Vegpool Logo
Beiträge: neue

Vegane Sauce für Aufläufe

Erstellt 27.08.2018, von SariK. Kategorie: Vegan kochen & backen. 14 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von SariK
Themen-Startervegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
Vegane Sauce für Aufläufe
27.08.2018
Hallo ihr Lieben.

Ich hätte da mal eine Frage an euch...
Ich habe ein paar Rezepte für Aufläufe.
In vielen kommen als Sauce Creme Fraiche, Schlagsahne und Eier rein.
Creme Fraiche und Sahne ist kein Problem zu veganisieren aber was nehme ich stattdessen als Eier? Damit sich die Sauce verbindet und stockt?
Und vorallem, es soll auch gut schmecken.
Wie macht ihr das oder habt ihr einen Tipp für mich :question:

Lg Sarah

Benutzerbild von Smaragdgruen
vegan1.621 PostsmännlichNähe TrierLevel 4Supporter
27.08.2018
Meine Frau verrührt 1 Esslöffel Kichererbsenmehl mit 3 Esslöffeln Wasser = 1 Ei.

Kein Benutzerbild
Nefasu
27.08.2018
Hallo Sarah,

ich benutze immer gerne diese Tipps, wenn ich (über-)backe, da sie zwischen Bindung und Lockerung unterscheiden :thumbup:
https://vegan-taste-week.de/vegan-backen

Den perfekten, "gestockten", Auflauf erhält man meiner Erfahrung nach durch die Verwendung von Seidentofu und Maisstärke:
Pro Packung Seidentofu (ca. 400g) etwa 1 EL Maisstärke zum binden verwenden.
Damit erhält man eine Konsistenz sehr ähnlich gestocktem Ei, sodass von Quiche, über Eierstich bis hin zu "Rührei" alles möglich wird :thumbup:

Ich würze den Mix immer sehr gerne mit Kala Namak und Kurkuma, dann wirkt es auch optisch und gustatorisch wie Ei ;)

Natürlich kann man auch andere Gewürzkombinationen verwenden:
- mit Hefeflocken, Senf und Zitrone wird es eine Soße für den "Mac&Cheese"-Auflauf
- mit edelsüßem Paprikapulver, getrockneten Tomaten und Basilikum ist es klassische "al forno"-Sauce (Soja-Hack nicht vergessen)
- und mit Kala Namak, Gemüsebrühenpulver und Kräuter der Provence hat man eine klassische Soße für gestockten Kartoffelauflauf
:thumbup:

Weitere Tipps, wie Backzeit, Backtemperatur, etc. findest du im Originalrezept:
https://www.taifun-tofu.de/de/rezept/tomaten-quiche

Liebe Grüße,
Falk

2x bearbeitet

Benutzerbild von SariK
Themen-Startervegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
27.08.2018
Danke für die Tipps!

@nefasu:
Das mit dem seidentofu ist eine sehr gute Idee und hab ich tatsächlich noch nie probiert.
In dem ersten Link steht drin:

Um einen Teig zu binden (z. B. in Keksrezepten), nutzen Sie anstelle eines Eies eine der folgenden Varianten:

60 g pürierter weicher Tofu (z. B. Seidentofu)


Meinst du ich sollte für die Sauce dann vegane Creme Fraiche und Sahne + seidentofu nehmen oder seidentofu pur mit der Stärke vermischt wie du empfohlen hast?

Lg

Kein Benutzerbild
Nefasu
27.08.2018
Hallo Sarah,

Zitat SariK:
Meinst du ich sollte für die Sauce dann vegane Creme Fraiche und Sahne + seidentofu nehmen oder seidentofu pur mit der Stärke vermischt wie du empfohlen hast?

Das kommt auf die gewünschte Konsistenz und den gewünschten Geschmack an :thumbup:

Wenn man eine feste Masse (wie Eierstich) haben möchtest, dann nimmt man möglichst viel Seidentofu und möglichst wenig sonstige Flüssigkeit oder Cremes.
Wenn man eher eine sehr feste Sauce haben möchte (die nicht direkt aus dem Auflauf fließt, aber trotzdem Stabilität gibt), dann kann man entweder 50/50 Seidentofu und Creme / "Sahne" mischen, oder (wenn mehr "Sahne" oder Creme gewollt ist) die Menge an Speisestärke erhöhen.

In deinem Fall würde ich schätzen, dass man z.B. folgendes für eine sehr dicke, leicht feste, Auflaufsoße hochrechnen kann:
250ml vegane Sahne
150g vegane Creme Fraiche
100g Seidentofu
1,5 EL Speisestärke

Die Soße vor der Zugabe von Speisestärke abschmecken ;)

Dann nur noch für ca. 35 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen (ggf. nach gewünschtem Bräunungsgrad abdecken, wenn nichts "überbacken" wird) :thumbup:

Wenn du etwas in der Soße garen musst (z.B. rohe Kartoffeln) Müsste man die Soße etwas ungebundener (ca. 0,5-1 EL weniger Stärke) und etwas länger im Backofen (ca. 45-60 Minuten) lassen ;)

Liebe Grüße,
Falk

5x bearbeitet

Benutzerbild von SariK
Themen-Startervegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
27.08.2018
Vielen Dank das hilft mir wirklich sehr weiter :thumbup:

Benutzerbild von SariK
Themen-Startervegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
02.09.2018
Hab heute den Auflauf gemacht und als Sauce vegane Creme Fraiche, Hafersahne und seidentofu gemischt. 1EL Stärke und Gewürze dazu. Fertig.
War sehr lecker und das gewünschte Ergebnis beim backen :thumbup:

Benutzerbild von Floflo
vegan26 PostsmännlichPassauLevel 2
02.09.2018
Bis auf die Creme freche hab ich das alles,(Stärke müsste ich evtl auch gucken) hm vielleicht gibt's heut Nudelgemüse-Auflauf bei mir, hört sich echt lecker an, freut mich auch dass es sich nicht nur so angehört hat :) .

Benutzerbild von SariK
Themen-Startervegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
04.09.2018
hi floflo. Und hast du Nudel Gemüse Auflauf gemacht?
Wenn ja wie hat's geschmeckt?
Ich denke du kannst auch ohne die Creme Fraiche eine soße machen,dann einfach mehr seidentofu nehmen und etwas Stärke.
Lg

Kein Benutzerbild
Nefasu
04.09.2018
Hallo Sarah,

Zitat SariK:
Ich denke du kannst auch ohne die Creme Fraiche eine soße
machen,dann einfach mehr seidentofu nehmen und etwas Stärke.

Absolut korrekt:
Mehr Seidentofu und weniger Flüssigkeit resultieren in etwas lockereren und wesentlich luftigeren Aufläufen :thumbup:

Prinzipiell funktionieren "Aufläufe" aber mit jeder beliebigen Kombination aus Stärke + Flüssigkeit (nur sind es dann eher Gratins als Aufläufe, da nichts mehr "aufläuft") ;)
Ich habe gerade vergangenen Samstag ein Nudel-Gemüsegratin mit einer Soße aus Gemüsefond, Stärke und Gewürzen gekocht :D

Den Abstrich muss man hier nur in Sachen "Stockung", bzw. dem eigentlichen auflaufen machen:
Gratins ohne Seidentofu als Soßengrundlage /Hauptkomponente werden zwar recht fest und halten die Form sehr gut zusammen, aber es fehlt diese leicht Eierstich-artige Konsistenz zwischen den Nudeln und es wird nicht luftig ;)

Liebe Grüße,
Falk

8x bearbeitet

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Käse-Sahne-Torte

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Nachbedenklich

gestern
» Beitrag
lizhan
lizhan

gestern
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

gestern
» Beitrag
Sunjo
Sunjo

20. Feb.
» Beitrag
Thula
Thula

20. Feb.
» Beitrag