Kochinspiration: Euer täglich essen in Bildern :)

Erstellt 04.09.2016, von chickpea. Kategorie: Vegan kochen & backen. 648 Antworten.

14.10.2018
Heute gab es eine Gurken-Radieschen-Rohkost mit einem Dressing aus Balsamico-Essig, Agavendicksaft und Zitronensaft. Dazu zweierlei Rohkost-Brote: Zum einen ein Zwiebelbrot mit gereiften Cashewkäse und dann habe ich heute ein neues Rohkostbrot ausprobiert, das aus Leinsamen, Kokosmehl, geschälten Hanfsamen, Mandelmehl, Flohsamenschalen, Chiasamen, gekeimte Sonnenblumenkernen und gekeimten Buchweizen besteht. Diese gab es dann mit Cashew-Frischkäse.


Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
15.10.2018
Boah - Dana. Gehst du jeden Tag einkaufen? So tolle Gerichte.... :wink:
antworten | zitieren |
15.10.2018
Heute mal nicht rohvegan, aber dennoch sehr lecker: Buntes Linsengemüse mit Karotten, Kartoffeln und Bohnen.

Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
15.10.2018
Dana, kann ich vielleicht bei dir einziehen? Deine ganzen Fotos hier sehen alle sooo lecker aus und die meisten deiner Speisen sind sind Dinge, auf die ich niemals gekommen wäre! :thumbup:
antworten | zitieren |
16.10.2018
Hallo Nane,

dann musst Du aber auch beim Kochen helfen :lol: .
antworten | zitieren |
16.10.2018
Zitat Dana:dann musst Du aber auch beim Kochen helfen :lol: .

Sehr gerne sogar, das wäre dann ja quasi ein Lernen von der Meisterin :green:

Nein im Ernst, stell unbedingt weiter deine Fotos hier rein damit wir uns daran erfreuen können (und ich die eine oder andere Kochinspiration finde ^^)
antworten | zitieren |
17.10.2018
Heute gab es einen roh-veganen Tomaten-Spinat-Avocado mit einem Cashew-Dressing, dazu dann ein Rohkostbrot.


Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
18.10.2018
Heute gab es einen Gurken-Radieschen-Salat mit Balsamico-Dressing und dazu wieder mein leckeres Rohkostbrot.


Bild: ohne Beschreibung


1x bearbeitet

antworten | zitieren |
20.10.2018
Ich werde zwar wohl kein Food-Fotograf mehr, aber bei mir gab es heute Milchreis (Sojamilch) mit TK-Beerenmischung und etwas "heimischer Multi-Saft".
Bild: ohne Beschreibung

antworten | zitieren |
21.10.2018
Heute mal wieder "ebbes schwäbisches": Teck-Leisa (oder auf Hochdeutsch: Linsen aus der Teck-Region) mit veganen Spätzle.


Bild: ohne Beschreibung



2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Zebrakuchen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
2.278
Dana
heute, 19:25 Uhr
» Beitrag
Kokosöl / Kokosfett
Gibts hier jemanden, der sich damit auskennt? Ich hab …
lizhan
11
Cumina2
heute, 13:15 Uhr
» Beitrag
Gefrorene Zutaten bearbeitet erneut einfrieren
Und gleich nochmal eine Frage: kann ich (mal abgesehen von …
lizhan
3
lizhan
21.01.2023
» Beitrag
sesam nach dem rösten bitter
Ich wollte Sesam rösten und jetzt schmeckt er bitter. Was …
lizhan
4
lizhan
15.01.2023
» Beitrag
Croques
Ich habe früher Croques geliebt, besonders die Croque …
Vegandrea0
5
Dana
15.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.