Vegpool Logo
Beiträge: neue

Wie gelingt ein veganer Kuchen?

Erstellt 12.10.2021, von Lauravegan. Kategorie: Vegan kochen & backen. 3 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Lauravegan
Themen-Startervegan37 PostsweiblichLevel 3
Wie gelingt ein veganer Kuchen?
12.10.2021
Hallo liebe Community,
Ich habe schon mehrmals probiert, einen veganen Kuchen zu backen. Jedoch hat es bisher nie ganz funktioniert. Der Kuchen fällt auseinander, hat keine Stabilität. Ich habe keinen Ei- Ersatz verwendet, weil das in den bisherigen Rezepten nicht erwähnt war. Heute habe ich einen Schokoladenkuchen probiert, der jedoch auch zerbröselt. Er schmeckt mir. Trotzdem wünsche ich mir für das nächste Mal, dass er als Kuchen zu erkennen ist. Habt ihr Tipps für mich, wie ich mehr Stabilität in den Kuchen bekomme?

Benutzerbild von Irbis
131 PostsLevel 3
13.10.2021
Hallo,

Nach welchen Rezept hast du denn den Kuchen gebacken?
Sofern einem der Geschmack gefällt, kann man zerdrückte Bananen in den Teig mischen. Diese sorgen gleichzeitig für mehr Saftigkeit, sind ein gutes Bindemittel und können als natürliche Süße dienen.
Leider habe ich im veganen Backen noch nicht so viel Erfahrung, aber bisher sind Bananen für mich ein besseres Bindemittel gewesen als Leinsamen (Die auch als Ei-Ersatz beim Backen verwendet werden können).
Apfelmus eignet sich auch gut, und hat die gleichen Eigenschaften wie oben bei Bananen genannt. Wie es mit anderen Fruchtmusen aussieht, weiß ich nicht, aber es wäre sicher einen Versuch wert, ob es auch mit zB Birnenmus möglich ist, einen guten Kuchen zu backen.

Benutzerbild von Lauravegan
Themen-Startervegan37 PostsweiblichLevel 3
13.10.2021
Danke für die Tipps. Banane würde gut zu Schokolade passen, das werde ich mal probieren. Ich weiß nicht, wie ich einen Link einfügen kann, aber ich habe ein Rezept von "Veggie Einhorn" genommen.



2x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Zwoelfvegan
13.10.2021
Ich nehme immer Apfelmus, da es einen nicht so starken EIgengeschmack wie Banane hat. Und Leinsamen muss man meines Wissens nach auch ne Nacht lang einweichen. Für Salziges eignet sich dann der vollkommen geschmacksneutrale Ei-Ersatz. Ah, 1 EL Apfelmus = 1 Ei. Man kann auch einfach im Netz oder hier im Forum nach tollen veganen Rezepten schauen.

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Eure Lieblingskuchen?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

vor 4 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag