Vegane Herbstgerichte

Erstellt 25.08.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 2 Antworten.

Vegane Herbstgerichte
25.08.2014
Hallo,

auch wenn ich eigentlich kein Freund des Herbstes bin (--> er ist mir zu nah am Winter :-) ), gibt es schon ein paar Vorteile, z. B. Kürbis!

Ich mach gern Gemüse-Grill-Bleche mit Hokkaido-Kürbis, Zucchini, Champignons usw. Oder Süßkartoffeln mit Kürbis. Oder Kürbissuppe mit oder ohne Kokosmilch...

Grade habe ich auch viele grüne Bohnen da, die ich vielleicht zu Kürbis-Zucchini-Tomaten-Bohnen-Pfanne zubereite...

Und was sind Eure veganen Herbst-Klassiker?

Viele Grüße:

Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
01.09.2014
Kürbisgulasch mit Hokkaidokürbis! Mmmmmmm, lecker!
antworten | zitieren |
07.09.2014
Hallo,

was ich neulich gemacht habe, waren (klassische) Kartoffelecken mit gebackenen Champignons. Allgemein liebe ich gebackenes Gemüse wie Lauch, Paprika, Tomaten, Zucchini oder Zwiebeln. Auberginen sind mir nicht so gut gelungen – die waren eher zäh und trocken. Aber die Champignons waren Klasse!

Ich schneide das Gemüse in Stücke, schwenke es in Öl und Gewürzen und backe es für ca. 20-30 Minuten bei ca. 180 Grad...

Viele Grüße:

Kilian
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Zwetschgen - Zubereitungstipps?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
1.642
Akinom
Freitag, 16:04 Uhr
» Beitrag
Viel zu selten verzehrte Lebensmittel
Geht es Euch auch manchmal so, das Ihr nach langer Zeit …
kilian
34
Salz
22.06.2022
» Beitrag
Bestes Messer?
Welches Messer ist am besten für die vegane Küche geeignet?…
kilian
1
miracle
04.06.2022
» Beitrag
Die besten Ei-Alternativen
In den letzten Jahren hat sich viel getan, daher habe ich …
kilian
3
Salma
29.05.2022
» Beitrag
Speck ersetzen: Eure besten Tipps?
Speck ersetzen ist gar nicht sooo schwer: [LINK] Wie …
kilian
4
Ef70
19.04.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.