Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4324 Antworten.

Vorherige Posts laden
Kein Benutzerbild
Vegandrea0
25.01.2023
Alpro Spinat mit Kartoffeln und Black Forest (den hätte ich kalt so wegnaschen können, der ist ja echt der Hammer😀!)

Benutzerbild von Dana
vegan4.716 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
25.01.2023
Heute gab es rote Bete Rohkost: Rote Bete, Karotte und Banane mit rohveganer Mayonnaise (diesmal auf Basis von Sauce Impériale (Mandelöl)) und abgeschmeckt Tamari und .... Lebkuchengewürz. Dazu wieder Rohkostbrot Essener Art.


Bild: ohne Beschreibung+




Kein Benutzerbild
lizhan
25.01.2023
obwohls schnell gehen sollte, wars jetzt doch sehr lecker: Kartoffeln, gelbe Beete, Selleriestangen kleingeschnitten gekocht und dazu die Fairfood Nussbolognese, die nebenher geköchelt hat. Die ist schon sehr fein. Zuerst hat mich ja der preis etwas erschreckt (5,80 für 250 gr), aber letztlich kommt dabei 800 ml Soße raus und das sind lt. Glas 4 Portionen, ich finde sehr reichlich große Portionen und dann ist es nicht mehr teuerer als irgendne Fertig-Sojabolognese - nur ohne die ganzen unnötigen Zusatzstoffe...

Kein Benutzerbild
lizhan
26.01.2023
heute gabs Buchweizen-risotto mit pilzen

Benutzerbild von Dana
vegan4.716 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
26.01.2023
Ich war heute essen und es gab Gnocci mit Grünkohl (heiße, aber sehr leckere Kombi) mit Kirschtomaten und Pinienkernen.



Benutzerbild von Steja
vegan1.125 PostsweiblichDeutschland Level 4
26.01.2023
Ich mache heute ein Experiment, welches mir schon länger im Kopf rumgeht.
Dazu habe ich Frikadelle von Greenforce angerührt und meine Lieblingsmischung für Gemüsebratlinge.
Bild: ohne Beschreibung+


Dann beides zusammen gemischt.
Ich bin sehr gespannt, wie das schmecken wird.

Benutzerbild von Steja
vegan1.125 PostsweiblichDeutschland Level 4
26.01.2023
Ich finde, die Mischung war gut. Gemüsebratlinge mit einem leichten Fleischgeschmack. Das werde ich auf jeden Fall wiederholen, dann verbrauchen sich auch die Greenforce Reserven ohne das Gefühl, zu stark verarbeitete Pflanzenkost zu essen, es ist ja dann quasi "verdünnt".

Dazu haben wir Spitzkohl und Kartoffeln mit Linsensprossen gegessen.
Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Birdi
vegan68 Postsweiblich87629 FüssenLevel 3
28.01.2023
Bild: ohne Beschreibung+

Bild: ohne Beschreibung+


Ich bin ja erst seit Anfang des Jahres komplett vegan. Heute habe ich zwei Gerichte, die ich sonst mit Käse zubereitet habe, vegan gekocht: Es gab ein Risotto mit Vollkorn-Rundkornreis, Lauch und veganem Reibegenuss. Dazu gab es "Käspressknödel", ebenfalls mit dem veganen Reibegenuss und eine Pilzsoße. Zum Nachtisch gab es "Schokocrossies" aus selbst gemachter Dattelschokolade und Cornflakes.

2x bearbeitet

Kein Benutzerbild
lizhan
28.01.2023
@birdi: was ist denn "veganer reibegenuss"?

Benutzerbild von Birdi
vegan68 Postsweiblich87629 FüssenLevel 3
28.01.2023
Zitat lizhan:
@birdi: was ist denn "veganer reibegenuss"?


@Lizhan: das ist wie geriebener Käse in vegan auf Mandelbasis. Gibt es von Simply V. Einen veganen Käse am Stück zum Selberreiben habe ich noch nicht gefunden.

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Vegan-Atheist
Vegan-Atheist

gestern
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag