Vegpool Logo
Beiträge: neue

Veganer Supperclub

Erstellt 29.07.2014, von Madeleine. Kategorie: Vegan kochen & backen. 17 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Madeleine
Themen-Starter6 PostsLevel 1
Veganer Supperclub
29.07.2014
Möchte mich gern hier vorstellen. Ich bin u.a. Ernährungsberaterin nach TCM und lebe seit ca. 15 jahren fleischfrei. Zur veganen Ernährungsweise bin ich letztendlich auchüber die TCM gekommen, obwohlö diese durchaus auch Fleisch beinhaltet.
Auf vegane Art und Weise lässt es sich serh gut nach TCM Gesichtspunkten ernähren.
Ich mache Ernährungsberatungen und will demnächst auch vegane (TCM) Kochkurse in Bergisch Gladbach anbieten.
Ich betreibe auch einen Blog, in welchem ich Rezepte veröffentliche, also gerne mal reinschauen unter www.essenistmedizin.blogspot.de
Hier im Forum will ich mich gerne für Fragen rund um vegane (TCM) Ernährung beteiligen. Warum ist mit TCM; so wichtig? Deshalb weil hier keine allgemeinen Ernährungsempfehlungen gegeben werden, sondern individuelle. Was vegane Ernährung anbelangt gibt es mittlerweile sehr viel auf dem Martkt, es ist aber auch Einiges mit Vorsicht zu genießen.
Ich habe ich einen veganen Supperclub geplant. Ich koche und andere kommen und essen; Unkostenbeitrag wird erhoben. 4 x im Jahr möchte ich das machen.
Erstmalig am 6.September 2014. Der Termin steht, es gibt schon Leute die kommen, es passen aber noch ein paar mit dazu. Also, wer Interesse hat kann sich gern bei mir melden unter essenistmedizin@gmail.com.
Ich betreibe auch einen Blog, in welchem ich Rezepte veröffentliche, also gerne mal reinschauen unter www.essenistmedizin.blogspot.de
Liebe Grüße

Madeleine

Benutzerbild von kilian
vegan6.925 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
29.07.2014
Hallo Madeleine,

auch hier nochmal: Herzlich Willkommen!
Was kann man denn unter TCM verstehen?

Viele Grüße:

Kilian

Benutzerbild von Susa
117 PostsweiblichLevel 3
29.07.2014
ist das nicht Traditionelle Chinesische Medizin?

Benutzerbild von Madeleine
Themen-Starter6 PostsLevel 1
29.07.2014
Ernährung nach Traditioneller chinesischer Medizin

Benutzerbild von kilian
vegan6.925 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
29.07.2014
Zitat Madeleine:
Was vegane Ernährung anbelangt gibt es mittlerweile sehr viel auf dem Martkt, es ist aber auch Einiges mit Vorsicht zu genießen.


was denn? :)

Viele Grüße:

Kilian

Benutzerbild von Madeleine
Themen-Starter6 PostsLevel 1
30.07.2014
bei veganem Käse schaue ich immer sehr genau auf die Zutatenliste. Ich mach ihn mir lieber selbser, dann weiß ich was drin ist.

Benutzerbild von kilian
vegan6.925 PostsmännlichBerlinLevel 4Team
30.07.2014
Hallo Madeleine,
Zitat Madeleine:
Ich mach ihn mir lieber selbser, dann weiß ich was drin ist.

da bin ich aber gespannt auf ein Rezept (gern als eigener Thread) ;)
Is tdas dann auch nach TCM? Oder hat das damit nichts zu tun?
Viele Grüße:
Kilian

Kein Benutzerbild
Ebony
31.07.2014
Hi Madeleine, herzlich willkommen im forum! :happy:
In meiner Anfangszeit als Veganerin habe ich viel mit 'Käse'rezepten herumexperimentiert, da mir Käse (und nur der) wirklich abgegangen ist. Guten Vrischkäse mache ich inzwischen problemlos selbst, aber bei Hart'käse' sieht es leider anders aus: Bis auf zwei, drei Ausnahmen ist nichts Vernünftiges dabei herausgekommen. Auf ein Rezept von dir wäre ich auch neugierig - obwohl ich Käse mittlerweile eigentlich kaum mehr vermisse.

1x bearbeitet

Benutzerbild von Susa
117 PostsweiblichLevel 3
31.07.2014
na das ist aber spannend!
Veganer Käse? Ist doch Käse! Oder nicht? Oder doch?
Hab mal von Cashew-Käse gehört. Ob das schmeckt? Wie echter Käse?

Kein Benutzerbild
Ebony
31.07.2014
Zitat Susa:
Hab mal von Cashew-Käse gehört. Ob das schmeckt?

Käse aus Cashewkernen schmeckt schon, es kommt halt darauf an, wie du ihn würzt.
Zitat Susa:
Wie echter Käse?

Wie Käse aus Tiermilch schmeckt er nicht. Aber ich glaube, dass ich mittlerweise gar nicht mehr weiß, wie Kuhmilchkäse (Käse aus Schaf-, Ziegen- oder Büffelmilch mochte ich auch in schlimmsten Vegetarierzeiten nicht) schmeckt :oo: .
Beispielsweise mochte ich früher Cheddar gern. Deshalb habe ich mir vor Kurzem einen veganen Käse 'Cheddar-Style' gekauft. Ich fand, dass er fürchterlich geschmeckt hat, aber: Ich habe mich dann doch wirklich darauf eingelassen und ihn sozusagen verkostet ;) . Letztendlich konnte ich nicht ausschließen, dass der Veggie-Käse doch eine gewisse Ähnlichkeit mit Cheddar hatte - ich aber diesen Geschmack nicht mehr mochte!

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Vegane Fundstücke

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

vor 3 Std
» Beitrag
Crissie
Crissie

gestern
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag
Sunjo
Sunjo

20. Feb.
» Beitrag
Thula
Thula

20. Feb.
» Beitrag