Vegpool Logo
Beiträge: neue

Schnelles Frühstück!

Erstellt 12.01.2016, von Selayn. Kategorie: Vegan kochen & backen. 12 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Selayn
Themen-Startervegan339 PostsweiblichNähe ErlangenLevel 2
Schnelles Frühstück!
12.01.2016
Hallo Leute!

Ich habe mal eine Frage: Vor kurzem habe ich bei mir zuhause Hirse, Quinoa und Chia-Samen entdeckt. Ist ja mal was gutes :) Da ich leider nur frühs etwas zuhause bin (komme oftmals erst um 18 Uhr nach hause) und es bei mir so ziemlich schnell gehen muss, ist meine Frage:

Kann mir jemand Frühstücksrezepte geben, die nicht lange brauchen und man nicht kochen (vielleicht Wasserkocher) muss? (um 5 Uhr am Morgen töten mich meine Eltern wenn ich da anfange zu kochen XD)

Kleine Herausforderung aber ich brauche dringend mal die Tipps :(


LG Selayn

Benutzerbild von Jonna
vegan503 PostsweiblichNRWLevel 2
12.01.2016
Also ich nehme mir morgens ewig Zeit zum Frühstücken, daher kann ich dir keine guten Tipps geben. :D
Obwohl... Magst du Frühstücksbrei? Gibts bei dm, im Bioladen und so weiter. Da muss man nur warme oder kalte Reismilch (oder ähnliches) hinzugeben, quellen lassen, fertig! Gib verschiedene Varianten (mit Früchten, Nüssen etc.).

Ich trink auch gern Smoothies zum Frühstück oder mach mir Müsli, das dauert aber was länger. ;)

Heute hat ein Kollege Chiapudding mit Früchten mit ins Team gebracht. Ich frag ihn mal, wie er das gemacht hat!

Viele Grüße
Jonna

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
12.01.2016
Guten Abend Selayn !

Also am schnellsten gehen Cornflakes mit Sojamilch oder Saft.
Schnell und megalecker "Crunchymuesli auch mit einer Getreidemilch , Sojade oder Saft


Griessbrei , Milchreis , Abends vorkochen und mit Fruechten , Nuessen , Rosinen , Nussmuss , Trockenfruechten Dateln , Feigen oder Kakao oder Vanille verfeinern.
Zimt ist auch immer lecker.

Mehr faellt mir nicht ein , ausser Stulle mit veganem Aufstrich.

Stulle oder Trockenfruechte gehen auch fuer unterwegs.

Rucola hat da so ein tolles Salatrezept !!

Gruesse

Kleeblatt

Benutzerbild von rucola
vegan335 PostsweiblichBayern Level 2
12.01.2016
Ein gutes Müsli fällt mir ein... geht schnell und gibt Kraft für den Tag. Hält auch lange satt.


Ansonsten würde ich (falls das Frühstück nicht so lange anhält, Du hast ja ellenlange Tage, wie es scheint) auch mal über Bentos nachdenken. Viele Gerichte, die warm schmecken, sind auch kalt recht lecker. Also abends kochen, genießen, und den (mitberechneten) Rest einpacken für den nächsten Tag...

Benutzerbild von Jonna
vegan503 PostsweiblichNRWLevel 2
12.01.2016
Der Chiapudding ging wohl so:

5 EL Chiasamen in etwa 320ml Hanfmilch aufquellen lassen und dann verschiedenes Obst hinzu geben.


War wirklich lecker und ist gesund. :thumbup: :D

Viele Grüße
Jonna

Benutzerbild von SariK
vegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
12.01.2016
Chia in Flüssigkeit mindestens 20min im Kühlschrank quellen lassen, am besten über Nacht.
Ich mache meinen immer so:

5 EL chia
300ml Hafer/Soja/Reis -whatever- drink
2 EL agavendicksaft
1 TL Vanille extakt (muss aber net sein^^)

Schmeckt auch ohne Früchte gut, macht lange satt :)
Habe mal pürrierte mango und Banane dazu gegessen, sehr sehr lecker!!!

LG sarik

Kein Benutzerbild
Kleeblatt
13.01.2016
Morgen Sarik !


What ever finde ich 8)

Weil es mir das auflisten einzelner Variablen spart.

Wo meine Tastatur und ich uns noch nicht so angefreundet haben.

Naja wird vielleicht noch .

In einer


Computerfachzeit -schrift habe ich mit einer Tastatur fuer 35 Euro geliebaeugelt , aber


1. Zuerst ist ein Purrierstab dran und


2. Die Tastatur ist vermutlich nicht compartibel mit meinem Smartphonemodell.

Um auf das Thema zurueck zu kommen.

Wie schmeckt denn Chiasamen??

Gruesse ★☆for your day

Kleeblatt

Benutzerbild von SariK
vegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
13.01.2016
Aufgeweichter Chia schmeckt etwas herber.
aber mit Milch und Agavendicksaft auch wieder süßlicher, kommt darauf an wie sehr man es süßt. Keine Ahnung wie man das beschreiben soll, probiere es einfach mal aus ;)
ist anfangs etwas ungewohnt der Chia Pudding. Weil es eine etwas andere Konsistenz ist wie "normaler" Pudding^_^

Und um auf deine Frage zurück zu kommen selayn, Müsli und Chia Pudding sind schnelle Sachen aber am schnellsten finde ich Brot.
Scheiben abschneiden, Aufstrich drauf- fertig :)
oder schmeckt dir Brot nicht so?

LG

1x bearbeitet

Benutzerbild von Selayn
Themen-Startervegan339 PostsweiblichNähe ErlangenLevel 2
13.01.2016
Danke an alle :)

und SariK: Ich mag schon Brot, ich will aber die drei Zutaten weg haben, da sie schon etwas länger bei mir zuhause rumliegen :D

LG

Benutzerbild von SariK
vegan1.285 Postsweiblich91189 Rohr Level 3
13.01.2016
Ach so!^^

Also wie gesagt Chia
-> Chia Pudding, Chia Marmelade, Chia Brot (hab ich neulich gebacken), Chia pancakes...
dazu gibt's viele Rezepte im Netz, auch Chia smoothies

Hirse
-> kp, musst selber mal Googlen


Quinoa
-> nach Packungsanleitung kochen/Quellen lassen und Gemüse dazu reinschneiden als "Salat" und dazu Semmeln oder Brot, wäre dann halt ein etwas herzhaftes Frühstück...

LG Chia-Sarik :lol:

Folgende Posts laden
Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Hallo Backfreunde brauche eueren Rat

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

vor 7 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag