Vegpool Logo
Beiträge: neue

Naturreis - gesund aber eklig

Erstellt 03.02.2014, von flo. Kategorie: Vegan kochen & backen. 11 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von flo
Themen-Starter1.700 PostsLevel 3
Naturreis - gesund aber eklig
03.02.2014
Hey liebe Community,

kennt Ihr das, dass gesunde Lebensmittel wie Naturreis oder Vollkorn-Spaghetti furchtbar grässlich schmecken? Die "ungesunden" Variationen schmecken immer besser. Ich mag zum Beispiel Naturreis eigentlich gar nicht...

Was macht Ihr, damit das Zeug auch noch schmeckt?

Grüße
FLO

Benutzerbild von kilian
vegan7.186 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
04.02.2014
Hallo,

ich mag Naturreis im Gemüse-Wok. Gemüse mit etwas Salz, Wasser und Sojasoße dünsten und den Reis hinzugeben, bevor das Gemüse weich ist. Dann ein paar Minuten zusammen braten und evtl. etwas Wasser und Pflanzenöl dazu geben, damit es nicht so trocken ist.

So schmeckt auch Naturreis super :)

Viele Grüße:

Kilian

Benutzerbild von Susa
117 PostsweiblichLevel 3
05.03.2014
ihr habt ja Themen! :D
Ich mag meistens auch keinen naturreis. Aber gibt ja auch den perboiled Reis, der ist nicht so gesund wie naturreis schmeckt aber besser. und irgendwie wurde der behandelt, dass die Nährstoffe enthalten bleiben.
s.

Benutzerbild von flo
Themen-Starter1.700 PostsLevel 3
07.03.2014
Hey,

ich finde Naturreis eigentlich ganz lecker, wenn er gut zubereitet wurde... was ich gar nicht mag, sind Vollkornnudeln! Die kratzen einem den Hals wund!

LG
FLO

1x bearbeitet

Benutzerbild von kilian
vegan7.186 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
08.08.2014
Hallo,

ich wollte das Thema nochmal aufgreifen: Ich hatte gelegentlich Rundkorn(?)-Naturreis, von dem ich aber nicht so angetan war. Natur-Basmati-Reis (gibts z. B. bei DM) schmeckt zwar auch ein bisschen körnig, aber es ist im Rahmen und mit viel Soße und Gemüse schmeckt das sogar ziemlich lecker.

Grade verzehrt: Bio-Basmati-Natur-Reis mit Zucchini-Chinakohl-Champignon-Pfanne mit viel Sojacuisine + Curry. Dazu die obligatorischen Hefeflocken :-)
Ist ein richtiger Sattmacher...

Viele Grüße:

Kilian

Kein Benutzerbild
Ebony
09.08.2014
Zitat flo:
... was ich gar nicht mag, sind Vollkornnudeln! Die kratzen einem den Hals wund!

Auch Vollkornnudeln sollte man vor dem Verzehr kochen und dann auch kauen :P


Spaß beiseite. Ich mag gerade Naturreis oder Vollkornnudeln, weil sie einen gewissen Biss haben. Auch bei anderen Nudeln oder Reis bin ich schwer für 'al dente'! Was ich nicht mag, ist 'gut' zubereiteter Risotto: Was positiv als 'schlotzig' bezeichnet wird, ist für mich nur schmierig und somit eklig :-( .

Die Geschmäcker sind halt verschieden.


Benutzerbild von kilian
vegan7.186 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
10.08.2014
Zitat Ebony:
Auch Vollkornnudeln sollte man vor dem Verzehr kochen und dann auch kauen :P


Mist, das könnte der Grund gewesen sein, warum Reis und Nudeln immer etwas "al dente" waren... In zukunft werde ich den Reis dann als nicht mehr nur braten... :haehae:

Viele Grüße:

Kilian

1x bearbeitet

Benutzerbild von Bettinchen
15 PostsLevel 2
08.09.2014
Hallo!

Das Thema ist zwar jetzt schon wieder etwas älter, aber es ist mir beim Durchstöbern aufgefallen. Also ich esse seit Jahren nur VK-Reis und VK-Nudeln und mir schmeckt das viel besser als das weiße Zeug!

LG Bettina

Benutzerbild von kilian
vegan7.186 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
08.09.2014
Hallo Bettinchen,

auch aufgrund dieses Threads habe ich mir VK-Reis angewöhnt... allerdings Basmati-Vollkorn. Der normale Rundkorn-Natur-Reis ist schon nochmal heftiger, finde ich. Aber Basmati-Reis geht gut.

Viele Grüße:
Kilian

Kein Benutzerbild
5 PostsLevel 1
27.09.2014
Vollkornnudeln brauchen etwas länger und sind auch "bissfester". Finde die aber als Salat auch sehr gut. Zu anderen Speisen (Nudeln mit Tomatensoße", da finde ich "tot-gekochte-Nudeln" am Besten. Ist aber bestimmt Geschmackssache auch.

Naturreis kaufe ich schon seit ganz vielen Jahren. Der Geschmack ist etwas anders (weder besser noch schlechter, sondern wirklich nur 'anders' ;) . Sonst merke ich kaum Unterschied. Doch, die Kochzeit noch. Naturreis braucht schon 25 Minuten, auch wenn auf der Packung 6-8 Minuten steht. Keine Ahnung, wie die auf diese Zeit kommen. Aber ja... Naturreis finde ich gut und lecker auch.

2x bearbeitet

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

gestern
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
BeaNeu
BeaNeu

12. Jun.
» Beitrag
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag