Vegpool Logo
Beiträge: neue

Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?

Erstellt 01.02.2014, von kilian. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4303 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Ef70
234 PostsLevel 3
25.01.2021
Ein Zufallstreffer frei nach Schnauze und an Moussaka orientiert:

Kartoffeln, festkochend, in Scheiben gekocht.
Währenddessen Borlottibohnen aus der Dose grob zermatschen. Gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in etwas Wasser anbraten und zu den Bohnen geben, alles mit Salz, Pfeffer, Oregano und einer Prise Zimt würzen.
Eine Packung Tomaten hinzugeben und nach Belieben abschmecken.
In etwas Wasser Scheiben von Aubergine und Zucchini anbraten.


In eine Auflaufform erst die Kartoffeln, dann die Bohnentomatenmatsche und darauf das Gemüse schichten.
Dann einen Sojajoghurt mit etwas Hefeflocken, Senf und was man noch will, würzen und einen TL Stärke einrühren.
Das als Decke auf den Auflauf streichen und 20 min bei 200 Grad überbacken.


Kein Convenienceprodukt drin (abgesehen evtl. vom Joghurt, aber der von Rewe besteht auch nur aus Sojamilch und Kulturen), und dennoch relativ zügig umzusetzen.


Wenn man die Kartoffeln am Tag zuvor vorgekocht hätte, wäre es ernährungstechnisch noch idealer gewesen, aber so ging es auch super.
Schmeckt sehr reichhaltig, und das, obwohl kein Öl oder Fett verwendet wurde.

Benutzerbild von Akinom
416 PostsLevel 3
26.01.2021
Bei mir gibt es Kichererbsen Nudeln mit veganer Hackfleischsoße

Benutzerbild von Kurkumaa1
omnivor10 PostsmännlichMainzLevel 1
26.01.2021
Ich habe etwas ganz einfaches und Originelles:
Fenchel in Tomatensauce :clap:

Benutzerbild von Dana
vegan4.705 PostsweiblichSchwarzwaldLevel 4
26.01.2021
Ich hatte heute rosa Wirsing: Wirsing, rote Bete, Orange, Banane, Olivenöl und ein paar Gewürze. Alles roh-vegan.


Bild: ohne Beschreibung+


Benutzerbild von Crissie
vegan841 PostsweiblichLevel 4Supporter
26.01.2021
Champignons in Paprikasauce mit Reis, schwarzen Bohnen und Zuckerhutsalat. Sehr lecker.

Kein Benutzerbild
22 PostsLevel 2
26.01.2021
Ich esse meist Reis mit Linsen und dazu unterschiedliche Tiefkühlgemüse. Heute gab es Avocado dazu. Ich bin kein guter Koch, aber es ist nahrhaft und schmeckt mir. :green:

Benutzerbild von Ef70
234 PostsLevel 3
27.01.2021
Kielax, die einfachsten Gerichte können die leckersten sein!
Wenn du mal etwas anderes ganz einfaches willst, kannst du Kartoffeln mit Möhren kochen und nachher grob zerstampfen. Dazu kannst du dann eine Dose Bohnen öffnen. Etwas abschmecken, oder evtl. eine angebratene Zwiebel dazu.


Bei mir gab es gestern Kohlsuppe, und die reicht auch für heute noch. :-)

Kein Benutzerbild
Belinda
27.01.2021
:wink:
Bei mir gab es heute Mittag Urkohl: als Salat mit Paprika und Essig-Öl-Dressing und gekocht mit Möhren. Yammi!
Ich mag den Urkohl am liebsten, er ist schön mild nussig im Geschmack und bläht nicht. :red:

Ausserdem "stinkt" er nicht so kohlmäßig.

Benutzerbild von METTA
vegan4.713 Postsweiblich ObertshausenLevel 4Supporter
27.01.2021
Hallo Belinda
woher bekommt man denn Urkohl ? Habe ich noch nie gehört !


Lieben Gruß
METTA

Benutzerbild von BineVegi
vegan17 PostsweiblichLevel 2
27.01.2021
Hallo,

Bei mir gab es heute scharfes Süßkartoffel-Brokkoli-Curry, schön mit Knobi und Ingwer angebraten und dazu so leckeren “Reis” aus Hülsenfrüchten (Kichererbsen- und Linsenmehl) von Barilla glaube ich... aber ohne Zusatzstoffe! Das war mega lecker! 😍

Folgende Posts laden
Antworten

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Steja
Steja

vor 2 Std
» Beitrag
Koreanische Küche
Nadine.
Nadine.
2
METTA
METTA

20. Mär.
» Beitrag
Steja
Steja

14. Mär.
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
6
Rainbowcat

02. Mär.
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag