Vegpool Logo
Beiträge: neue

Prof. Quaschning zur Coronakrise

Erstellt 01.04.2020, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 17 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Salma
vegan2.463 PostsweiblichBerlinLevel 3
02.04.2020
Hallo Sunjo, vielen Dank für das maiLAB Video!


Das ist ja eine SUPERFRAU, kann klasse sprechen, die Inhalte sind sehr logisch hergeleitet. Kannte ich noch nicht.

Spätestens nach DIESEM Video sollten alle, die immer wieder meinen, es sei alles übertrieben und Paikmacherei, sich eines Besseren besonnen haben!

Wir brauchen also eine Reproduktionsrate unter 1 - nix flatten the curve, sondern STOP the curve, sonst schafft unser Gesundheitssystem es nicht, und es werden Menschen sterben müssen, weil wir nicht genug Intensivbetten für die Vielzahl an Schwersterkrankten haben werden.

Kein Benutzerbild
PeeBee
03.04.2020
Zitat Salma:
nix flatten the curve, sondern STOP the curve


Die Frage ist nur: Wie?

Ja, der Film ist gut...

Kein Benutzerbild
anonym
03.04.2020
[Post gelöscht]

Benutzerbild von Salma
vegan2.463 PostsweiblichBerlinLevel 3
03.04.2020
Zitat Lenshar:
...Wenn das jetzt jahrelang so weitergeht, ist auch davon auszugehen, dass viele Menschen von alleine immun werden.


Liebe Lena, meines Wissens nach ist bei Viren ja zu erwarten, dass sie sich stetig modifizieren und dadurch wieder neu ansteckend sind, da hilft eine Immunität nur n paar Monate gegen den aktuellen Virenstamm, nicht gegen den veränderten. Ist bei Grippe ja auch so. Der Virus wandert über die Erde, modifiziert sich, und wandert ein Jahr später in seiner "Lieblingssaison" von der Südhalbkugel wieder in die Nordhalbkugel, durch Reisende. Deshalb hilft der Ansatz der Herdenimmunität ja auch nicht. Aber vielleicht sehe ich das falsch, Du bist da näher an der Medizin als ich ;-)

Kein Benutzerbild
PeeBee
03.04.2020
Nun, gegen Windpocken und Gürtelrose z.B. gibt es ja auch Impfungen, die länger wirken, teilweise sogar lebenslang.

Kein Benutzerbild
anonym
03.04.2020
[Post gelöscht]

Benutzerbild von Reschwa
vegan18 Postsweiblich48268 GrevenLevel 2Supporter
05.04.2020
Herdenimmunität und Impfstoff müssten doch eigentlich Hand in Hand gehen nach meinem Verständnis - sobald sich der Virus modifiziert, sind sowohl Herdenimmunität als auch Impfstoff nicht mehr wirksam... Will damit sagen: Ein Impfstoff hilft nicht weniger und nicht mehr als die Herdenimmunität, kann aber u.U. dazu beitragen, den aktuellen Virus zusätzlich einzudämmen.

1x bearbeitet

Benutzerbild von METTA
vegan4.724 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
06.04.2020
Hi Sunjo , das ist ein tolles informatives Video, ich kannte die Frau bisher noch gar nicht !
Danke !
lieben Gruß
METTA

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Ist Toastbrot gesund?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Crissie
Crissie

04. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

02. Mai.
» Beitrag
METTA
METTA

28. Apr.
» Beitrag
Thueringerin

21. Apr.
» Beitrag
Libio
Libio

11. Apr.
» Beitrag