Vegpool Logo
Beiträge: neue

Hallo an alle!

Erstellt 26.10.2023, von Nontan. Kategorie: Neu hier. 20 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Nontan
Themen-Startervegan23 PostsmännlichDortmundLevel 3
Hallo an alle!
26.10.2023
Hi,
ich bin Marcus aus Dortmund.
Ich war mein Leben lang allein, egal, wie viele Menschen um mich herum waren, wie ein uneingeladener Gast auf einer Party, und mein Leben hatte keinerlei Bedeutung.
Vor 3 Jahren wurde ich vegan, und mein Leben bekam eine Bedeutung.
Es ist wundervoll, Gutes zu tun, und als angenehmen Nebeneffekt gibt es noch Freude, Glücksmomente und ein gewisses Selbstwertgefühl dazu. :)
Zu dieser Zeit lernte ich auch eine Internetfreundin kennen, die viele Videos zum Umweltschutz macht und auch einen Blog dazu.
Als ich jetzt mit ihr über Veganismus sprach, sagte sie mir, dass sie die Dinge nicht aus Überzeugung macht, sondern um sich selbst besser zu fühlen. Ich bin aus allen Wolken gefallen, weil ich all die Jahre dachte, wir wären uns ähnlich.
Diese Ähnlichkeit hat mir Kraft gegeben, weil ich nicht mehr allein war.
Aber es war eine Illusion und nicht einmal ihre Schuld. Sie war von Anfang an ehrlich. Ich habe es nur übersehen, weil ich so glücklich war, nicht mehr allein zu sein, und mir auch nicht vorstellen konnte, dass irgendjemand solch einen Aufwand nur für sich selbst betreibt.
Egal, was immer ich ihr sagte, ob es nun zahlreiche makellose Argumente oder tiefste Emotionen waren, sie bleibt in ihrer eigenen Sicht gefangen, genau wie meine anderen Internetfreundinnen und auch meine Familie.
Den Kontakt zu meiner Familie musste ich vor 3 Jahren abbrechen.
Meine Schwester, ein sehr sensibler Mensch, der alles für ihre Familie und Haustiere tut, sagte, sie wird niemals aufhören, tierische "Produkte" zu nutzen, obwohl sie schon zahlreiche schwere Krankheiten hatte und hat, die auf ihre Ernährung zurückzuführen sind.
Das war für mich wie ein Schlag in den Magen, aber den Kontakt habe ich abgebrochen, weil ich hochsensibel (HSP) bin und deshalb emotionale Schmerzen leide, wenn ich sehe, wie jemand auf Leid und Tod basierende Dinge für sich nutzt. Ich habe dann immer Bilder und Szenen aus Videos vor meinem inneren Auge, sehe das Leid und höre die verwirrten, panikerfüllten, schmerzvollen und Todesschreie. Daher muss ich mich selbst schützen.
Jedenfalls bin ich seit heute wieder der uneingeladene Gast, nicht mehr bedeutungslos, aber einsam wie zuvor, und die Suizidwünsche kehren zurück.
Deshalb habe ich im Internet nach veganen Kontakten gesucht und habe mir die Hoffnung gemacht, hier vielleicht jemanden zu finden, der meine Werte teilt und wirklich versteht, dass ich nicht versuche, irgendjemandem meinen Willen aufzudrücken, sondern aus tiefer Liebe für die Tiere und unseren Planeten so handle, wie ich es tue.
Dennoch habe ich jetzt gelernt, dass man niemanden, der sein/ihr Leben lang das tut, was die Gesellschaft und Werbung ihm/ihr eintrichtern, zum Nachdenken bringen kann. Diese Menschen tragen an ihrer Unfähigkeit dazu keine Schuld.

Benutzerbild von METTA
vegan4.535 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
27.10.2023
Hallo lieber Marcus
danke für Deine lange und ehrliche Vorstellung, wenn sie auch etwas traurig ist. Ich wünsche Dir , dass Du hier ein paar gute Kontakte findest und vielleicht dadurch auch ein paar Menschen, die ähnlich denken wie Du und die in Deiner Nähe wohnen. Dafür kannst Du unter Deinem Profil auf die Benutzerlandkarte gehen und schauen, ob jemand vom Forum in Deiner Nähe wohnt.
Wenn Du suizidgefährdet bist, dann suche Dir aber bitte zusätzlich Hilfe, das können wir hier nicht leisten.
Alles Liebe für Dich !
METTA

Benutzerbild von Dana
vegan4.654 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
27.10.2023
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier. Ich hoffe, Du fühlst Dich wohl

Benutzerbild von Steja
vegan992 PostsweiblichDeutschland Level 4
27.10.2023
Hallo Marcus
Willkommen im Forum. Ich wünsche dir, dass du deinen Seelenverwandten findest.

Benutzerbild von Nontan
Themen-Startervegan23 PostsmännlichDortmundLevel 3
27.10.2023
Hallo ihr Lieben,
herzlichen Dank!
Ich bin soweit ok. Das mit den Suizidgedanken kommt immer, wenn ich zu starke emotionale Schmerzen habe. Es wirkt dann befreiend, sich vorzustellen, sie nicht mehr zu haben. Aber gefährdet bin ich nicht.
Danke für den Hinweis mit der Karte!
Ich würde mich über einen Kontakt in der Nähe freuen.
Euch allen einen schönen Abend!

Benutzerbild von Nontan
Themen-Startervegan23 PostsmännlichDortmundLevel 3
27.10.2023
Ah, ich hoffe, das war nicht missverständlich: Natürlich freue ich mich auch über Onlinekontakte! :)

Benutzerbild von Libio
vegan1.070 PostsweiblichBERLINLevel 4
28.10.2023
Herzlich Willkommen!

Benutzerbild von Akinom
401 PostsLevel 3
28.10.2023
Auch von mir ein herzliches Willkommen ,Marcus .
Und fühl dich wohl bei uns .

LG
Akinom

Benutzerbild von Pee-Bee
vegan615 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
28.10.2023
Guten Morgen, Marcus,

herzlich willkommen, und eine gute Zeit hier.

Kein Benutzerbild
Esi
28.10.2023
Hallo Marcus,
Herzlich willkommen hier im Forum auch von mir.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Hallo

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vorstellung
Nicx252
2
Dana
Dana

vor 3 Std
» Beitrag
Vegane Ärzte?
Gerhard
26
Hyzenthlay
Hyzenthlay

27. Feb.
» Beitrag
kilian
kilian

27. Feb.
» Beitrag
kilian
kilian

27. Feb.
» Beitrag
Meine Vorstellung, hallo. :)
Nachbedenklich
15
METTA
METTA

27. Feb.
» Beitrag