Vegpool Logo
Beiträge: neue

Hallo Backfreunde brauche eueren Rat

Erstellt 01.01.2016, von rossie. Kategorie: Vegan kochen & backen. 27 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
Hallo Backfreunde brauche eueren Rat
01.01.2016
Soll für die Enkel einen Kuchen backen, leider mit Ei.

Möchte Eifrei backen.
Habe mit Eiersatzpulver leiden noch keine Erfahrung.
Vielleicht kann ich auch mit anderen Produkten die Eier ersetzen.

Ihr habt sicher Erfahrung.
Keiner soll merken, daß ich keine Eier im Kuchen verbacken habe.

Es ist sicher eine einfache Frage, allerdings für mich wichtig!!

LG rossie

1x bearbeitet

Benutzerbild von Vogelfreak
vegan1 PostsLevel 1
01.01.2016
Bei mir funktioniert es gut, wenn ich die Eier einfach weglasse und höchstens vegane Milch reintue, wenn der Teig was trocken ist, und ich gut durchrühre.

Kein Benutzerbild
Caro1994
01.01.2016
Ich habe schon einmal mit Eierersatz gebacken.
Das ist wie so Pulver, dass du mit Wasser ansetzt.

Aber du kannst stattdessen auch Sojamehl nehmen, das klappt auch super!

Wenn ich für die Arbeit Kuchen backe, dann sagen immer alle, dass man nicht merkt das da kein Ei und keine Milch drin ist.
Ich denke wenn man unbedingt Ei und Milch im Kuchen haben will, dann kann man sich das geschmackstechnisch auch einbilden. :P

Aber wenn du für deine Enkel mal eine Ausnahme machst, dann ist das sicher nicht verwerflich
Ich würde aber einfach einen Kuchen nehmen, wo man keinen Eierersatz braucht.
Anstatt Sojamehl, kann man bestimmt auch anderes Mehl verwenden, da weiß ich dann aber die Dosierung nicht. ;)

Liebe Grüße

Caro

Benutzerbild von SariK
vegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
01.01.2016
Hallo rossie.

- Eine halbe Banane ersetzt ein Ei
- 1 EL Soja Mehl + 2 EL Wasser ein Ei
- 3 EL Apfelmus ein Ei
- 2 EL Leinsamen + 3 EL Wasser ein Ei


Klappt mit allem wunderbar. Habe es selbst schon ausprobiert.

LG SariK

Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
02.01.2016
Danke ihr drei!

Werde mir einige Produkte kaufen und es dann ausprobieren.

Heute werde ich nochmal den Kuchen mit Ei für meine Mäuse backen.
Die Butter oder die Milch habe ich ja schon durch andere Sachen ersetzt.

Für mich ist es ein weiterer Schritt zum veganen Leben.

LG rossie und Benni (seine Keks sind auch vegan und sie schmecken ihm)

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
02.01.2016
Guten Morgen !
Liebe Rossie meinen ersten veganen Kuchen den ich gebacken habe , der ist entstanden , indem ich ein Rezept fuer Marmourkuchen gesucht habe , dann hatte ich 400 Rezepte im Internet zur Auswahl und war dann ersteibmal Stunden mit lesen beschaeftigt.

Wer die Wahl hat , hat die Qual.

War anstrengend schwitzt.
Hab dann ein passendes gefunden und dort haben sie als Eiersatz Sojamilch empfohlen.
Chiasamen oder Flohsamen sollen auch sehr gut sein.
Gutes Gelingen und Benni , nicht so viele Kekse , auch wenn sie sooo gut schmecken.

Gr.

Klee

:heart:

Benutzerbild von Jonna
vegan503 PostsweiblichNRWLevel 2
02.01.2016
Das waren schon gute Tipps!
Achte nur darauf, dass in dein Rezept nicht zu viele Eier müssen. Ich habe bei 6 Eiern die Erfahrung gemacht, dass man die nicht gut ersetzen kann, meine Kuchen sind dann immer ganz kletschig geworden...

Gutes Gelingen!
Jonna

Benutzerbild von Jonna
vegan503 PostsweiblichNRWLevel 2
02.01.2016
Ach und noch eine Ergänzung:

3EL Wasser + 1 EL Chiasamen 10 Min quellen lassen = 1 Ei

Viele Grüße
Jonna

Benutzerbild von rossie
Themen-Startervegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
02.01.2016
Hallo Jonna!
Hallo Klee!

War auch schon im Internet! So viele Rezept, habe schnell aufgegeben.

Sajamehl und Chiasamen werde ich kaufen, habe sie auch schon im Supermarkt gesehen.

Es war für mich schon schwierig die Wünsche meiner Familie zu erfüllen, möchte auf jeden Fall tierische Produkte meiden.
Habe immer ein schlechtes Gewissen.

LG rossie und Benni (der kleine dumme Hund möchte immer nur Essen) :green:

Kein Benutzerbild
Caro1994
02.01.2016
Liebe Rossie,

du bist wirklich so ein tierlieber Mensch, dass du zu den wenigen Menschen auf der Erde gehörst, die wirklich keinerlei schlechtes Gewissen zu haben brauchen. :heart:

Liebe Grüße

Caro

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Couscous-Gemüse Topf

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

vor 7 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag