Vegpool Logo
Beiträge: neue

Euer veganes Lieblingsgericht

Erstellt 16.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 43 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.201 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
09.04.2014
klingt lecker, cornix.alba!

Bei mir gabs mal wieder Pizza, mit dem neuen Bio-vegan-"Käse" Veggie Filata... War ganz lecker, wobei der "Käse" mich auch nocht sooo sehr überzeugt hat... Aber dafür Zwiebeln und Gewürze drauf :)

Viele Grüße:

Kilian

Benutzerbild von flo
1.700 PostsLevel 3
17.04.2014
Hey,
heute gab es Sojageschnetzeltes. Hmm! Und Sauerkraut :)
VG
FLO

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.201 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
18.04.2014
Hallo,

ich habe für die veganen Pizzasnacks, die ich vor Kurzem gemacht habe, eine Bildergalerie erstellt, damit man das ganze etwas inspirierender vor Augen hat...

Ist gleichzeitig ein Test der neuen Bildergalerie ;-)

http://www.vegpool.de/magazin/vegane-pizzasnacks-rezept.html

Schreibt gerne, was Ihr davon haltet :D

Viele Grüße:

Kilian

1x bearbeitet

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
11.04.2015
Hallo
Eins unser Lieblingsgerichte ist gebratener Reis mit Gemüse. Ist ein einfaches Essen(habe diesmal roten Reis gekauft),aber super.
Heute gibt es Kartoffelsalat.
Rezept: Kartoffeln kochen, noch heiß pellen, in Scheiben. Darüber heiße Gemüsebrühe mit Zwiebeln.
Dazu Gemüse-Paprika, Tomaten, Zucchini, Gurken (alles klein schneiden)
Alles vermischen. Mit Pfeffer, Salz würzen.
Mit Olivenöl und Balsamico ab schmecken (großzügig) Ziehen lassen.

Gruß rossie

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
11.04.2015
Hab noch etwas vergessen, den Kartoffelsalat mit Senf abschmecken.
Wenn ich das alles lese, Pizza, Geschnetzeltes, hmmmm!!! Veganes Essen ist toll.

Tschüß rossie

Freue mich auf neue Rezepte

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.201 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
13.04.2015
Hallo Rossi,
ist das eine schwäbische Variation für Kartoffelsalat? Esst Ihr den warm?
Klingt jedenfalls lecker!

Stimmt, Senf gibt dem Ganzen erst den richtigen Geschmack und die Zwiebeln "ziehen" mit der Zeit richtig lecker ein!
Ich mische auch immer noch ein paar saure Gurken (also Gewürzgurken) mit rein! Meinst Du die, oder nimmst Du normale Schlangengurken?

Ja, Essen ist toll, veganes Essen umso mehr. Ich koche + esse auch gern mit Freunden zusammen! Es ist (neben Ausschlafen und noch 1-2 anderen Dingen) wirklich eine der schönsten Sachen der Welt ;-)

Viele Grüße

Kilian

Benutzerbild von rossie
vegan1.461 PostsweiblichOberlausitzLevel 2
13.04.2015
Halleo Kilian!
Wir essen den Kartoffelsalat warm.
Du kannst grüne oder saure Gurken rein schneiden. Der Salat ist ein bisschen schwäbisch. Wohne ja in der Oberlausitz und da kommt in den Salat Fleischsalat(geht ja gar nicht).Gutes Veganes Essen (Bio Produkte) ist toll. In dieser Region ist es wichtig -Fleisch auf den Tisch . Ich schaue immer in die Einkaufswagen im Supermarkt... Kaltes Grauen!!
Ich glaube manchmal wir leben auf einen anderen Stern.

Viele Grüße
Rossie

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.201 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
14.04.2015
Hallo Rossi,
das geht mir auch oft so!
Berlin ist so veganfreundlich, dass man denkt, die Leute hätten endlich begriffen, wie Fleisch erzeugt wird. Aber kaum kommt man in einen Discounter, stapelt sich das Massentierhaltungs-Fleisch bergeweise im Einkaufswagen. Da hört man schon den nächsten Skandal rufen, wo sich alle drüber aufregen und behaupten, sie hätten nichts bewusst.
Kann man nur sagen: Man sieht halt schlecht mit Augenbinde.
Viele Grüße
Kilian

Benutzerbild von Stevia
47 PostsLevel 2
08.05.2015
Eins meiner absoluten Lieblingsgerichte ist Nudeln mit vegetarischer Bolognese. Das Gericht ist auch vegan. Ich kaufe dafür ein fertiges Bolognese-Paket von BioBio bei Netto und gebe dann noch etwas Wasser und Tomatenmark dazu. Die Bolognese ist halt nicht im Glas schon fertig mit Tomatensauce, sondern in einer Verpackung in der Tiefkühlabteilung, aber auch schon fertig gewürzt. Ich habe schon sehr viele Bolognesesaucen ausprobiert, aber die schmeckt mir auf jeden Fall am besten. Kostet circa.1,80 und reicht so für 1-2 Personen.

2x bearbeitet

Benutzerbild von attrip
13 PostsweiblichBerlinLevel 1
10.05.2015
Gemüse-Lasagne aus meiner Vegan-Bibel "Vegan und vollwertig genießen" mit einer Bechamelsauce aus Cashewcreme. Eignet sich prima zur Resteverwertung nicht mehr knackfrischem Gemüses.

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Naturreis - gesund aber eklig

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

vor 3 Std
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag