Vegpool Logo
Beiträge: neue

Warum wir auch Produkte testen, die ungesund sind

Erstellt 21.03.2023, von kilian. Kategorie: Gesund vegan leben. 4 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.145 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Warum wir auch Produkte testen, die ungesund sind
21.03.2023
Nicht alle veganen Alternativprodukte sind so gesund wie ein frischer Apfel.
Warum Produkttests trotzdem auf Vegpool einen wichtigen Platz haben, erfahrt ihr hier:

https://vegpool.de/magazin/ungesunde-vegane-fertigprodukte-tests.html

Ich liebe es, neue Produkte zu testen. Viele der beliebtesten Artikel auf Vegpool sind Produkttests. Ganz offensichtlich wollen viele Menschen wissen, was es Neues auf dem Markt gibt.

Und es sind ja keineswegs alles Veganer - im Gegenteil: Seit 2011 versuche ich, Themen zu wählen, die auch Flexitarier, Vegetarier und Fleischreduzierer interessieren! Diese sind die wichtigste Zielgruppe für vegane Ersatzprodukte (und auch für Vegpool).

Ein Produkt vorzustellen bedeutet nicht, dass wir es als Grundnahrungsmittel empfehlen würden. Ich denke, das ist aber den meisten von euch klar.

Trotzdem haben solche Produkte eine wichtige Aufgabe. Sie verkleinern die Hürden auf dem Weg zur veganen Ernährung. Ich hätte mich SO gefreut, wenn es diese Produkte vor 20 Jahren schon gegeben hätte. Was hätte mir das an Aufwand erspart!

Wie seht ihr das?

1x bearbeitet

Benutzerbild von Steja
vegan1.142 PostsweiblichDeutschland Level 4
21.03.2023
Kilian, ich freue mich auch sehr darüber, wie schnell viele neue Produkte die Regale im Supermarkt füllen. Man fühlt sich nicht so ausgeschlossen beim Einkaufen, als wenn man nur all die Dinge findet, die aus Tierleid stammen und die man nicht mehr essen will.
Ich kenne auch in meinem zahlreichen Bekannten- und Familienkreis viele Beispiele, wo Nichtveganer etwas kaufen, für gut befinden und wieder kaufen oder das nächste ausprobieren.


Aber am meisten hoffe und warte ich darauf, dass das tierleidfreie Retortenfleisch in Massen und Vielfalt auf den Markt kommt und den letzten Fleischesser überzeugt (irgendwann).

Benutzerbild von Henning
vegan179 PostsmännlichMagdeburgLevel 2
21.03.2023
Ich stimme "Steja" zu und möchte hinzufügen, dass Convenience-Produkte oft auch gute Köder für die fleischfressenden Fische sind. ;) Wenn relativ ungesunde vegane (oder meinetwegen vegetarische) Produkte den Absprung vom Fleisch/Milch-essen erleichtern, okay, dann soll's so sein, denn das "ungesund" ist doch eine andere Qualität als das "ungesund-tödlich" bei den Fleisch-Milch-Produkten.
Außerdem wird hier auch niemand gezwungen, Gesundheit gegen Bequemlichkeit einzutauschen. :happy:

Benutzerbild von Dana
vegan4.747 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
21.03.2023
Bitte immer im Hinterkopf behalten: Die veganen Convenience Produkte sind nicht für Veganer gemacht, denn dafür ist die Zielgruppe viel zu klein. Zielgruppe ist die große Gruppe von Flexitariern, die zwischenzeitlich über 50 % ausmachen. Und da wollen viele einfache schnelle Essen, die man ohne Aufwand "kochen" kann. Ich habe auch immer Convenience Produkte in der TK (momentan Pizza, die sensational Bratwurst (die ich endlich mal wieder gefunden habe), Beyond Burger und Maultaschen). Ich weiß, die sind sicher nicht so gesund, aber nach einem langen Tag hat man manchmal einfach keine Lust mehr zu kochen.

Benutzerbild von Seelchen
vegan68 PostsweiblichNRWLevel 2
21.03.2023
Wir haben in der Familie 2 Neu-Vegetarier (fast Veganer). ER sagte noch vor einigen Jahren, dass Fleisch sein Gemüse ist und nun verzichtet er seit 2 Jahren darauf. Zwar nicht wegen der Tiere, sondern aus Klimaschutzgründen, aber er tut es. Und warum? Weil der Markt es ihm so leicht macht, sagt er. Es gibt alles in vegan, er muss auf nichts verzichten. Und das war ihm vor 2 Jahren sehr wichtig. Heute isst er die ganzen Ersatzprodukte gar nicht mehr, nur noch ausnahmsweise. Das wäre ohne diese Produkte so wohl nicht geschehen. Von daher finde ich es generell gut, nicht nur hier im Forum. :thumbup:

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Arzt trifft Ernährungs-Wissenschaftler

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

01. Jun.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

15. Mai.
» Beitrag
kilian
kilian

07. Mai.
» Beitrag
Dana
Dana

05. Mai.
» Beitrag
Kate1988
Kate1988

30. Apr.
» Beitrag