Vegpool Logo
Beiträge: neue

Eure Erfahrung mit Ei-Ersatz VegEgg

Erstellt 18.09.2018, von Maple-Leaf. Kategorie: Vegan kochen & backen. 4 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von Maple-Leaf
Themen-Startervegan23 PostsweiblichBerlinLevel 2
Eure Erfahrung mit Ei-Ersatz VegEgg
18.09.2018
Hallo Zusammen,

Ich bin gerade dabei neue Backrezepte zu durchstöbern. Dabei kommt mir immer wieder der Ei-Ersatz VegEgg vor die Linse. Hat schon jemand Erfahrung damit?
Kann man das empfehlen?


Danke Schonmal,
Ich hab leider noch nichts dazu gefunden.

Beste Grüße

Kein Benutzerbild
Nefasu
18.09.2018
Hallo Maple-Leaf,

Zitat Maple-Leaf:
Dabei kommt mir immer wieder der Ei-Ersatz VegEgg vor die Linse. Hat schon jemand Erfahrung damit?

Ich habe so eine Dose seit ca. 2 Jahren zu hause..
Anfangs habe ich es noch recht "häufig" benutzt, aber seitdem ich mein "VegEgg" aus 2 TL Speisestärke, 1 TL Johannisbort-/ oder Guarkernmehl und einer Prise Kurkuma selber mische ist es wahrhaft überflüssig geworden :-/

Zitat Maple-Leaf:
Kann man das empfehlen?

Empfehlenswert für Leute, welche keine Speisestärke, Kurkuma und Johannisbrot-/ Guarkernmehl zu hause haben.
Alle anderen haben hier weder Zeit noch Geldgewinn..

Liebe Grüße,
Falk

Benutzerbild von Maple-Leaf
Themen-Startervegan23 PostsweiblichBerlinLevel 2
18.09.2018
Ah super lieben Dank dir für dein Feedback.
Selber mischen ist da natürlich eine gute Alternative.

Aber wie ist es denn geschmacklich? Bzw. wie wirkt sich das ganze auf Kuchen bzw. Andere Backwaren aus. Oder sollte man lieber auf Bananen zurückgreifen?

Ich würde es auch gerne mal in einer quische verwenden. Glaube aber nicht so recht dass es was wird.


Erfahrungen?

Kein Benutzerbild
Nefasu
18.09.2018
Hallo Maple-Leaf,

Zitat Maple-Leaf:
Aber wie ist es denn geschmacklich?

Geschmack ist höchst subjektiv:
Am besten einfach ausprobieren ;)

Spaß macht das Experimentieren alle Mal und auch nicht ganz perfekte Backwaren schmecken meistens herrlich :D

Zitat Maple-Leaf:
Bzw. wie wirkt sich das ganze auf Kuchen bzw. Andere Backwaren aus. Oder sollte man lieber auf Bananen zurückgreifen?

Es kommt prinzipiell darauf an, ob du den Teig lockern willst, binden möchtest oder beides gleichzeitig ;)
Einen wunderbaren Überblick verschafft hier mMn.
https://vegan-taste-week.de/vegan-backen

Zitat Maple-Leaf:
Ich würde es auch gerne mal in einer quische verwenden. Glaube aber nicht so recht dass es was wird

In einer Quiche wird Ei-Ersatz prinzipiell breiig (was sollte es auch anderes werden, da es nur aus Stärke besteht).
Für die typische "Stockung" braucht es Proteine und Bindung.

Eine "klassische" Quiche kann man z.B. mit Seidentofu und Stärke backen:
https://www.taifun-tofu.de/de/rezept/tomaten-quiche

Liebe Grüße,
Falk

Benutzerbild von Maple-Leaf
Themen-Startervegan23 PostsweiblichBerlinLevel 2
18.09.2018
Oh ha.
Danke dir flak.
Das sind echt mal richtig gute Tipps und Danke für die Übersichten. Ich werde da sicher einiges „experimentieren“ :)

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Was machen mit Kürbis?

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
2
Dana
Dana

gestern
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag
Crissie
Crissie

24. Feb.
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag