Vegpool Logo
Beiträge: neue

Erfahrung zu Happy-Cheeze und meinem selbstgemachten Cashew-Camembert

Erstellt 28.03.2016, von chickpea. Kategorie: Vegan kochen & backen. 3 Antworten.

Vorherige Posts laden
Benutzerbild von chickpea
Themen-Starter641 PostsmännlichSüdenglandLevel 3
Erfahrung zu Happy-Cheeze und meinem selbstgemachten Cashew-Camembert
28.03.2016
Hi zusammen,
da ich immer mal wieder gerne probiere und experimentiere
hier meine Erfahrungen zu meinen selbstgemachten Cashew-Camembert.

Als Rezept für den Käse habe ich von einem Blogger:
https://leckerpflanzen.wordpress.com/2015/12/04/cashew-camembert-neue-rezeptur/

Ich habe mich in etwa an die 2 Variation gehalten und insgesamt 6 Läse Leiber geformt/ gemacht.
In zwei hatte ich noch Pfefferkörner und in weiteren zwei Kümmel und Knoblauchpulver gemischt.
Nach zwei Wochen und 2-3 Tagen Reifezeit im Kühlschrank habe ich dann das Ergebnis probiert.
Meiner Meinung nach schmecken die Chashew-Camembert wirklich gut und sind auch nett.
Die Rinde erinnert sehr an das Original und gewürfelt im Salat oder auf Brot schmeckts auch gut.
Laut einer Bekannten schmeckt mein "Käse" fast genau so wie der von Happy-Cheese.

Ich denke für Umsteiger (was nicht auf mich zutrifft) auf vegane Kost ist dieser Käse sicherlich ganz nett. Vom Aufwand (Einkauf der Kulturen, Zeitaufwand...) ist es meiner Meinung nach eine Katastrophe bzw. ungenügend.
Der Camembert von Happy-Cheeze kostet im Internet circa 10-13€ pro Camembert.
Sofern dieser Käse wirklich ähnlich schmecken sollte empfinde ich ihn für zu teuer.
Für 10-13€ würde ich mir lieber zwei Flugzeugmangos holen, da habe ich mehr von :)



1x bearbeitet

Kein Benutzerbild
1.266 PostsweiblichS' LändleLevel 2
28.03.2016
Hi Chickpea,

da hast du dir ja einen großen Aufwand gemacht, Respekt!
Glaubst du, es würde ohne den Edelschimmel quasi einfach zu einer würzigen Masse ähnlich wie Gouda heranreifen? Den vermiss ich nämlich schon -.- Vor allem auf Kartoffelbrei oder Pizza... Oder gibts irgendwie so ne analog-Käse Alternative? Ich hab da noch gar nichts gefunden

Benutzerbild von chickpea
Themen-Starter641 PostsmännlichSüdenglandLevel 3
28.03.2016
Hi pummelchen,
es gibt noch andere Kulturen wie Bergkäse z.b..
Ich denke gänzlich ohne Bakterienkultur würden der Cashewbrei anfangen zu schimmeln.

Insgesamt gibt es sehr viele vegane Käsemöglichkeiten +rezepte,
viele schmecken auch in Ordnung aber an das original kommt bzw. kam bisher keine alternative bei mir heran.
Im Reformhaus gibt es oftmals veganen Pizzakäse der ganz in Ordnung ist.
Bsp. wie das ganze dann z.B. aussieht:
https://youtu.be/qvoHJR8ihaM?t=4m21s

Wofür ich noch wirklich überhaupt keine Alternative gesehen habe ist Gorgonzola.
Das ist der Käse den ich am meisten vermisse auf der Pizza :(


Kein Benutzerbild
1.266 PostsweiblichS' LändleLevel 2
28.03.2016
Dann werde ich das mal bei Zeiten versuchen und mir dann Kartoffelbrei damit überziehen hehehe

Dieses Thema wurde geschlossen.
Grund: Keine Aktivität seit min. 2 Jahren.

Forensuche

Werde Teil der Community

Jetzt anmelden und dabei sein. Kostenlos!

Jetzt registrieren

Leitlinien

Entdecke die Leitlinien für die Vegpool-Community.

→ Leitlinien

Nächster Thread:

Datteln

Weitere Themen:

Titel
zuletzt
Libio
Libio

gestern
» Beitrag
Vegane Kochbox
Dana
Dana
2
Dana
Dana

gestern
» Beitrag
Libio
Libio

28. Feb.
» Beitrag
Crissie
Crissie

24. Feb.
» Beitrag
Was gibt's zu essen?
Veganer-Mama
Veganer-Mama
3
Veganer-Mama
Veganer-Mama

21. Feb.
» Beitrag