Vegpool Logo
Beiträge: neue

Suche veganen Quark und körnigen Frischkäse

Erstellt 10.09.2023, von Libio. Kategorie: Vegan kochen & backen. 25 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Pee-Bee
vegan617 PostsmännlichOstbayernLevel 3Supporter
10.09.2023
Danke, lizhan, super!!!

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
10.09.2023
Zitat Libio:

Leinöl (sehr günstiges Omega3:6 Verhältnis)




Leider ein Trugschluss. In Leinöl ist ALA (Alpha-Linolen-Säure) und die wird nur bis 5 % in EPA/DHA umgewandelt. Bei Frauen sogar noch weniger als bei Männern.


https://de.wikipedia.org/wiki/Docosahexaens%C3%A4ure

Benutzerbild von Libio
Themen-Startervegan1.251 PostsweiblichBERLINLevel 4
10.09.2023
Danke.

Ich dachte, bei Frauen mehr als bei Männern und erst nach der Menopause sind sie gleich?


Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
10.09.2023
Stimmt, Du hast Recht. Ich habe Männer und Frauen verwechselt. Dennoch ist Leinöl keine geeignete Quelle für EPA/DHA.

Benutzerbild von Libio
Themen-Startervegan1.251 PostsweiblichBERLINLevel 4
10.09.2023
Zitat lizhan:
ich würde es aus Cashews selbst machen. Cashews mind. 6 Stunden oder über Nacht einweichen und am nächsten Tag mit etwas Wasser pürieren/mixen, das wird sehr cremig und fluffig. Bei pikantem Quark kommen Zitronensaft, Salz, Kräuter und etwas Miso rein. Bei süßem weniger Zitrone, Vanille, Datteln.


Es gibt auch "richtige" Quarkrezepte für Cashews, bei dem man die Masse fermentieren lässt mit einem Probiotikum:
z.B. hier https://proveg.com/de/vegane-rezepte/veganer-quark-aus-cashews/
ist etwas aufwändiger, aber auch fein.


Man könnte die Rezepte auch mit geschälten Mandeln machen, die müssen aber auf jeden Fall über Nacht eingeweicht werden und die Creme wird nicht so fluffig wie bei Cashews.


hier ist noch ein tolles Rezept für Frischkäse, den hab ich immer auf Vorrat, weil er sich super einfrieren lässt, einfach zu machen und sehr fein ist: https://snackicat.com/de/rezepte/veganer-frischkaese. (Etwas mehr Wasser und/oder (weniger) Öl anstatt neutrales Kokosfett würde sicher auch ne feine Quarkmasse ergeben.


Tipps:
Nicht gleich alles Wasser reinkippen zu den eingeweichten Nüssen, sondern nach und nach und gucken, wie die Konsistenz passt.


Wenns schnell gehen soll, kann man Cashews auch 15 Minuten kochen anstatt einweichen. Dann wirds nicht ganz so fluffig, sondern etwas kerniger.


Letztlich ist es immer das gleiche und ganz einfach: Nüsse, Wasser, Salz, Zitrone und für die Säure kommen Zitronensaft, Miso oder Probiotikum in Frage.


Wenn die Nüsse lange genug eingeweicht sind, brauchts auch keinen Hochleistungsmixer, dann genügt auch ein guter Pürierstab, wird dann halt vielleicht nicht ganz so arg fluffig.


Danke für diese tollen Tipps!


Frischkäse habe ich schon selber gemacht, das war auch super lecker.


Aber fermentieren mag ich nicht, ich habe im Moment nicht die Zeit dafür, das auch noch zu lernen.

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
10.09.2023
Zitat Libio:

Aber fermentieren mag ich nicht, ich habe im Moment nicht die Zeit dafür, das auch noch zu lernen.


Da gibt es nichts zu lernen: Cashew klein machen, Wasser drauf, ein paar Probiotische Kulturen dazu und das war es. Den Rest macht die Natur alleine.

2x bearbeitet

Benutzerbild von Libio
Themen-Startervegan1.251 PostsweiblichBERLINLevel 4
10.09.2023
Ja, glaub ich, dass es leicht ist, wie alles, was man kann. Bei mir scheitert es aber schon am Einkauf der Kulturen.
Bin einfach am Limit, mit dem ganzen neuen Ausprobieren. Oder ich muss was anderes weg lassen.

Benutzerbild von Dana
vegan4.707 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
10.09.2023
Da könntest Du eine ganz normale Joghurt Kultur nehmen. Aber alles gut.

1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
lizhan
10.09.2023
das mit dem fermentieren und den probiotischen Kulturen ist ja nur eine Alternative, du kannst stattdessen ja auch Miso nehmen oder eben nur Zitronensaft, wenn du kein helles Miso hast.


Ich mach es meistens auch nur mit Zitronensaft und manchmal noch Miso und nehm oft Wildkräuterpesto dazu / darunter und das schmeckt einfach superfein :)

1x bearbeitet

Benutzerbild von Crissie
vegan841 PostsweiblichLevel 4Supporter
Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Haltbarkeit gekochte Hülsenfrüchte und andere Lebensmittel

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag