Vegpool Logo
Beiträge: neue

Weihnachtsesssen

Erstellt 19.12.2019, von Dana. Kategorie: Vegan kochen & backen. 109 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Crissie
vegan802 PostsweiblichLevel 4Supporter
Benutzerbild von Vegbudsd
vegan2.984 Postsmännlich35708 HaigerLevel 4Supporter
20.12.2019
Zitat Chrisveg:
Nichts Besonderes - wobei: Denkt man an das Elend der Welt, ist eine Scheibe Brot mit Tomate durchaus etwas Besonderes und ich würde diese allen Menschen wünschen.


Ja, da hast Du sicher Recht. Und Brot mit Tomate kann durchaus eine Delikatesse sein!

Zitat Chrisveg:
Ansonsten - eben Alltägliches. Ich bin allein und warum Bohei machen ums Futter?


Weil man es sich selbst Wert sein könnte: Mach es Dir und Deinem Innersten so schön wie irgend möglich!

Mir hilft dabei immer der Satz "Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst!" Also: Zuallererst bitte Dich selbst lieb haben, dann erst kann das auch wirklich mit den anderen Menschlein um einen herum gelingen.

Viel Erfolg und berichte doch mal, was Du für Dich als besonders liebevolles Essen gezaubert hast :thumbup: :heart:

Benutzerbild von Crissie
vegan802 PostsweiblichLevel 4Supporter
20.12.2019
Naja, manchmal kann es auch befreiend sein, ausgerechnet an Weihnachten ein Stück Brot zu essen. Mich nervt das Weihnachtsgetue ziemlich, und ich hab auch schon an Heiligabend einen Teller Spaghetti verspeist, ohne mich schlecht zu fühlen! :green:

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
anka
20.12.2019
Zitat Crissie:
Mich nervt das Weihnachtsgetue ziemlich,

Für mich müsste es auch kein Weihnachtsfest geben. Wir machen das auch nur für unsere Enkel. Die wäre schon sehr enttäuscht.

Kein Benutzerbild
PeeBee
20.12.2019
Wir sind froh, dass wir das Ganze nicht mehr feiern. Das Fest der Liebe ist zum Fest des Konsumterrors, zum Fest der Tierquälerei und des Tiermordes verkommen.

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
Northveggie
20.12.2019
Ich freue mich schon sehr auf die Feiertage, und habe mir vorgenommen, aus dem ‚Vegan Christmas‘ von Gaz Oakley zu kochen. Okay, wenn man bedenkt, wie wenig ich kochen kann! dann ist es reichlich motiviert, sich an einem veganen Truthahn Rezept zu versuchen 😂

Kein Benutzerbild
anonym
20.12.2019
[Post gelöscht]

Kein Benutzerbild
anka
20.12.2019
@Lenshar
Das ist ja sehr traurig und schade für Dich.



2x bearbeitet

Benutzerbild von Sunjo
vegan2.804 PostsweiblichLinzLevel 4Supporter
20.12.2019
Zitat Lenshar:
Meine Mutter wollte ja vegan kochen. Dann meinte sie ja, dass man das unmöglich dem Besuch zumuten könne.

Du bist mehrere Tage dort, oder? Und der Besuch kommt nur Heiligabend? Dann könntet ihr doch, in Vorbereitung auf das nächste Fest, an den anderen Tagen mal ein paar vegane Gerichte ausprobieren, die man auch nichtveganen Gästen "zumuten" kann. Vielleicht fehlt es da schlicht am (Selbst-)Vertrauen und eigenen guten Erfahrungen mit tollen veganen Festtagsgerichten?

Kein Benutzerbild
habanero79
20.12.2019
Ach Lena, dass ist echt schade. Du hast dich richtig gefreut :| . Vielleicht ist es ja ein kleiner Trost, dass es deine Mum zumindest in Erwägung gezogen hat. Sie hätte sich ja auch völlig verweigern können.

Ich hoffe du hast trotzdem ein schönes Fest.

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Verkaufe mein Dörrgerät Steba

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

gestern
» Beitrag
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Crissie
Crissie

24. Feb.
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag
Thula
Thula

20. Feb.
» Beitrag