und ab und zu im TV zu sehen, hat sein zweites Buch heraus gebracht. Es heißt „Hier und Jetzt Vegan - marktfrisch einkaufen, saisonal kochen“ und ist im Südwest-Verlag erschienen, der zur Random-House-Gruppe gehört.

Das Buch hat einen für Vegan-Kochbücher untypisch dunklen Umschlag. Keine Flut von Licht hinter grazilen Sprossen und Naturtofu, auch kein dampfendes, veganes Gericht. Dafür ein Björn Moschinski, brav lächelnd und lässig.
Schlicht und einfach also, der Titel. Auf der Rückseite findet man dann etwas mehr Farbe und ein paar fotografierte Gerichte.


Der Titel „Hier und Jetzt Vegan“ kann als Aufforderung zum Vegan-Werden verstanden werden, doch Moschinski möchte, so schreibt er, damit der regionalen und saisonalen Küche mehr Beachtung schenken. Das ist lobenswert!
Die Begrüßung vor dem Vorwort übernimmt Patrick Baboumian, der 2011 und 2012 als stärkster Mann Deutschlands galt und wahrscheinlich immer noch ziemlich kräftig ist. Vielleicht auch wegen seiner veganen Ernährung.

Die Rezepte in „Hier und Jetzt Vegan“ klingen schön und enthalten durchaus Zutaten, die man nicht unbedingt im nächsten Discounter findet. Eine schöne Anregung also auch für Hobbyköche, die gerne etwas exklusiver kochen und einen Blick über das eigene Gewürzregal hinaus werfen wollen.

Man findet beispielsweise Rezepte für Rucolasalat mit marinierten Erdbeeren, Waldmeisterparfait, Berliner Mini-Buletten mit Äpfeln und Zwiebeln sowie Birnenpastete mit Fruchtrelish. Klingt richtig gut!
Die Rezepte sind großflächig mit Fotos von Florian Bolk bebildert und dienen auch als Anregung, wie man seine Speisen dekorieren könnte.

Schön sind die Tipps des Autoren sowie die Tabellen auf der Innenseite des Umschlags, aus denen ersichtlich wird, welches Obst und Gemüse in Deutschland wann Saison hat.

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

Wie hat dir der Artikel gefallen?
1
5
5,0/5 Sterne (1 Bew.)
AUTOR: KILIAN DREIßIG
Vegane Lebensweise vereint Klimaschutz, Tierschutz und Lebensqualität. Gründe genug, mich als Journalist damit zu beschäftigen.

Dazu passende Artikel:

„La Veganista“-Autorin Nicole Just im Interview.

Rezension: „Meine Vegane Küche“ von Surdham Göb

Kochbuch „Einfach vegan“ von Roland Rauter

Thema: Kochbücher rezensiert und vorgestellt Thema

Vegane Kochbücher: Diese 10 Titel können wir empfehlen!

Rezension: "Vegane Küche - Selber machen statt kaufen".

Rezension: Bestseller-Kochbuch "Flavour" von Yotam Ottolenghi

Rezension: "Vegan & günstig" von Marie Laforêt

Rezension: "Vegan Low Budget" von Niko Rittenau und Sebastian Copien

Kochbuch-Rezension: "Vegan! Das Goldene von GU"


* Bei Produkt-Angeboten handelt es sich um Angebote externer Anbieter. Preise inklusive der jeweils gültigen MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Preise und Informationen werden regelmäßig aktualisiert, können sich beim Anbieter aber inzwischen geändert haben - eine Echtzeit-Anzeige ist technisch nicht möglich. Maßgeblich sind die auf der Anbieterseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise / Informationen. Rabatt-Angaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung. Verfügbarkeit und Bedingungen ggf. auf der Anbieterseite einsehen! Teilweise handelt es sich um Affiliate-Links (Werbelinks).