Ausprobiert!

Erstellt 04.08.2017, von Craspedia. Kategorie: Vegan kochen & backen. 46 Antworten.

18.08.2017
Simply V Streichcreme ist echt lecker. Die mit Kräutern kann ich empfehlen.
antworten | zitieren |
18.08.2017



Hallo beisammen, ich finde die Scheiben von Lidl gar nicht so schlecht ( für Lidl) aber Simply ist das Beste. Gibt es jetzt auch bei Norma ( Fulda) - Streichgenuss und "Käsescheiben". Lidl hat eine vegane Pizza. Sie geht, wenn es mal ganz ganz eilig ist.
antworten | zitieren |
18.08.2017
Die Pizzen haben wir für den Notfall auch immer vorrätig.


Ich habe heute den Bulgursalat von Vitakrone (Lidl) "Bohnen & Oliven" probiert. Ein bisschen scharf, sehr pikant und würzig aber eben auch echt lecker. :thumbup:
antworten | zitieren |
18.08.2017
Die käsescheiben fand ich jetzt auch nicht so schlecht, vorallem für den Preis allerdings mag ich die käsescheiben auf mandelbasis oder cashewbasis dennoch etwas lieber. ;)
antworten | zitieren |
20.08.2017
Also ich hatte wieder die Bruschetta Pizzen gekauft (im Angebot zu 0,99 statt 1,29) und den Vrischkäse mit Schnittlauch, der allerdings zu 2,49 €◘ schon recht teuer ist, Den Vrischkäse habe ich heute für meinen Blumenkohlstrudel verwendet und auch etwas pur probiert. Er schmeckt definitiv sehr lecker und erinnert mich an eine Vrischkäse-Variante, die ich vor zwei Jahren bei der Veggie-Messe gekauft habe, allerdings für damals doch einen erheblich höheren Preis. Ich werde morgen mal sehen, ob ich noch die eine oder andere Packung ergattern kann. Eventuell würde ich ihn dann einfrieren (müsste doch möglich sein???). Außerdem werde ich mal sehen, ob es noch Maultaschen gibt (die hatte ich überhaupt nicht auf dem Plan). Die wären angeblich von Bürger.
antworten | zitieren |
30.08.2017
Die Vrischkäse-Varianten vom Lidl sind komischer Weise ewig lang haltbar, was natürlich gut ist. Die, die ich bisher gekostet habe, haben mir auch sehr gut geschmeckt.

Neulich beim Aldi (Nord) haben wir uns einen Kartoffelsalat von Ofterdinger gekauft ("Herzhafter Kartoffelsalat mit Essig- & Öl-Dressing"), weil wir irgendwie Lust drauf hatten. Der hat sogar ein Vegan-Label, da muss man nicht lange rum suchen :thumbup:

Gestern haben wir ihn dann mal gekostet. Er schmeckt sehr gut, wie ich finde und ist preislich natürlich unschlagbar (genau weiß ich den Preis nicht mehr, glaube es waren 1,49 € für 500g).
Vor einigen Wochen hatten wir mal einen im Bio-Laden gekauft. Der hat um einiges mehr gekostet und es war nur eine sehr kleine Portion, so dass wir 2 kaufen mussten :|
Was mich aber am meisten an dem gestört hat war der sehr saure Geschmack. Der von Aldi ist da auf jeden Fall milder :thumbup:
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
30.08.2017
Nachtrag: es sind sogar 1000g in dem Eimerchen! :oo
antworten | zitieren |
30.08.2017
Hier wo ich lebe, gibt es kein Aldi, Norma, DM und Edeka, bei Lidl haben sie keine extra veganen Produkte.
Aber in einem Reformhaus haben sie die Marke Taifun, es ist eine deutsche Marke aus Freiburg und alles, was ich bisher probiert habe ist wirklich gut.
Es gibt französische, englische, italienische und Marken aus anderen Ländern aber ich weiß nicht, ob ihr die in Deutschland bekommt.
Liebe Grüße.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
30.08.2017
Bei Lidl gibt es Unmengen an veganen Produkten. Erst vorletzte Woche hatten sie sogar eine vegane Woche (Vleisch (Gyros, Hähnchenstyle) Vrischkäse in verschiedenen Sorten, vegane Maultauschen). Ansonsten gibt es Brotaufstriche, Humus, vegane Pizza anscheinend gibt es sogar das ein oder andere vegane Fertiggericht (da habe ich aber noch nicht geschaut, da ich so etwas nicht brauche). Dann sind viele Dinge von Natur aus vegan: Chips, Manner-Schnitten, Ritter-Sport-Schokolade....

Da Lidl national nur ein Sortiment fährt, gibt es sicher auch in deinem Lidl vegane Sachen.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
30.08.2017
Wahrscheinlich in Deutschland aber nicht auf Lanzarote. Ich habe extra nachgeschaut nachdem ich den Treat gelesen habe. Ich gehe öfters mal zu Lidl. Bisher habe es es noch nicht gesehen.


Es gibt vegetarische Fertiggerichte aber dort ist Käse oder Ei enthalten. Mag sein dass es Hummus gibt, den gibt es in mehreren Supermärkten aber da habe ich jetzt nicht darauf geachtet, weil ich mir den sowieso lieber selber mache.
Aber trotzdem danke, vielleicht bringen sie es ja irgendwann in Zukunft. Ich werde jetzt öfters mal darauf achten.



antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Was macht ihr so mit Tempeh?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegane Sahne: Die besten Alternativen!
Habe den Artikel von Grund auf neu geschrieben: [LINK] …
kilian
11
lizhan
gestern, 21:11 Uhr
» Beitrag
Koch-Inspiration: Was gab es bei Euch heute?
Was gab es bei Euch heute zu essen? Schreibt es nieder! …
kilian
2.317
lizhan
gestern, 19:18 Uhr
» Beitrag
Kokosöl / Kokosfett
Gibts hier jemanden, der sich damit auskennt? Ich hab …
lizhan
11
Cumina2
30.01.2023
» Beitrag
Gefrorene Zutaten bearbeitet erneut einfrieren
Und gleich nochmal eine Frage: kann ich (mal abgesehen von …
lizhan
3
lizhan
21.01.2023
» Beitrag
sesam nach dem rösten bitter
Ich wollte Sesam rösten und jetzt schmeckt er bitter. Was …
lizhan
4
lizhan
15.01.2023
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2023.