Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 2258 Antworten.

16.10.2022
@Smaragdgruen, das sieht so lecker aus. Was so eine Heißluftfritteuse kann, ist unglaublich, mit so wenig Fett. Wenn ich nur wüßte, wo ich die hinstellen soll, würde ich auch eine anschaffen.


Bei uns gab es heute Königsberger Klopse, mein Sohn und Enkel waren da und fanden nix auszusetzen gegenüber dem Original.

Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
16.10.2022
als Frühstück: Brot mit Margarine und Ingwer- + Himbeermarmelade, dazu viel Kaffee mit viel Haferdrink

als Zwischensnack: Paranüsse, Datteln

als Mittagessen: Haferflocken, Gojibeeren, Sultaninen, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Cashewkerne, Dinkelflocken... mit Haferdrink

zur (verspäteten) Kaffeezeit: lecker Kaffee mit viieeel Haferdrink, dazu "Hanfsplitter"


als Abendessen: Kartoffel-Paprika-Tofupfanne

als abendlichen Snack: "Sojakerne geröstet und gesalzen" + "sweet Erdnussflips salted caramel style" (aber nicht selbstgemacht)


(Ich war letzte Woche im denns und hab' dort u. A. ein paar mir bisher noch unbekannte Süß- und Salzigkeiten zum Probieren gekauft...)
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
17.10.2022
Mein Gott, wenn ich das alles essen müsste, würde ich ja platzen :rofl:

Bei mir gibt es 2 maximal 3 Mahlzeiten ohne Zwischenmahlzeiten.
antworten | zitieren |
17.10.2022
oh, da hab ich diesen Thread bisher falsch interpretiert- dachte, dass er mich zum lecker Essenkochen und durchaus auch zum pflanzlichen Schlemmen und das vegane Leben genießen anregen sollte :heart: , und kein Diät-Thread ist? :green:
antworten | zitieren |
17.10.2022
Ist ja auch kein Diät Thread, man kann auch weniger essen und dabei schlemmen und genießen. Jeder wie er mag. Heute gab es grüne Papaya, Kohl, Aubergine, Kichererbsensalat mit Bohnen,Paprika und Zucchini. Dazu Amla Chutney und Papadam sowie Reis.

Bild: ohne Beschreibung



antworten | zitieren |
17.10.2022
Zitat Dana:Ist ja auch kein Diät Thread, man kann auch weniger essen und dabei schlemmen und genießen. Jeder wie er mag. ....

von den Mengen der Nahrungsaufnahme hat doch hier gar niemand geschrieben - nur von der bunten Mischung, genau wie Du.... ich finde den Hinweis mit dem Platzen nicht so gelungen, jeder von uns hat eine andere Körpergröße, treibt mehr oder weniger Sport, hat einen vielleicht anders geartet anstrengenden Beruf, oder hat eben ggf. wie woanders erwähnt ein anderes Mikrobiom, oder kann mit dem intermittierenden Fasten gut umgehen oder nicht (für mich ist das z.B. gar nichts, ich nehme dadurch sogar zu, für mich gilt weiterhin das mit den mehrfachen kleinen Portionen täglich) etc pp...
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
17.10.2022
Gestern Abend: Nudeln-Bolo.
Bolo aus Sojageschnetzeltem, vorher Zwiebel und Knoblauch anbraten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Kräuter (italienische), Koriander (dezent), Chili, Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß, und eine Pfeffermischung mit Kaffee (direkt vom Gewürzehändler),
getoppt mit Reibekäse


Gewürze sind einfach so genial💚
antworten | zitieren |
17.10.2022
Zitat Dana:Mein Gott, wenn ich das alles essen müsste, würde ich ja platzen :rofl:

Bei mir gibt es 2 maximal 3 Mahlzeiten ohne Zwischenmahlzeiten.


Ach, keine Sorge, gut über den Tag verteilt und nicht zu große Mengen auf einmal, dazwischen was körperliche Bewegung - dann klappt das schon... :angel: Und Du "musst" ja auch gar nicht, ich würd' Dich garantiert nicht zwingen, mir mein Essen weg zu essen... :D


antworten | zitieren |
17.10.2022
Zitat Vegandrea:Gestern Abend: Nudeln-Bolo.
Bolo aus Sojageschnetzeltem, vorher Zwiebel und Knoblauch anbraten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Kräuter (italienische), Koriander (dezent), Chili, Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß, und eine Pfeffermischung mit Kaffee (direkt vom Gewürzehändler),
getoppt mit Reibekäse


Gewürze sind einfach so genial💚


Das klingt auch sehr lecker und ähnlich wie bei mir, habe Gewürze beim selber Kochen erst relativ spät für mich entdeckt. Koriander nutze ich mittlerweile auch fast immer, wo's passt. Und Knobi ist auch beinahe immer mit dabei, dazu dann noch Kurkuma (soll ja gesund sein, wenn nicht gerade mit Mineralöl verseucht...).
antworten | zitieren |
18.10.2022
Ich esse heute Mittag Obstsalat ...1 Birne,1 Apfel, 1 Kiwi,1 Mandarine ,Walnüsse ,und einen Hauch Zitrone..lecker.

Am Abend gibt es Rosenkohl ,Zwiebel in der Pfanne rösten und den gekochten Rosenkohl darin schwenken ,dazu eine in Würfel geschnitten und gebratene Kartoffel.

LG
antworten | zitieren |
Antworten


Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
2.258
Steja
gestern, 21:56 Uhr
» Beitrag
Kokosöl / Kokosfett
Gibts hier jemanden, der sich damit auskennt? Ich hab …
lizhan
9
lizhan
Mittwoch, 18:34 Uhr
» Beitrag
Gefrorene Zutaten bearbeitet erneut einfrieren
Und gleich nochmal eine Frage: kann ich (mal abgesehen von …
lizhan
3
lizhan
21.01.2023
» Beitrag
sesam nach dem rösten bitter
Ich wollte Sesam rösten und jetzt schmeckt er bitter. Was …
lizhan
4
lizhan
15.01.2023
» Beitrag
Croques
Ich habe früher Croques geliebt, besonders die Croque …
Vegandrea0
5
Dana
15.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.