Zitronen-Stracciatella-Kuchen

Erstellt 19.09.2016, von Kijolah. Kategorie: Vegan kochen & backen. 17 Antworten.

Zitronen-Stracciatella-Kuchen
19.09.2016
Hallo liebe Back-und Kuchenfans :wink:
Hier ein Rezept, mit dem Ihr sicherlich auch den einen oder anderen Omnivoren überzeugen könnt ;-)

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung

Bild: ohne Beschreibung



http://www.vegane-kueche.com/2015/09/super-saftiger-zitronenkuchen.html

Ich hab ihn allerdings ein wenig abgeändert. Habe die Flüssigkeitsmenge mit Sprudel ergänzt, Schokoraspeln und einen Teelöffel Essig hinzugefügt.
Das Ergebnis: nicht zu trocken, nicht zu klebrig, einfach top :thumbup:

Da der Kuchen so gut bei meiner Familie angekommen ist, musste ich ihn gleich ein 2tes Mal backen.


Ich würde ihn nur,wenn möglich mit frischem Zitronenabrieb statt mit Aroma machen ;-)

LG Kijolah

1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.09.2016
OK - hatte ja schon in anderem Thread geschrieben zu diesem Kuchen das ich mal das Backen anfangen müsste! :green:

Danke für das Rezept! Ich werde da mal rangehen und mich abmühen einen Kuchen zu backen! Den ersten meines Lebens - fühl dich geehrt! :lol:

lg. Fafnir!
antworten | zitieren |
20.09.2016
Mmmmmhhhh der sieht echt lecker aus!
Stehe ja total auf Zitronenkuchen, der muss aber ordentlich nach Zitrone schmecken.
Aber das kann man ja selbst hinzufügen/erhöhen.
Oder wenn er fertig ist, noch im Kasten mit den Saft von 2 Zitronen tränken *sabber

Sag mal Kijolah, du schreibst, das du die Flüssigkeitsmenge mit Sprudel ergänzt hast.
Hast du jetzt die gesamte Sojamilch durch Sprudel ersetzt? Oder nur teilweise?
Weil er sieht so schön "klitschig" aus.
LG Mel
antworten | zitieren |
20.09.2016
Bild: ohne Beschreibung


Hey MelX,

Nee, klitschig, wie Du sagst, ist der eigentlich gar nicht. Vielleicht ist es auf den Bildern nicht so gut erkennbar. Aber der ist echt fluffig und dennoch saftig :-)

(Und außen dss ist Zuckerguss mit Zitrone)

(Nur 1 kleinen Teil der Milch, Pi mal Daumen)

LG Kijolah
3x bearbeitet

antworten | zitieren |
20.09.2016
Sieht hervorragend aus :clap:
hätte ich mehr Abnehmer hier in der Umgebung, als nur mich, würde ich auch öfters backen :(

antworten | zitieren |
20.09.2016
Ah jetzt sieht man es besser, fluffig und saftig :clap:
Super, Danke für´s Rezept reinstellen.
Die Seite selber finde ich auch total spannend!!!!
Bin schon die ganze Zeit am stöbbern und bestätigt mich mal wieder wegen der
Flohsamenschalen!
Aber das Rezept muss noch bis Oktober warten, da dann erst meine basische Zeit "endet".
Die Seite ist aber gespeichert.
LG Mel

antworten | zitieren |
20.09.2016
Echt doof, dass ich keinen Kuchen mag :-)

Aber eine Frage: Hast du ein Rezept für einen Zitronenkuchen? Den wünscht sich mein Sohn zum Geburtstag und ich will nicht, dass er merkt, dass der nicht ganz "normal" ist :angel:
antworten | zitieren |
20.09.2016
Zitat Medi:
Aber eine Frage: Hast du ein Rezept für einen Zitronenkuchen? Den wünscht sich mein Sohn zum Geburtstag und ich will nicht, dass er merkt, dass der nicht ganz "normal" ist :angel:

Dann mach doch den und lass die Schokostreusel weg!
Und wenn der Kuchen fertig gebacken ist, nimmst du noch den Saft von 2 Zitronen und kippst
das über den noch warmen Kuchen. Der Saft zieht in den Kuchen ein und es wird zitroniger,
wie wenn du den Saft vor dem Backen reinmachst!
So macht das meine grieschiche Freundin immer mit ihrem Grießkuchen.
Auch als Tip, wenn der Rührkuchen zu trocken ist....nen Sirup mit O-Saft und Zucker
herstellen (wers mag kann noch Alk mit rein machen), rüberschütten....einziehen lassen *yammi
antworten | zitieren |
09.10.2016
Ich habe den Kuchen gestern gebacken und er ist einfach mega..!! Meine Eltern und sogar meine Oma lieben ihn :heart: :heart:
Habe über die Glasur bunte Streusel gemacht, so finde ich ihn noch schöner *hihi* (ich bin in der Grundschule glaube ich hängen geblieben.. also.. ich bin sehr kindisch und liebe es, wenn z.B. Kuchen verspielt aussehen :3)

antworten | zitieren |
09.10.2016
Hallo Nozomi, :clap:

ich mag das auch, allerdings nur die Optik. Uns haben sie Zuckerperlen sonst eher gestört ^^

LG
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Kürbissuppe ohne Kartoffel??



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
2.283
Vegandrea0
heute, 08:23 Uhr
» Beitrag
Kokosöl / Kokosfett
Gibts hier jemanden, der sich damit auskennt? Ich hab …
lizhan
11
Cumina2
gestern, 13:15 Uhr
» Beitrag
Gefrorene Zutaten bearbeitet erneut einfrieren
Und gleich nochmal eine Frage: kann ich (mal abgesehen von …
lizhan
3
lizhan
21.01.2023
» Beitrag
sesam nach dem rösten bitter
Ich wollte Sesam rösten und jetzt schmeckt er bitter. Was …
lizhan
4
lizhan
15.01.2023
» Beitrag
Croques
Ich habe früher Croques geliebt, besonders die Croque …
Vegandrea0
5
Dana
15.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.