Vegpool Logo
Beiträge: neue

Hündin testet bioveganes Hundefutter

Erstellt 18.02.2021, von kilian. Kategorie: Vegpool aktuell. 3 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von kilian
Themen-Startervegan7.149 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
Hündin testet bioveganes Hundefutter
18.02.2021
Benutzerbild von Crissie
vegan847 PostsweiblichLevel 4Supporter
20.02.2021
Das ist ja erstaunlich, daß eine alte Hündin noch etwas neues probieren mag! Das spricht ja wirklich für den guten Geschmack dieses Futters! Wird die Hündin jetzt weiter damit gefüttert?

Benutzerbild von bohnenclaudi
vegetarisch22 PostsweiblichRatingenLevel 2
30.03.2021
Also meinen Hund kann ich mit sowas echt jagen. :lol:

Aber freut mich, dass Jessie es so gut angenommen hat :) @kilian


LG,
Claudia

Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.997 Postsmännlich35708 HaigerLevel 3Supporter
30.03.2021
Zitat bohnenclaudi:
Also meinen Hund kann ich mit sowas echt jagen. :lol:

Vielleicht hast Du ja auchnur noch nicht das richtige vegane Futter für Deinen Hund gefunden. Dennen ist meistens völlig egal, woraus ihr Futter besteht, hauptsache, es schmeckt ihnen. Es sind meist die Hundehalter, die mit Vorurteilen und Klischees über ihre Hunde und die vegane Hundeernährung bewusst oder unbewusst verhindern, dass tierfreundliches Futter zum EInsatz kommt.

Finde immer lustig, wenn mit Tiergesundheit argumentiert wird,. Die Tierarztpraxen und Tierkliniken sind voll mit vegan mangelernährten Tieren... Oder?

Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

B12-Unterversorgung bei omnivoren Kindern weit verbreitet

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
catotje
catotje

gestern
» Beitrag
kilian
kilian

21. Jun.
» Beitrag
Okonomiyaki
Okonomiyaki

16. Jun.
» Beitrag
Crissie
Crissie

04. Mai.
» Beitrag