Vegpool Logo
Beiträge: neue

Sport-Inspiration: Euer täglich Sport in Bildern

Erstellt 13.08.2023, von kilian. Kategorie: Sport & Bewegung. 165 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
05.09.2023
Metta, wenn sie nur 20 Minuten mit drei Pausen schafft, werden 5 km definitiv zu viel sein.

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.878 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
05.09.2023
Beim Parkrun sind auch Gehpausen okay. Beim Linzer Parkrun ist ausdrücklich auch Walken erlaubt.

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
06.09.2023
Ja und bei uns z.B. in Frankfurt Niddapark, kann man sich auch als Parkwalker anmelden und sich dem/der Abschlussläufer*in anschließen, da ergeben sich manchmal nette Gespräche, weil man sich da besser unterhalten kann- ich zumindest- als beim Laufen.

Benutzerbild von Libio
vegan1.251 PostsweiblichBERLINLevel 4
07.09.2023
Zitat METTA:
Zitat Libio:
Beneidenswert, ich würde auch gern mehr laufen. Alle 2 Wochen

Hallo Libio
ja , in dem Verein " Laufen gegen Leiden" der auch auf meinem T-shirt steht. Das ist ein überregionaler veganer Laufverein, der seit 2011 existiert. Wir machen auch einmal im Monat bei Vollmond einen GuteNachtLauf um 20:30h , https://laufengegenleiden.de/gutenachtlauf , da gibt es in Berlin auch zwei Treffpunkte.
Wenn Du in Berlin lebst, könntest Du doch auch mal an einem parkrun teilnehmen, laufend oder walkend, da gibt es glaube ich mehrere Orte in Berlin, das findet immer und auf der ganzen Welt Samstags morgens um 9:00h statt und ist meistens 5 km.


Danke Metta, 5 km mit Laufen und zwischendurch gehen sind kein Problem. Gehen kann ich stundenlang, ich wandere gern. Würde mich gern ein wenig mehr anstrengen und laufen.


Hab deinen Post erst jetzt entdeckt, war auf der Vorseite verschwunden. Hab Danas Antwort gesehen und dich dann gefunden.


Definitiv schaue ich mal, was der Verein in Berlin macht. Toller Tipp :)


Dana, auch dir Dank. Aber 5 km zu schaffen, wäre ein schönes Ziel, was ich erreichen kann, wenn ich die Pausen immer weiter auseinander ziehe. Hoffe ich jedenfalls.

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
07.09.2023
Hallo Libio
setze Dich halt einfach nicht unter Druck und probiere es mit Laufen und Gehen abwechselnd aus. Selbst Katrin Schäfer und Daniel Roth, von bevegt haben das bei längeren Strecken schon mal eingesetzt, sie nennen das "schrothen" aus Schäfer und Roth verkürzt😃.


Bin heute morgen gelaufen, da konnte ich leider keine Bilder machen, da mein Speicher voll war, aber heute nachmittag war ich noch eine grössere Runde(21,36 km) mit dem Rad unterwegs und habe eine kleine Pause bei einem Bioladen mit Hafercappucino und veganen Franzbrötchen eingelegt.
Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+


2x bearbeitet

Benutzerbild von Juergen22
vegan186 PostsmännlichLevel 3
11.09.2023
Gestern mit dem Rennrad zur Hornisgrinde oberhalb des Mummelsees. Etwas mehr als 100 Kilometer und 1.600 Höhenmeter. Es war schön, aber auf der B500 war Gestank und Lärm durch die vielen Autos und Motorräder angesagt.

Bild: ohne Beschreibung+


Bild: ohne Beschreibung+


Äh, da ist ein falsches Bild drin. "Spaghetti" anstatt einer Hütte.

3x bearbeitet

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
11.09.2023
Ich hab' schon gemeldet, Jürgen.

Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.084 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
11.09.2023
Danke fürs Melden - habe es repariert.

Benutzerbild von METTA
vegan4.715 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
11.09.2023
Bild: ohne Beschreibung+

Ich war gestern in Frankfurt mit dem Rad(18,14), zum Lauf für mehr Zeit( 5km) und zurück 18,90 km( Bei der Rückfahrt habe ich mich etwas verfahren und musste einen kleinen Umweg in Kauf nehmen! Leider war mein Speicher voll und ich konnte kein gescheites Bild machen!
Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+

Deshalb heute nur Screenshots!

3x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Naturwesen
11.09.2023
Heute gab's zunächst passive Physio,
anschliessend mein "medizinisches Krafttraining",
nachmittags noch 'ne gut einstündige Walkingrunde...
.
.
.
.
.
.
.
.
...was doch direkt viel sportlicher klingt als "Spaziergang"... 😁😜😁

Und ob ich mich heute Abend wohl auch noch zu etwas Gymnastik aufraffen kann???


(Vielleicht gibt es beim nächsten Mal auch mal (wieder) Beweisfotos.)

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Parkrun

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
METTA
METTA

19. Mai.
» Beitrag
Wings for Life World Run
Okonomiyaki
Okonomiyaki
7
Okonomiyaki
Okonomiyaki

05. Mai.
» Beitrag
METTA
METTA

23. Mär.
» Beitrag
Projektarbeit
Tania
11
Tania

20.12.2023
» Beitrag
Yoga, Tai Chi, Qigong
Juergen22
Juergen22
6
Akinom
Akinom

26.09.2023
» Beitrag