Vegpool Logo

Tofu auspressen: So bringt ihr mehr Geschmack in den Protein-Lieferanten!

Tofu auszupressen hilft, damit er mehr Geschmack aufnehmen kann. Bild: yuliiaholovchenko / Adobe Stock

Über Tofu macht man keine Witze – das ist geschmacklos!

Dieser Witz gehört inzwischen zu den Klassikern aus der veganen Witzekiste. Dabei lässt sich Tofu richtig geschmackvoll zubereiten – mit einem einfachen Trick!

Das A und O bei der Tofuzubereitung ist das Auspressen. Es ist ein echter Gamechanger, wenn es um die Zubereitung von Tofu geht!

Der Hintergrund: Tofu enthält von Haus aus viel Wasser. Wenn ihr möglichst viel davon auspresst, kann der Tofu mehr leckere Marinade aufnehmen – und gewinnt an Geschmack. Mit etwas Übung wird der Tofu so lecker wie im Restaurant – oder noch leckerer!


Es lohnt sich also unbedingt, den Tofu vor dem Braten oder Frittieren auszupressen. Schon zehn Minuten helfen dabei. Noch besser ist es allerdings, wenn ihr eurem Tofu dafür ein oder zwei Stunden Zeit gebt.

Auspressen könnt ihr euren Tofu zum Beispiel, indem ihr ihn mit Küchentüchern oder sauberen Handtüchern umwickelt und danach mit dicken Büchern oder ähnlichem beschwert.

Bei mir mussten beim Auspressen zunächst schwere Blumentöpfe herhalten. Eines Tages wurde mir das zu blöd und ich habe mir eine Tofupresse gekauft. Die habe ich bis heute ziemlich oft in Gebrauch.

Tofupressen könnt ihr teilweise im Einzelhandel vor Ort kaufen, eine größere Auswahl findet ihr im Internet. Mit meinem Modell bin ich sehr zufrieden.

Ähnliche Auswirkungen wie das Auspressen hat das Einfrieren von Tofu. Ihr macht den Tofu damit nicht nur länger haltbar, sondern verändert auch die Konsistenz. Die Oberfläche wird rauer und nimmt mehr Marinade auf. → Mehr über das Einfrieren von Tofu.

Es gibt sogar Experten, die frieren Tofu gleich zweimal hintereinander ein, um den Effekt noch zu verstärken. Und wenn ihr in vorher noch presst, habt ihr die optimalen Voraussetzungen.

Tipps und Tricks über das Marinieren von Tofu findet ihr in Kürze in einem weiteren Artikel!

Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Zubereitung von Tofu gemacht? Teilt sie mit anderen Tofu-Fans im Forum!

Veröffentlichung:

Teile diesen Artikel:

schlecht
gut
4,8/5 Sterne (33 Bew.)
Autor/in: Ulrike Steiner

Dazu passende Artikel:

Kann man Tofu eigentlich einfrieren?

Wo kann man Tofu kaufen? Die besten Bezugsquellen

Tofu richtig würzen: So wird Tofu zum Leckerbissen!

Seidentofu: Wo kann man ihn kaufen? [Bezugsquellen]


* Bei Produkt-Angeboten handelt es sich um Angebote externer Anbieter. Preise inklusive der jeweils gültigen MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten. Preise und Informationen werden regelmäßig aktualisiert, können sich beim Anbieter aber inzwischen geändert haben - eine Echtzeit-Anzeige ist technisch nicht möglich. Maßgeblich sind die auf der Anbieterseite zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise / Informationen. Rabatt-Angaben beziehen sich auf die unverbindliche Preisempfehlung. Verfügbarkeit und Bedingungen ggf. auf der Anbieterseite einsehen! Teilweise handelt es sich um Affiliate-Links (Werbelinks).