Sind Mentos Kaubonbons eigentlich vegan?

Sind Mentos (mint und fruit) eigentlich vegan?
Sind Mentos (mint und fruit) eigentlich vegan? Bild: K/Vegpool

Wenn ich an Mentos denke, dann denken ich gleich auch an die sogenannten Mentos-Fontänen, bei denen Mentos und Cola-Limonade für ordentlich spritzigen Spaß sorgen.

Doch hier geht es nicht um spaßige Physik-Experimente, sondern um eine ernste Sache (jawohl!), nämlich um die Frage: Sind Mentos eigentlich vegan?

Bestimmt kennt ihr Mentos aus den Kassenregalen im Supermarkt. Diese in Rollenform verpackten Kaubonbons. Mittlerweile gibt es zwar viele weitere Produkte von Mentos, aber wenn von Mentos die Rede ist, denke ich immer gleich an "Mentos mint" oder "Mentos fruit", bei denen ich mich früher nie so recht entscheiden konnte, welches nun mein Favorit ist.

Als ich vor 20 Jahren Veganer geworden bin, galt allerdings die Regel: Mentos sind nicht vegan. Woran es lag, weiß ich nicht mehr genau. Ich glaube, an Gelatine. Jedenfalls habe ich seitdem keine Mentos mehr angerührt.

Und doch gibt es spannende Neuigkeiten, denn Gelatine wird in Mentos mint und Mentos fruit nicht mehr eingesetzt! Und wohl schon seit Jahren.


Zutatenliste der "Mentos mint":

Die Zutatenliste der "Mentos Mint" (Kontrastverstärkung durch uns)
Die Zutatenliste der "Mentos Mint" (Kontrastverstärkung durch uns) Bild: K/Vegpool

Und hier die Zutatenliste der "Mentos fruit":

Die Zutatenliste der "Mentos fruit" (Kontrastverstärkung durch uns)
Die Zutatenliste der "Mentos fruit" (Kontrastverstärkung durch uns) Bild: K/Vegpool

Auch die Verantwortlichen bei Mentos scheinen also die Nachfrage nach veganen Naschereien erkannt zu haben. Denn "Mentos mint" und "Mentos fruit" sind laut Zutatenliste jedenfalls vegan. Und das gilt auch für einige andere Produkte. Sobald uns eine offizielle Antwort des Herstellers vorliegt, werden wir entsprechende Infos ergänzen!

Vegane Kaubonbons der Sorten "Mentos mint" und "Mentos fruit"
Vegane Kaubonbons der Sorten "Mentos mint" und "Mentos fruit" Bild: K/Vegpool

Und die CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG - die hinter den Mentos steht - gibt auf der Website an, dass viele Sorten der Mentos-Produkte inzwischen vegan seien. Man sei überdies dabei, weitere Rezepturen umzustellen - wenn auch nicht alle.


Auch heute noch können sich also in einigen Mentos-Produkten Tierprodukte wie z. B. Echtes Karmin (E120) (nicht vegetarisch), Milchbestandteile oder Bienenwachs verbergen. Nicht alle Mentos-Produkte sind also vegan.

Wir haben viele Mentos Produkte, die für Vegetarier und Veganer geeignet sind. CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG

Wichtig: Mentos weist darauf hin, dass im Zuge der Rezeptur-Umstellung sowohl alte als auch neue Produkte im Handel erhältlich sein können. Daher gilt wie immer: Zutatenliste vor dem Kauf checken!

Die Zusammensetzung von Mentos kann in anderen Ländern abweichen und sich im Laufe der Zeit auch ändern. Daher gilt diese Information nur für Deutschland und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels.

>>> Veganer Newsletter. Schon mehr als 6.800 Leser!

Autor: Kilian Dreißig
Veröffentlichung:

4,8/5 Sterne (18 Bew.)

Veganes Forum
Diskutiere mit:
Sind Mentos vegan?
(0 Antworten)



1x pro Woche neueste Artikel, Vegan-Tipps und mehr. Infos
✓ Abmeldung jederzeit möglich. Datenschutzerklärung


Schlagworte: gut zu wissen Süßigkeiten Süßigkeiten vegan ist das vegan?


Dazu passende Artikel:

Thema: Vegane Süßigkeiten & Naschereien ohne Tierprodukte

© Vegpool.de 2011 - 2022.