Vegpool Logo
Beiträge: neue

Leinöl mit DHA und EPA oder ... ?

Erstellt 24.05.2020, von DieSabs. Kategorie: Vegan kochen & backen. 5 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von DieSabs
Themen-Startervegan74 PostsBei PforzheimLevel 2
Leinöl mit DHA und EPA oder ... ?
24.05.2020
Hallo zusammen,

in meiner Gegegend gibt es zwei Ölmühlen, die u.a. Leinöl täglisch frisch herstellen. :thumbup:
Schmeckt mir super lecker, entweder einen EL so pur, morgends im Müsli oder wenn ich Brot frühstücke, dann nehme ich statt Margarine einen EL Leinöl.

Möchte ja genug Omega-3 zu mir nehmen und in Form von frischem kaltgepressten Leinöl, lecker!
https://www.vegpool.de/magazin/leinoel.html

Mir kam aber zuletzt durch einen Youtube-Beitrag von Dr. Anne Fleck (ErnährungsDoc's) zu Ohren, dass Leinöl mit DHA und EPA eingenommen werden soll.
Gerade als Vegetarier oder Veganer.

Auch hier im Beitrag wird drauf hingewiesen, danke schön!
https://www.vegpool.de/magazin/omega-3-vegane-quellen.html

Nur mag ich geschmacklich keine Algen und möchte auch weiterhin ein "regionales" Leinöl kaufen.
Und nun?

Was macht ihr?
Damit Omega-3 mit DHA und EPA eingenommen wird?


Grüßle
Sabs

Kein Benutzerbild
Hinterfrager
24.05.2020
Hej Sabs,

ich nehme Beides, getrennt voneinander d.h. als Ergänzung nehme ich das Omega 3 Öl - DHA + EPA von Sunday Natural ( https://www.sunday.de/omega-3-dha-epa/omega-3-oel-vegan-epa-dha-tropfen.html ), jedoch weniger als vom Hersteller angegeben, da ich ja auch Algen esse.

Grüße
Hinterfrager

1x bearbeitet

Benutzerbild von Dana
vegan4.645 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
24.05.2020
Man hört ja immer wieder, dass eine ausreichende Aufnahme von Omega 3 mittels Ölen und Samen wohl nicht gewährleistet ist. Von daher soll man supplementieren. Hast Du einen Test gemacht Hinterfrager? Ich überlege gerade, ob ich einen machen soll.

Kein Benutzerbild
Hinterfrager
24.05.2020
@Dana
Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit nein - ich bin Ende des Monats mit dem Blutbild dran und werde diesmal schon den Holo-TC selbst zahlen müssen. Wenn die Cholesterin - Werte (LDL) keinen Ausreißer haben, sehe ich für mich keine Notwendigkeit weitere Blutfettwerte ermitteln zu lassen, da ich bisher keine Omega 3 - Mangel Syptome habe.

Benutzerbild von DieSabs
Themen-Startervegan74 PostsBei PforzheimLevel 2
15.06.2020
vielen Dank für die Antworten. :heart:

Für den Geschmack haben sie Rosmarinextrakt und Zitronenöl mit integriert.

Bei Herkunft wird:
"Herkunft: Hochwertige Rohstoffe zertifizierter Hersteller aus USA und Europa"


Bedeutet das, dass die Rohstoffe auch von dort stammen?
Nicht unbediengt, oder?

Benutzerbild von kilian
vegan6.943 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
15.06.2020
Wenn du Kapseln nimmst, schmecken die nach (so gut wie) nichts.
Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA kommen m.W. nur in Algen vor. Auch Fische nehmen Omega-3 über die Algen auf (zusammen mit Schwermetallen und Co).
Veganes Omega-3-Algenöl stammt oft aus einer Art Algen-Gewächshäusern, wo die Algen praktisch gezüchtet werden, ohne Kontakt zum Meer.
Ungefähr so: https://www.echt-niedersachsen.de/was-blubbert-denn-da/

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Was sind eure Lieblingsgerichte?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
2
Dana
Dana

gestern
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag
Crissie
Crissie

24. Feb.
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag